1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] ADB unter Mac OS X einrichten

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Slotte, 14.10.2011.

  1. Slotte, 14.10.2011 #1
    Slotte

    Slotte Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.02.2011
    ACHTUNG! Ich übernehme keine Haftung für Schäden an euerem PC,Handy oder sonstigem!

    Vom Aufbau her orientiere ich mich der Übersichtlichkeit halber an den Threads von PJF16 :


    In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen wie ihr ADB unter Mac OS X einrichtet und beschreibe den Weg wie ich es an meinem MacBook eingerichtet habe.

    Ich benutze Mac OS X 10.6.8 .

    Was ist ADB ?


    ADB ist im Android SDK enthalten. Dort findet ihr es unter:

    Bei älteren Versionen unter:

    Das Android SDK (für Mac OS X (intel)) könnt ihr hier herunterladen : Android SDK | Android Developers

    Zuerst ladet euch die SDK herunter und extrahiert die .zip-File an einer gewünschten Stelle.
    Danach ladet ihr die "neueren" platform-tools herunter, diese findet ihr im Anhang. Extrahiert auch diese und kopiert den Ordner in das Android SDK.

    Das ganze sollte nun wie folgt aussehen :

    [​IMG]

    nun schließt den Ordner und öffnet ein Terminal Fenster

    dort gebt ihr nun nacheinander ein (nach jeder Eingabe jeweils mit der ENTER-Taste bestätigen):

    1.
    -> Dadurch gelangt ihr ins Haupt-Verzeichnis
    2.
    ->hier erstellt ihr eine versteckte Datei mit dem Namen "bash_profile"
    3.
    -> öffnet die Datei mit TextEdit. Schreibt in die Datei nun folgendes :

    Beispiel : export PATH=${PATH}:/Users/A/Desktop/android-sdk-mac_86/platform-tools

    Sichert nun das TextFile und schließt das TextEdit Programm und das Terminal Fenster.

    ADB sollte nun eingerichtet sein!

    Um dies zu überprüfen, nehmt euer Smartphone, navigiert zu Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung und stellt sicher das USB Debugging aktiviert ist und verbindet es danach mittels USB-Kabel mit eurem Mac.

    Öffnet ein Terminal Fenster und gebt nun folgendes ein :

    Euer Smartphone sollte nun als eine Nummer in dem Terminal Fenster angezeigt werden.

    Ich hoffe ich konnte mit diesem Tutorial einigen helfen :)

    Von mir geht ein Danke an DerTeufel, extralife, scheichuwe und PJF16 die mir bei meiner Einrichtung geholfen haben :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
    westdaman, cybertron, Bödi und 9 andere haben sich bedankt.
  2. PJF16, 14.10.2011 #2
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Sollte man vielleicht noch in den richtigen Bereich verschieben. ;)

    Habe mal deine Anleitung in meine Anleitungen verlinkt. ;)
     
    Slotte bedankt sich.
  3. Gwadro, 12.09.2012 #3
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Nabend und danke für das Howto. :thumbsup:


    ich habe da eine kleine Ungereimtheit zum Thema:
    iMac Intel i5 OS X 10.6.8
    die .bash_profile habe ich:
    Code:
    export PATH=${PATH}:/Users/jens/android-sdk-macosx/platform-tools
    Code:
    cd ~ 
    funktioniert nicht cd .. ( cd leerzeichen punkt punkt) hangelt sich Ordner für Ordner nach oben.
    Code:
    adb devices
    ergibt
    Code:
    -bash: adb: command not found
    siehe dann https://sites.google.com/site/mootpointhero/lessons-learned/-bashadbcommandnotfoundonmac
    also ab nach:
    Code:
    /Users/jens/android-sdk-macosx/platform-tools
    
    Code:
    imac-lan:platform-tools jens$ ./adb
    Android Debug Bridge version 1.0.26
    
    geht doch :)

    Code:
    imac-lan:platform-tools jens$ ./adb devices
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *
    List of devices attached 
    Zahlen_und_Buchstaben	device
    Geht also erstmal, warum gehts nicht auf direktem Weg?
     
    Slotte und Analogfilter haben sich bedankt.
  4. Gwadro, 22.10.2012 #4
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Nachschlag für fastboot am Mac:
    fastboot ist in dem adb-Paket nicht enthalten. Ich hab es angehängt.

    Da ich eben die Recovery neu flashen musste, war ich erstmal aufgeschmissen, aber eine Lösung gefunden.
    die fastboot-mac.zip nach /platform-tools/ im sdk-Ordner kopieren, dann wie folgt die Recovery flashen:
    Code:
    Jens-sein-MacBook-Pro:platform-tools Jens$ [B]./adb reboot bootloader[/B]
    Jens-sein-MacBook-Pro:platform-tools Jens$ [B]./fastboot devices[/B]
    
    Jens-sein-MacBook-Pro:platform-tools Jens$ [B]./fastboot-mac devices[/B]
    3531F2E8D51600EC	fastboot
    
    Jens-sein-MacBook-Pro:platform-tools Jens$ [B]./fastboot-mac flash recovery
    openrecovery-twrp-2.3.1.0-crespo.img[/B]
    sending 'recovery' (152 KB)... OKAY
    writing 'recovery'... OKAY
    sending 'recovery' (3676 KB)... OKAY
    writing 'recovery'... OKAY
    Jens-sein-MacBook-Pro:platform-tools Jens$ 
    Quelle fastboot-mac: http://blog.wapnet.nl/2011/05/setup-adb-and-fastboot-with-android-sdk-on-mac-osx/
     

    Anhänge:

    cybertron und Slotte haben sich bedankt.
  5. cybertron, 01.03.2015 #5
    cybertron

    cybertron Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.08.2010
    ich probiers auch grade mit mac,aber bekomme kein device angezeigt

    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *
    List of devices attached
     
  6. SkyteamGorilla, 14.04.2015 #6
    SkyteamGorilla

    SkyteamGorilla Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2013
    Nach mehreren Lösungsvorschlägen und langem rumprobieren habe ich bemerkt, dass es funktioniert wenn ich das ~ weglasse..:confused2:
    Hatte das noch so im Hinterkopf, vom letzten Mal als ich ADB installiert hatte :biggrin:
     
  7. Anonym323, 11.09.2015 #7
    Anonym323

    Anonym323 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2015
    Habe das selbe Problem wie cybertron. List of devices attached. Jemand eine Lösung?
     
  8. PJF16, 11.09.2015 #8
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Hast du die richtigen Gerätetreiber installiert?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. adb treiber mac

    ,
  2. adb tools mac

    ,
  3. adb installieren mac

    ,
  4. adb on mac os 10.6.8,
  5. ADB-Debugging mac,
  6. mac adb,
  7. android debug bridge mac download,
  8. platform-tools adb mac