1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Ändern der Mac Adresse

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Acer Iconia A200" wurde erstellt von b0ac0nstr1ct0r, 10.03.2012.

  1. b0ac0nstr1ct0r, 10.03.2012 #1
    b0ac0nstr1ct0r

    b0ac0nstr1ct0r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Es ist möglich bei Android Geräten die MAC-Adresse des WLAN Adapters temporär zu ändern.

    Die Änderung der MAC-Adresse ist nach dem aus- und wiederausschalten des WLAN Adapters hinfällig.

    Vorbereitung:

    Um die MAC Adresse zu ändern wird folgendes auf eurem Android-Gerät benötigt:
    - Rootrechte
    - Busybox
    - Connectbot

    Vorgehen:

    1) WLAN Einschalten, und jede Verbindung zum Netzwerk trennen

    2) Connectbot starten

    3) Rootrechte für die Konsole erlangen (su in connectbot eingeben)

    4) Befehle wie unten eingeben, bei xx:xx:xx:xx:xx:xx muss eure neue MAC stehen:

    busybox ifconfig wlan0 down
    busybox ifconfig wlan0 hw ether xx:xx:xx:xx:xx:xx
    busybox ifconfig wlan0 up
    5) Mit folgendem Befehl könnt ihr überprüfen, ob die MAC-Adresse geändert worden ist:

    busybox ifconfig wlan0

    6) Jetzt könnt ihr euch mit einem WLAN verbinden

    7) Nochmals: die Änderung ist nach dem ausschalten des WLANs wieder verflogen.
     
    ChR6s bedankt sich.
  2. koho, 11.03.2012 #2
    koho

    koho Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    353
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Aha... muß jetzt aber mal dumm fragen wofür ich das brauchen kann?
     
    Memorex82 bedankt sich.
  3. EricP, 11.03.2012 #3
    EricP

    EricP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Einige WLAN Hotspots sind nur bzw. zusätzlich mit einer Mac-Filterung geschützt. Das heißt, sie lassen nur Geräte ins Internet mit vorher angegebener Mac-Adresse. Sofern du also die Mac kennst, kannst du dann rein obwohl du es nicht dürftest^^. Also im Alltag werden es wohl eher Anwendungsfälle mit etwas krimineller Energie sein.
     
    MasterK90, Memorex82 und koho haben sich bedankt.
  4. BAsSKiLL, 20.02.2013 #4
    BAsSKiLL

    BAsSKiLL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2013
    Moin,

    Habe das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 bzw. das P5110.
    Leider erscheinen bei mir die Meldungen:

    busybox ifconfig wlan0 down
    -> permission denied
    busybox ifconfig wlan0 hw ether xx:xx:xx:xx:xx:xx
    -> Operation not permitted
    busybox ifconfig wlan0 up
    -> permission denied
    busybox ifconfig wlan0
    -> alte IP

    Da ja verweigert da steht, muss ich ihm wohl Superuser-Rechte geben? Wie funktioniert das?

    Danke schon mal!

    MfG BAsSKiLL
     
  5. Greatstar, 14.10.2013 #5
    Greatstar

    Greatstar Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Um dem Emulator (connectboot) Root-Rechte zu geben musst du erstamal dein Gerät rooten ---> einfach mal googleln

    Aber zu meine Frage ich habe dem Emulator root Rechte gegeben.
    Bis zum Befehl busybox ifconfig wlan0 hw ether xx:xx:xx:xx:xx:xx
    geht ja noch alles aber wenn ich dann busybox ifconfig wlan0 up eingebe kommt ifconfig: SIOCSIFFLAGS: Operation not permitted

    Warum das kommt wüsste ich gerne ??? :confused:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mac adresse ändern android

    ,
  2. android mac adresse ändern

    ,
  3. mac adresse android ändern

    ,
  4. android wlan mac adresse ändern,
  5. android mac adresse ändern app,
  6. mac ändern android,
  7. samsung mac adresse ändern,
  8. mac adresse ändern android ohne root,
  9. s5 mac adresse ändern,
  10. mac adresse ändern