[Anleitung] Aktivierung des Root-Accounts beim LG Optimus L3 (~E400)

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus L3" wurde erstellt von Ygreck, 17.04.2012.

  1. Ygreck, 17.04.2012 #1
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Vorwort:

    Das E400 wird vom Werk mit Android 2.3.6 ausgeliefert.
    Aus diesem Grund funktionieren keine Methoden die auf der Nutzung der alten Exploits (z.B. SuperOneClick) beruhen.
    /edit eine Ausnahme bildet hier SuperOneClick 1.7 welche noch den alten RageAgainstTheCage-Exploit nutzt

    Für das E400 verwenden wir eine andere Methode, die wir Dan Rosenberg zu verdanken haben, und ursprünglich für das LG Spectrum entwickelt wurde.


    Vorbereitung:
    • LG USB-Treiber herunterladen und installieren (mirror)
    • Stellt sicher, dass der Akku eures E400 ausreichend (zu ca. 60 %) geladen ist
    • Aktiviert das USB-Debugging: Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung
      Sollte das USB-Debugging grau sein müsst ihr das LG per USB an euren Computer anschließen, PC-Software bei dem USB-Verbindungsmodus auswählen und könnt dann USB-Debugging in dem Entwicklung-Menü auswählen


    Aktivierung des Root-Accounts (~das Rooten):

    Meine Version ist kleiner als v10K
    Ich empfehle jedem diese Version als erstes, aber die zweite Funktioniert bei jedem!
    1. URL=https://dl.dropbox.com/u/25886704/md/LG/LG_Spectrum_and_E400_Root-Account-Activation_Windows.7z]Root-Account-Aktivierungspaket[/URL] herunterladen (mirror)
    2. Root-Account-Aktivierungspaket entpacken
    3. Verbindet das Smartphone per USB (Menüpunkt "PC-Software") mit dem Computer
    4. Startet am Computer die "run.bat" als Administrator (alternativ die "LG_Optimus_L3_Root-Tool.exe" aus dem Alternativ-Packet)
    5. Befolgt die Anweisungen auf dem Bildschirm und wartet bis alles fertig ist
    6. Während des Aktivierungsprozesses startet das LG mehrfach neu; keine Sorge, das ist normal
    Glückwünsch, der nun aktivierte Root-Account eures E400 ist nach dem nächsten Neustart nutzbar.

    Sollte das LG nicht starten startet das Root-Tool neu

    Ich habe die V10K oder höher und die erste Metode hat nicht funktioniert:
    Die Datei wird von Virenschutzsoftware meist als Virus erkannt, ist es aber nicht!
    Angeblich entsteht dieser Bug durch den Offline-KDZ-Flasher.
    Hier hilft nur der SuperOneClick in der Version 1.7 (RageAgainstTheCage).
    Der Exploit wurde aus SuperOneClick schon lange entfernt, unter anderem weil Antiviren-Software sehr empfindlich auf diesen reagieren.
    1. Deaktiviert eure Antiviren-Software (optional)
    2. Downloadet den SuperOneClick 1.7 und entpackt diesen
    3. Startet die SuperOneClick.exe
    4. Rechts wählt ihr bei "Exploit:" "rageagainstthecage" aus
    5. Verbindet das Smartphone per USB (Menüpunkt "PC-Software") mit dem Computer und klickt auf "Root"
    6. Drückt keine Taste beim Root-Prozess und trennt bloß nicht das Kabel!
    7. Bei diesem Packet ist eine sehr alte SuperUser.apk dabei, ihr müsst diese im PlayStore updaten
    8. Glückwunsch, ihr habt jetzt Root


    Wie, das war's schon?
    Ja, das war es schon! Wenn ihr aber noch misstrauisch seid und gerne schnell kontrollieren wollt ob es funktioniert hat installiert doch einfach Titanium Backup aus dem PlayStore.
    Titanium Backup meckert sofort wenn es kein Root bekommt! Sollte das der Fall sein wiederholt den Root-Prozess einfach, und wenn das nicht hilft fühlt euch frei zu posten!


    Empfehlung:
    Auch wenn der ClockworkMod nicht zwingend erforderlich ist, schadet es dennoch nicht, diesen gleich zu installieren. Nutzt dazu bitte diese Anleitung.

    Mit dem ClockworkMod könnt ihr unter anderem ein NANDroid-BackUp Eures Systems (Achtung: eine Partitionen der Speicherkarte(n) werden nicht gesichert) erstellen. Näheres zum ClockworkMod könnt Ihr hier lesen!


    Im Fall eines Bricks:
    1. LG off-line-KDZ-Flasher herunterladen
    2. Gewünschte LG OS-Version herunterladen (z.B. die ANEUBK V10K)
    3. Falls noch nicht geschehen, LG USB-Treiber herunterladen und installieren (mirror)
    4. E400 ausschalten und so an den PC anschließen
    5. LG off-line-KDZ-Flasher als Administrator ausführen
    6. Type "3GQCT", PhoneMode "DIAG"
    7. KDZ-Datei auswählen
    8. Klickt auf den Button "Launch software update"
    9. Wartet nun etwa 5-10 Minuten
      Näheres zum Flashen findet ihr in dieser Anleitung.

    Dabei wird die (Gesamt)Software des E400 (erneut) geflasht, jedoch die Datenpartition nicht formatiert, sodass eure dortigen Daten und Einstellungen unberührt bleiben. Dennoch sind ein BackUp und ein factory reset stets empfehlenswert!

    Alternativ könnt ihr, falls CWM bereits installiert ist diese stockrom.zip installieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2013
    gs32, jonasds, ilovemett und 5 andere haben sich bedankt.
  2. Eazydie1, 18.04.2012 #2
    Eazydie1

    Eazydie1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Hallo,

    habe mir das neue LG Optimus E400 zugelegt.

    Meine Frage wäre. ob es schon möglichkeiten gibt zu rooten?


    Grüße
     
  3. email.filtering, 18.04.2012 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wenn die Android-Version Deines E400 nicht höher als 2.3.3 ist, sollte es mittels SuperOneClick möglich sein, den Root-Account zu aktivieren.

    Virenscanner und Firewall ebenso abdrehen, wie jede PC Suite, USB-Debugging am Smartphone aktivieren und das Programm mit Administratorrechten starten.
     
  4. Eazydie1, 18.04.2012 #4
    Eazydie1

    Eazydie1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Ist aber standardmäßig mit 2.3.6 ...

    Gibt es wirklich keine möglichkeit das ding irgendwie zu öffnen?
     
  5. email.filtering, 18.04.2012 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, vielleicht gibt's ja ein Minibetriebssystem (was LG-eigenes oder den ClockworkMod) für das Gerät? Aber wohl eher nicht, denn da hast Du Dir ja wieder mal einen Exoten angelacht, und Dich damit leider in die Ecke manöviert. :(
     
  6. Eazydie1, 18.04.2012 #6
    Eazydie1

    Eazydie1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    ich hoffe das es irgendwie eine Möglichkeit gibt.. .oder kennt jemand eine die man probieren könnte
     
  7. email.filtering, 18.04.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nein, außer diesen beiden Wegen gibt's derzeit für alle Android-Versionen ab 2.3.4 keine Lösung! Over and out, auch wenn's bitter ist. Wieso hast'e Dir denn ums selbe Geld kein Samsung Galaxy Y, Mini, Gio, Fit oder ähnliches gekauft? :confused:
     
  8. Eazydie1, 18.04.2012 #8
    Eazydie1

    Eazydie1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    gibt es in der preisklasse bessere handys oder auch für weniger? dann verkaufe ich es sofort bin sehr unzufrieden
     
  9. email.filtering, 19.04.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, nichts für ungut, aber irgendwas Aufregendes kann das E400 nun wirklich nicht. :( Und was schlechteres als das E400 kann eigentlich kaum noch neu kaufen, sodass man sich wirklich ruhigen Gewissens von der Aktivierbarkeit des Root-Account, dem einfachen Flashen des Gerätes, den regelmäßigen OS-Updates des Herstellers, der Unterstützung durch die Community und ähnliches bei der Auswahl leiten lassen kann. Und da Punkten selbst die günstigen Modelle von Samsung voll. Fast alle kann man super-easy flashen, bei allen den Root-Account aktivieren, es gibt regelmäßige OS-Updates, viele werden von der Community gut unterstützt usw.

    Zum derzeitigen Superpreis gibt's beispielsweise bei O2 das SGY als PrePaid-Version mit SIM-Lock und irgendwelchen Nebenklauseln für gerade mal lausige 65 Euro! Selbst wenn Du da ein paar Euro für das ... drauflegst, steigst Du noch supergünstig aus!

    Aber auch die technisch nur unwesentlich schwächeren Mini, Gio, Fit und 551er (letzteres hat 'ne hervorragende Hardware-Tastatur) sind immer noch sehr interessant, vorausgesetzt natürlich, der Preis stimmt. Darf's ein bisschen mehr sein, ist das ACE eine ausgezeichnete Wahl. (Aber Finger weg vom Xcover; da kämpfen wir noch (immer) mit dem Flashen.)

    Ebenfalls interessant ist auch das Sony-Ericsson X8, das man in der selben Preisklasse findet, sehr stabil im Sinne der Software ist, und für das es einige sehr gute 2.3er-Versionen seitens der Community gibt und zudem schon über 320*480 Pixel verfügt! (BTW, davon habe ich ein wenig gebrauchtes, sehr neuwertiges, offenes Gerät günstig abzugeben.)

    Eher ungeeignet (weil typisch LG-spezifisch lästig bei der Software), jedoch sehr günstig, sind auch das uralte LG GW620 (das hat 'ne hervorragende Hardware-Tastatur) und das Nachfolgemodell LG GT540 zu haben.
     
  10. Eazydie1, 19.04.2012 #10
    Eazydie1

    Eazydie1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Jetzt schon kein Bock mehr auf das Handy, wer es haben will, bin bereit es Günstig abzugeben. Werde mir dann doch sobald ich es verkauft habe das SGy zulegen :-(
     
  11. junior2, 20.04.2012 #11
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
  12. Googlemon, 25.04.2012 #12
    Googlemon

    Googlemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Was ist denn so schlimm am E400?
    Habe selbst ein Galaxy Y, mir aber nun auch ein L3 gekauft. Es ist aber leider noch nicht da.
     
  13. Ygreck, 01.05.2012 #13
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja, ich habe es mir auch bei dem Angebot auf Spar-Handy.de angeschaft und sehr gespannt

    Ja, hardware-technisch ist es wirklich schwach, aber als zweit-handy okay und sehr neu, dementsprechend erwarte ich auch langen support... aber viel wichtiger, es sieht gut aus ;P

    ich glaub was viele vergessen ist das das auge auch mit kauft

    Dennoch will ich es irgendwann Rooten, ich bin da geduldig, es ist ja sehr neu! Aber dennoch, von den gesammt angaben scheint es ein solides Gerät zu sein...

    Werde hier nochmal Posten wenn es da ist
     
  14. email.filtering, 01.05.2012 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das wird nichts und da kommt auch nichts! Und Support für eine 120 Euro-Gurke, äh ein Gerät am untersten Ende der Android-Kette? :confused: Und das bei dem lächerlichen Marktanteil (des Geräts ebenso wie jenem des Herstellers)? Das ist wohl nicht Dein Ernst, oder?
     
  15. Ygreck, 01.05.2012 #15
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    naja, sobald es einen exploid für 2.3.6 oder höher gibt wird es auch root geben, oder denkst du das da nie etwas kommt? das währe wirklich ungewöhnlich, oder?
     
  16. email.filtering, 01.05.2012 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ja, nur dass dann das LG E400 erst recht niemanden mehr interessiert. Denn zum Telefonieren alleine benötigt man ja zum Glück keine Root-Rechte.

    Aber sag mal, wieso kauft man sich nicht ums selbe Geld ein Gerät, dessen Root-Account man schon jetzt aktivieren kann?
     
  17. derdater61, 01.05.2012 #17
    derdater61

    derdater61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Hi,ich habe das Smartpfönsche, läuft gut,es ersetzt ein normales Handy.
    Ich habe keine Lust immer mein dualcore Smartpfone rumzutragen.
    Eins geht nur leidlich ,der Barcodescanner.
    Versucht den mal aus,ich hoffe auf Serienstreuung.
    Fehler in der Linsenanpassung ist meine Vermutung.
    Gruß D
     
  18. email.filtering, 02.05.2012 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nein, dem Ding wird, wie leider auch bei zahlreichen anderen sehr günstigen Geräten, vermutlich der Autofocus fehlen. :(

    Bisweilen hat man mit relativ großen Codes und ausgezeichneten Lichtverhältnissen dann doch Glück, aber wie beim SGY reicht oft nicht einmal das.
     
    theophile bedankt sich.
  19. Ygreck, 03.05.2012 #19
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Es ist unglaublich hübsch ;P und ich hab es bei einem etwas aufwendigen vertragstrick für 1€ bekommen, muss zwar rechtzeitig kündigen und eine hand voll sachen beachten, aber für ein zweithandy sehr hübsch

    und ich finde samsung handys nicht besonders schick ^^"

    wenn es dich interessiert, bei android-news war das angebot in einem artikel
    da waren zwar auch bessere geräte, aber das fand ich einfach gut aussehend

    und wie du schon sagst, zum telefonieren und spielen braucht man kein root (und ich seh es schon kommen, bald bricke ich bestimmt mein ZTE)
     
  20. Ygreck, 04.05.2012 #20
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    So, der Root-Account meines LG ist jetzt aktiviert!

    Das LG Spectrum ist dem E400 angeblich sehr ähnlich, sodass mit dieser Anleitung und dem dort verlinkten Tool blitzschnell der Root-Account aktiviert werden kann.

    Hier gibt's die USB-Treiber.

    Na also!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.05.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. LG-E400 root

    ,
  2. lg e400 rooten

    ,
  3. lg e400 android update

    ,
  4. lg e400 rooten ohne pc,
  5. lg e400 update,
  6. root tool lg e400 ohne pc,
  7. root lg l3