1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Downgrade von 1.7x/1.8x zu 1.32 (mit Option für Root und S-OFF!)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von jt_seven, 08.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jt_seven, 08.01.2011 #1
    jt_seven

    jt_seven Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hier endlich ein Tutorial um von der 2.2.1-Firmware (1.7x.xx.xx) wieder downzugraden auf 2.2 (1.32.405.3).
    Ihr macht alles auf eigene Verantwortung.
    Ich habe es selbst genauso gemacht und bei mir hat es funktioniert.


    Was ihr benötigt:
    • HTC Sync (bzw. die passenden ADB-Treiber)
    • ein DHD ;) mit der 1.72 oder 1.75 Firmware.
    • Geräte mit Provider-Branding (alle ROM-Kennungen außer 405, d.h. 207 = o2, 110 = T-Mobile, 161 = Vodafone) müssen vorher "debrandet" werden mittels einer Goldcard, danach kann das ungebrandete ROM WWE_2.36.405.8 (Download hier) per RUU installiert werden.

    1.
    Downloadet diese beiden Dateien:
    1.32 Rom
    Downgrade.zip

    2.
    Entpackt die Downgrade.zip auf eurem PC.

    3.
    Schließt euer Handy im "Nur Laden"-Modus (!) an. USB-Debugging muss aktiviert sein!

    4.
    Startet eine Konsole mit cmd.exe am PC (auch "Eingabeaufforderung" genannt).

    5.
    Gebt "cd" ein, macht eine Leerstelle und zieht dann den "Downgrade" Ordner auf die cmd.exe. Drückt nun Enter.

    6.
    Gebt diese Code-Zeilen in die cmd.exe ein (ihr könnt diese auch einfügen durch Rechtsklick auf die Fensterleiste) (Falls ihr alle Gleichzeitig einfügt, müsst ihr zum Schluss (wenn dor der letzte Befehl steht) noch ENTER drücken.)

    7.
    Nun sollte als letztes das "#" Zeichen zu sehen sein (dann ist euer Handy gerootet)!

    8.
    Gebt nun noch die folgenden Code-Zeilen ein (Achtung: es sind ZWEI separate Befehle!):
    Hier noch ein Screenshot, wie das Konsolenfenster mit den ausgeführten Befehlen aussieht:

    dhd-downgrade-console.jpg

    9.
    Ihr könnt die Befehls-Konsole jetzt schließen.

    10.
    Kopiert die PD98IMG.zip auf die SD Karte eures DHD (so wie sie ist, NICHT entpacken!).

    11.
    Schaltet beim DHD bei den "Einstellungen" unter "Anwendungen" den "Schnellstart" aus.

    12.
    Ihr solltet auch noch eure Daten sichern (z.B. mit MyBackup oder anderen Tools, z.B. SMS-Backup). Root-Apps wie Titanium-Backup funktionieren NICHT, da nur auf der Konsole Temp-Root ist!

    13.
    Schaltet das DHD aus.

    14.
    Startet nun mit gleichzeitigem Festhalten von "Volume Down" und "Power" Button in den Bootloader.

    15.
    Wartet einfach ab: Das DHD sucht nun nach dem Update und startet es dann.

    16.
    Nach dem ganzen Vorgang nicht vergessen, die PD98img.zip von der SD-Karte zu löschen, sonst wird sie beim nächsten HBoot gefunden!

    17.
    Ihr habt es geschafft. Ihr habt jetzt wieder die "alte" Firmware (1.32.405.3) und könnt euch ganz normal Root (VISIONary+) verschaffen, dazu ENG-S-OFF und/oder Radio-S-OFF, den ClockWorkMod einspielen und alle sonstigen Dinge, die Root voraussetzen!


    Hinweise:

    ● Wenn während der Prozedur die Fehlermeldung "Main version is older!" auftaucht, dann ist ein Schritt nicht korrekt gelaufen. U.a. folgende Ursachen kommen in Frage.
    - Die SD-Karte ist keine Goldcard! (nur bei gebrandeten Geräten)
    - USB-Debugging ist nicht aktiviert, und beim Anstecken wurde nicht "Nur laden" ausgewählt!
    - Die PD98IMG.zip wurde auf die SD-Karte kopiert, bevor die ADB-Befehle auf der Konsole durchgeführt wurden!

    ● Fehlermeldung "Error opening backup file": Beim Anstecken des DHD wurde nicht "Nur laden" gewählt, oder die SD-Karte ist defekt.

    ● Eine Anleitung zum Erstellen einer Goldcard findet ihr im Debranding-Thread!
    • Oder in diesem YouTube Video.
    • Falls ihr aus irgendeinem Grund ohne das Update zu installieren neustartet, müsst ihr noch mal Rooten, da das nur ein Temp-Root ist und dieser nach einem Neustart weggeht.


    _____________________


    Danke an die XDA-Developers Mitglieder Scotty2, rhcp, Guhl und jkoljo!

    Bedanken kostet nichts. :)

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Inspired, ehrles, StrgAltEntf und 25 andere haben sich bedankt.
  2. Lion13, 08.01.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  3. he_stheone64, 16.02.2011 #3
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    jt_seven bedankt sich.
  4. motu90, 10.06.2012 #4
    motu90

    motu90 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hinweis: beide Links im Originalpost "1.32 Rom" und "Downgrade.zip" sind DOWN
     
  5. TimeTurn, 12.06.2012 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Macht nix, der Thread ist eh veraltet. Wer hat auf seinem DHD schon noch FroYo? 1.32 gibts hier: Android Revolution HD - Mirror Site
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen