1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Hboot downgrade auf 1.49.0007

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HTC Evo 3D" wurde erstellt von iPasta, 22.01.2012.

  1. iPasta, 22.01.2012 #1
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Falls ihr zu denjenigen gehört, die die Hboot Version 1.49.0009 oder 1.49.0018 besitzt könnt ihr nach dieser Anleitung auf die Version 1.49.0007 downgraden.

    Ich gehe davon aus dass hier alle europäische Geräte haben, deswegen überspringen ich den Schritt wie man die CID ändert.

    1. Ladet euch diese Datei runter http://dl.dropbox.com/u/28791009/PG86IMG.zip und wenn ihr ein Vodafonebranding habt diese Datei http://dl.dropbox.com/u/13166134/PG...afone_UK_1.21.161.1-HBOOT_SHR_U_1.49.0007.zip (danke Robin)

    2. Sichert den internen Speicher auf eurem PC, da die oben genannte Datei diesen formatieren wird.

    3. Kopiert die Datei auf eure SD-Karte

    3.5 Deaktiviert Fastboot unter Menü -> Power -> Haken bei Schnellstart raus machen

    4. Schaltet das Telefon aus

    5. Bootet in Hboot indem ihr erst Volume down drückt und haltet und dann den Powerbutton gedrückt haltet (also beide zusammen) bis ihr im Hboot Menü seid.

    6. Wartet kurz, das Gerät wird nun nach diversen flashbaren Dateien suchen und die oben genannte dann finden und auslesen.

    7. Bestätigt dass ihr die Datei installieren wollte (Volume up). Danach etwas warten, der Prozess braucht ein bisschen.

    8. Startet das Gerät neu, indem ihr auf Fastboot geht und dort dann Reboot wählt.

    9. Löscht die Datei von der SD-Karte

    10. Bootet wieder in Hboot wie in Schritt 4. und 5. beschrieben und checkt die Versionsnummer

    Wenn alles geklappt hat, habt ihr jetzt die Version 1.49.0007 und könnt mit dem rooten nach der Anleitung im Forum beginnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
    terrorlike, Soldat0815, domi8000 und 28 andere haben sich bedankt.
  2. cenca, 22.01.2012 #2
    cenca

    cenca Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Vielleicht solltest du noch in den Thread schreiben, dass dieses Vorgehen für die bei Media Markt erworbenen EVO 3D nötig ist.

    Zu Punkt 7: Es wird gefragt: Do you want to start update? Volume Up = Yes, Volume Down = No
    Mit Volume Up bestätigen
    Dann Sieht man das Update durchlaufen, das dauert einige Minuten

    Nach Punkt 10 kann dann Revolutionary gestartet werden.
     
    iPasta bedankt sich.
  3. iPasta, 22.01.2012 #3
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Danke cenca und kleine Ergänzung: 3.5 eingefügt, ihr müsst fastboot deaktivieren um in hboot zu kommen!
     
  4. kearny, 22.01.2012 #4
    kearny

    kearny Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Hallo,

    zwei Fragen:

    zu Schritt 1: Wird mit der PG86IMG.zip, die ja über 300 MB groß ist, eine neue Systemsoftware geflasht? Hat man danach eine ältere Systemsoftware, wenn man ein Gerät aus der Mediamarkt-Aktion mit dem 18-er-Bootloader hat? Im andern Howto ist eine PG86IMG.zip mit 4 MB verlinkt. Geht es mit dieser auch?

    zu Schritt 2: Wie kann ich den internen Speicher sichern, wenn das EVO ja eben noch nicht gerootet ist? Geht das überhaupt?

    Irgenwie ging das mit Superclick One bei meinem alten schon komfortabler.
     
    Jackie78 bedankt sich.
  5. iPasta, 22.01.2012 #5
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Also zu Schritt 1 müsstest du ausprobieren und darfst gerne sagen obs funktioniert oder nicht. Ich hatte gestern aber auch eine andere (noch kleiner) aus einem anderen Thread und da ging es leider nicht. Es wird eine komplett neue Software geflasht die auch älter ist. Da dies aber die Vorbereitung auf root ist und wahrscheinlich danach die meisten ein Custom rom flashen sollte das nicht so wichtig sein.

    2. Es geht eben um Dateien die du erstellt hast die intern gespeichert wurden, übertrag die einfach auf die sd und sicher sie dann. Apps etc gehn leider nicht.

    Superoneclick ist eben zum rooten. Das Ganze hier müssten wir nicht machen wenn es eine Rootmethode für den aktuellen Bootloader gäbe.
     
    kearny bedankt sich.
  6. Nseries, 22.01.2012 #6
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Kann mir mal einer den Link zu kleinen Datei schicken? Weil die große krieg ich einfach nicht geladen...
    Außerdem will ich ungern ein älteres ROM flashen, da ich bei unzufriedenstellender CR-Auswahl doch wieder das Stock ROM mit Root nutzen wollte. Geht ein HBOOT Downgrade auch OHNE diese riesige Datei?
     
  7. mautz001, 22.01.2012 #7
    mautz001

    mautz001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    bei mir sagt er "Wrong zipped image" -.-
     
  8. iPasta, 22.01.2012 #8
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Hast du das archiv geöffnet?
     
  9. mautz001, 23.01.2012 #9
    mautz001

    mautz001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    nein :D
    lag daran, das der BootLoader HTC unlocked war
     
  10. Citynomad, 23.01.2012 #10
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Habe gerade den Downgrade gemacht und hab ne Anmerkung zu Punkt 8.

    Bei mir stand dort nach "Update complete" (oder so ähnlich) nur BOOT als auswählbare Option (allerdings auch schon highlighted) und Press Power to Reboot.

    €: Und vielleicht könnte man für Anfänger dazu schreiben, dass alle Userdaten gelöscht werden. Das ist bestimmt nicht jedem klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
  11. kearny, 23.01.2012 #11
    kearny

    kearny Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Ich hab auch erfolgreich den Bootloader downgegradet und endlich gerootet. Ist man ein gerootetes Android gewohnt, empfindet man ein nicht-gerootetes als sehr einschränkend. Endlich läuft Titanium-Backup wieder, die ganze nervige Bloat-Ware lässt sich löschen und Komplett-Backups mit CWM-Recovery sind möglich.

    Das ganze ging übrigens tatsächlich nur mit der über 300 MB großen PG86IMG.zip. Geflasht habe ich das aktuelle gerootete Stock-Rom.
     
  12. cenca, 23.01.2012 #12
    cenca

    cenca Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Wenn man diese über 300 MB Große PG86IMG.zip Datei flasht, hat man die Softwareversion 1.20.401.2 drauf.
    Habe im Anschluss daran auch das aktuellste gerootete Stock Rom (1.20.401.8) per Recovery geflasht.
     
  13. Holdri, 23.01.2012 #13
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Hallo
    Woher bekomme ich die aktuellste gerootete Stock Rom (1.20.401.8) ???
    Gruß
     
  14. cenca, 23.01.2012 #14
    cenca

    cenca Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
  15. Holdri, 23.01.2012 #15
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    OH vielen Dank.
    Ich weiss,wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil :unsure:
    Hätte selber sanach suchen müssen, sorry.
    Gruß
     
  16. cctru, 24.01.2012 #16
    cctru

    cctru Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.08.2011
    also ich hab leider Version 1.49.0018
    und mein bootloader ist schon unlocked.
    hab es nach der anleitung gemacht,
    aber es ändert sich nichts,
    obwohl ich die datei installiert habe.
    Weis einer einen Rat?

    Edit: Hat sich erledigt,
    musste den Bootloader wieder relocken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
  17. wheel, 24.01.2012 #17
    wheel

    wheel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 EDGE
    könnte man die Datei noch alternativ downloaden? Unser Firmenrechner lässt Megaupload nicht zu.... Danke...
     
  18. cctru, 24.01.2012 #18
    cctru

    cctru Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Es geht nur nur noch der Link,
    alle anderen sind gelöscht worden.
    Deposit Files
     
    Crazyschranz bedankt sich.
  19. wheel, 24.01.2012 #19
    wheel

    wheel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 EDGE
    danke, werde es mal probieren....
     
  20. wheel, 24.01.2012 #20
    wheel

    wheel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 EDGE
    danke.... aber geht nicht.... wenn ich auf Megaupload gehe öffnet sich so eine FBi-Warnseite..... Hab es mal mit dem Handy probiert... Genau das gleiche.... schon komisch...
     

Diese Seite empfehlen