1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anleitung: Kontakte mit Geburtsdatum versehen und mit dem Kalender syncronisieren

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Aranur, 02.04.2010.

  1. Aranur, 02.04.2010 #1
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hallo,
    ich habe selbst lange nach einer Möglichkeit gesucht das zu machen, und weiß, dass viele noch Probleme damit haben, doch nun habe ich die Lösung gefunden, auch wenn es nicht die schönste Lösung ist, dennoch: Es funktioniert!

    Schritt 1:
    Zuerst musst du dich bei http://mail.google.com/ einloggen. Dort klickst du Links in der Leiste auf "Kontakte". Hier kannst du alle deine Kontakte verwalten, die du auf dem Milestone auch hast. Wenn du hier einen Kontakt bearbeitest, erscheint die Sparte: Geburtsdatum, wo du den Geburtsdatum deines Kontaktes eintragen kannst. Diese Daten aktualisiert er auch mit dem Milestone und wenn du auf einen Kontakt klickst, erscheint dort auch sein Geburtsdatum auf dem Milestone.

    Schritt 2:
    Wenn du alle Geburtsdaten eingetragen hast, musst du noch dafür sorgen, dass der Kalender sich mit diesen Daten auch syncronisiert. Dies musst du ebenfalls wieder über die Website machen. Klicke dazu oben auf Kalender, dann links bei "Weitere Kalender" auf Hinzufügen und dann auf "Interessante Kalender durchsuchen". Dort klickst du auf "Weitere" und dann bei "Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte" musst du rechts auf abonnieren klicken.


    Das war es im Grunde genommen schon. Du kannst nun mit dem Milestone auch die Geburtstage deiner Kontakte auf dem Kalender einsehen. (Bei mir hat es ein paar Sekunden gedauert, das er sich syncronisiert.)
    Leider gibt es keine Möglichkeit die Geburtstage der Kontakte direkt auf dem Steinchen zu verwalten. (Wobei ich auch noch auf 2.0.1 bin, muss noch ein wenig warten da Vodafone^^)

    Ich hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen.

    LG
    ~Aranur
     
    WotanTGH und Adiero haben sich bedankt.
  2. he_stheone64, 02.04.2010 #2
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Lieb gemeint und vielleicht gibt es tatsächlich noch ein paar, denen das nicht bewusst ist - ABER ich stolper eigentlich immer nur über Leute, die nach einem Weg suchen Geburtstage direkt auf dem Stein einzugeben. Gibt zwar Frickel Lösungen ala EBO, aber alles nur halbgar. Da hatte ich mich nach deinem Header schon zu früh gefreut - trotzdem thx ;)
     
  3. Aranur, 02.04.2010 #3
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Ich hoffe diese Lösung ist auch nur eine Übergangslösung, bis diese Geburtstagsfunktion direkt im Milestone implementiert wird, ABER:
    Wenn man nun solche Frickellösungen ala EBO benutzt, und dann hinterher in einer Firmware Version doch noch die Eingabe der Geburtstage möglich ist, dann muss man alle Geburtstage wahrscheinlich neu eingeben, das ist ja auch ziemlich suboptimal^^''
     
  4. MarJu, 02.04.2010 #4
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Und das funktioniert bei dir?
    Ich bekomme es immer noch nicht hin, dass mein Milestone eingetragene Geburtstage mit dem Kalender synchronisiert. Daher nutze ich bisher noch EboBirthday. Würde aber lieber auf die oben beschriebene Methode zurückgreifen.
    Irgendwelche Tipps?
     
  5. he_stheone64, 02.04.2010 #5
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Das kann Dir auch so blühen, da Google da ja selbst frickelt in den Android Kontakten und lediglich das Notizfeld "missbraucht".
     

Diese Seite empfehlen