1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Mein GPS Hardware Fix für I9000

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von black83, 22.04.2012.

  1. black83, 22.04.2012 #1
    black83

    black83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    So, da ich die Schnauze voll hatte von meinem GPS und die Hardware nicht mehr die teuerste ist, habe ich angefangen mir das Ganze hardwareseitig anzusehen. Dabei habe ich die GPS Antenne zerstört, bzw. abgerissen.
    Von miesem Empfang zu gar keinem Empfang. Nach meinem Fix empfange ich jetzt Signale mitten im Haus - früher war das nicht denkbar. Am Fenster ist es ein instant lock-on und aus dem Auto sehe ich ständig große grüne Balken mit Zahlen über 40 (GPS Test App). Davor konnte ich froh sein wenn ich im Auto überhaupt gelbe Balken im 30er Bereich sehe - daraus folgte der ständige Singalverlust, Routen aufzeichnen endeten mit Biegungen durch Häuserblöcke usw...

    Getestet habe ich alles mögliche als Leiter. Normalen Draht, Alufolie im Knäuel, Alufolie gefaltet zum 3mm breiten Streifen, Kupferkabel (das mit den Äderchen), soliden Kupferdraht - alles suboptimal. Das Highlight war die Entlötlitze aus Kupfer aus dem Praktiker - stabil, laut Durchgangsprüfer nur minimaler Widerstand, biegsam, passend für die Schlitze etc. Ist eine blaue Rolle von CFH mit der Nummer: 52 235

    Was ihr braucht:
    -Entlötlitze aus Kupfer 2-3mm
    -Schwarzes Isolierband (im Elektro Abteil zu finden, im PKW Abteil auch, aber teurer^^)
    -Eine Schere
    -Doppelseitiges Klebeband
    -Einen kleinen Kreuz Schraubendreher
    -Die "GPS Test" App aus dem Store
    -Möglichst lange Nägel, oder eine Plastikkarte

    1. Alle Karten + Batterie raus

    2. Alle 7 kleinen Schrauben rausdrehen und in einen Behälter packen - ich garantiere euch dass ihr sie verliert wenn ihr es nicht tut :)

    3. Die GPS Folie neben der Lautstärketaste hebt ihr vorsichtig an. Das Endstück ist oberhalb der Batterie, dort anheben und nach oben abziehen - und zwar genau bis zum Folienende, dort verschwindet sie im Gehäuse. Mit etwas Vorsicht überlebt eure - braucht man aber eh nicht mehr, da eh Schrott.

    3. Jetzt packt ihr das Telefon, einen Nagel an den USB Anschluss oben, mit dem Anderen das Telefon am Lautstärke Schalter nach unten drücken. Dann sollte sich der erste Clip lösen. Mit der Karte/Nägel hebelt ihr die Anderen Clips auf, wie hier:
    Samsung Galaxy S Fascinate Teardown & Repair Directions - DirectFix.com - YouTube

    4. Wenn das Ding auf ist, aufpassen dass die Knöpfe nicht runterfallen. Mehr abschrauben müsst ihr nicht mehr. Klebt die GPS Antenne nun von innen ab und entfernt das Ding. Sollte sich der silberne Rahmen gelöst haben, kein Problem, das könnt ihr einfach wieder zusammendrücken. Das ist übrigens das Teil welches dem Galaxy S sein Geknarze verpasst - falls ihr da auch noch was machen wollt.

    5. Nun könnt ihr Zeugs an den goldenen GPS Kontakt halten und sehen was passiert ;)
    An der Stelle wo die Antenne war, klebt ihr ein Stück doppelseitiges Klebeband und drückt es gut drauf. Das Tesa Zeug hält bombig ! Ruhig ein Stück über das alte Klebedings hinausgehen lassen, also über diese mini Plastikspitzen drüber.

    6. Die Entlötlitze checkt ihr erst mal auf Korrosion, sie sollte möglichst funkeln. Wenn nicht, mit einem Messer oder Bürste säubern. Aber nicht zu art dran gehen, sie soll nicht wuschelig werden ;)

    7. Nun steckt ihr die Entlötlitze durch den Schlitz der alten GPS Antenne und biegt sie am internen Ende um. 2-3cm lang etwa - das gibt ihr genug Dicke um die 2 GPS Kontakte auch 100% zu berühren. Die Kontakte sind auf der rechten Seite, das goldene und graue weiche Dings.

    8. Klebt die Entlötlitze nun am Klebeband fest, probiert ob alles passt und Kontakt hat indem ihr die Deckel anlegt und schaut.

    9. Passt alles, packt ihr die Power+Lautstärke Tasten in das interne Gehäuse. Die Lautstärke Taste einfach durchstecken, die Power Taste hat noch einen kleinen Plastikring, den ihr am Gehäuse einhaken müsst.

    10. Die Seite mit der Powertaste seitlich anlegen, dann nach unten drücken. Clips zusammenpressen. Fertig ist der kritische Teil ;)

    11. Die Entlötlitze darf nicht zu lang sein !! Ich bin auch dem Trugschluss gefolgt dass die Länge wichtig ist. Sie ist STÖREND - wenn es zu lang ist, bekommt ihr keinen Satelitt lock - erst als ich die Entlötlitze abgeschnitten hatte TADA! Schneidet das Ding ab wo die alte Antenne aufgehört hat, also oberhalb der Batterie. Raut die unteren 0.5cm der Entlötlitze auf, einfach bisl mit dem Schraubenzieher beackern - danach wird sie leicht wuschig.

    12. Legt das Ding in die Führung der alten GPS Klebeantenne. Nehmt das Isolierband und überklebte das komplett Teil, damit man nix sieht.
    Das schützt vor Korrosion und stabilisiert die Reibung/Kontakt. Macht ihr es ordentlich, sieht man den Mod nicht - könnte als Original durchgehen.

    13. Batterie + Karten rein, GPS Test anwerfen und staunen wie beschissen das Galaxy S2 und selbst IPAD nun aussieht ;D

    14. Schrauben eindrehen und noch mal über einen kleinen boost freuen, da alles stabil ist und nix wackelt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    DaBigFreak, peppermint, Muhtant und 4 andere haben sich bedankt.
  2. ultrium, 02.05.2012 #2
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Ich hatte das SGS schon mehrfach auf und weiß auch wie es innen ausschaut, aber mit Deiner Beschreibung komme ich nicht klar. Bilder sagen mehr als Worte.
     
  3. bitstopfen, 02.05.2012 #3
    bitstopfen

    bitstopfen Android-Guru

    Beiträge:
    3,725
    Erhaltene Danke:
    1,533
    Registriert seit:
    10.08.2011
  4. ultrium, 04.05.2012 #4
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Das Umbiegen des U hatte ich hier auch schon mit Bildern dokumentiert. Hier geht es aber nur um die Antenne. Das ist was ganz Neues und somit sehr interessant. Aber nur mit dem Text ist es fast unmöglich das nachzuvollziehen. Schade.
     
  5. schorsch36, 28.06.2012 #5
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    @ orangerot.

    ich hatte den Druck auf die Antenne mit einem Stück Powerstrip gefixt.
    Irgendwann war die Folie verrutscht, verklebte mit dem Deckel und beim Öffnen riss die Antenne.
    Ich hatte dann im Forum diesen Beitrag gefunden:[Anleitung] Mein GPS Hardware Fix für I9000 - Android-Hilfe.de

    Credits gehen an black83

    Da fehlende Fotos angesprochen wurden habe ich mich mal rangemacht.

    Zur Erläuterung: Die Fotos habe ich mit einem neu gekauften Rahmen (15€) gemacht und einiges angedeutet weil ich mein top funktionierendes Handy nicht noch mal aufmachen wollte und ich mir den Rahmen zur Sicherheit bestellt hatte.
    Das doppelseitig Klebeband ist aus dem Bürobedarf wo nach Abziehen der beiden Papierstreifen nur der dünne Klebefilm übrig bleibt.

    #1 - Kopie.jpg

    #2 - Kopie.jpg

    #3 - Kopie.jpg

    #4 - Kopie.jpg

    #5 - Kopie.jpg

    #6 - Kopie.jpg

    Ich hoffe, es ist hilfreich.

    Gruß schorsch
     
    Rhonin, Emjot, motey und 2 andere haben sich bedankt.
  6. orangerot., 29.06.2012 #6
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja das liegt mal wieder daran, wie die Antenne in dem Teil verbaut ist. Die ist ja nur per Druck an den Kontakt "montiert". Daher verliert die durch Bewegung oder Wärme immer wieder den Kontakt(lt Kriki). Darausfolgend funktioniert das GPS bei kälteren Temperaturen besser als bei warmen wie es auch bei der der Fall ist. Da schafft entweder der Hardware Fix abhilfe oder eben dein externer Empfänger. Klar ist das jetzt nicht mehr relevant für dich aber ist doch vielleicht gut zu wissen worans lag ;)

    @schorsch Danke für die tollen Bilder!Ich verlinke deinen Post mal in der Aneitung damit die jeder auf Anhieb finden kann..
     
  7. kingoftf, 01.07.2012 #7
    kingoftf

    kingoftf Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,501
    Erhaltene Danke:
    9,404
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    LeEco Le2Pro
    So, hier meine Übersetzung:


     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    theKingJan und beicuxhaven haben sich bedankt.
  8. theKingJan, 01.07.2012 #8
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Was ich bei der spanisvhen Methode noch nicht ganz gerafft habe ist, ob die beiden Kabel sprich GSM und GPS verbunden werden oder einfach nur nebeneinander liegen?

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  9. scorp182, 02.07.2012 #9
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    So wie ich das verstanden habe liegen die beiden Kabel nur nebeneinander in der Führung.

    Interessant. Werde es die Tage mal ausprobieren.

    ...getapatalked...
     
  10. kingoftf, 02.07.2012 #10
    kingoftf

    kingoftf Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,501
    Erhaltene Danke:
    9,404
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    LeEco Le2Pro
    Das "neue" Kabel wird wohl nur mit Druck auf den Kontakten gehalten, die Kabel liegen nur lose in der Führung
     
  11. scorp182, 02.07.2012 #11
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Dank black83s Anleitung und schorsch36s Fotos hat der Hardwarefix wunderbar funktioniert.

    Endlich wieder einwandfreies GPS! :thumbup:

    Unter freiem Himmel innerhalb von ca. 10 Sek.:
    8-9/10 Fix/Satelliten

    Kann es uneingeschränkt empfehlen.
    Aufwand Umsetzung lag bei mir bei einer Std.

    ...getapatalked...
     
  12. CarMan, 06.07.2012 #12
    CarMan

    CarMan Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2011
    was hast du für ein kabel genutzt?
    normale kupferlitze? 0.35?
     
  13. scorp182, 06.07.2012 #13
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Wie in der Anleitung beschrieben Entlötlitze 2,5mm.
    Die hier hab ich genommen.

    ...getapatalked...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  14. _Trainer_, 08.07.2012 #14
    _Trainer_

    _Trainer_ Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2011
    kann sonst noch jemand bestätigen, bzw auch einen screenshot online stellen, das der gps fix so gut funktioniert, dass man eine empfangsqualität von 40 feststellen kann?

    Falls es auch möglich wäre, würde ein kurzes Video ganz hilfreich sein, um ja alles zu verstehen.
     
  15. schorsch36, 08.07.2012 #15
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    SC20120701-182020.png

    ...sind zwar keine 40, aber zufriedenstellend.

    Gruß schorsch
     
  16. _Trainer_, 08.07.2012 #16
    _Trainer_

    _Trainer_ Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2011
    ich habe jetzt die gps antenne entfernt und eine etwas ältere ENTLOETLITZE angeklebt. Litze ist 2mm dick und ich habe die Länge der alten GPS Antenne beibehalten. Die Kontaktstelle hatte ich zuvor noch mit dem Messer aufgeraut, um einen besseren Kontakt zu gewährleisten.

    Leider ist der empfang in meinem Zimmer nicht mal ausreichend gut, um einen gps fix zu erhalten.

    Das Foto schaut schon mal vielversprechend aus, ich hoffe, dies erhalte ich auch im Freien.
     
  17. schorsch36, 08.07.2012 #17
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    ich hab mal ein shot in meiner Wohnung 3m vom Fenster entfernt und mit 2 Stahlbetondecken drüber gemacht

    SC20120708-232048.png
     
  18. _Trainer_, 09.07.2012 #18
    _Trainer_

    _Trainer_ Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Bei mir ist der Empang lang nicht so gut. Könnte es daran liegen, dass das der Lietzendraht schon älter ist?
     
  19. schorsch36, 09.07.2012 #19
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Meine ist bestimmt 4 Jahre alt aus einem Lötset, verpackt wie scorp182 seine hier.
    War aber immer trocken und die ersten cm hab ich abgeschnitten. Sie war nicht verfärbt und ich habe sie nicht angekratzt.
     
  20. beicuxhaven, 09.07.2012 #20
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    GPS ist für draußen! Die Küche mit Kühlschrank mit dem Bier findet man auch ohne Handy:) also drinnen dem Empfang zu testen ist nicht gut. Anderes Dach, andere Dämmung, andere decke usw

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. s5 GPS antenne

    ,
  2. gps antenna sgs2