1. DrMole, 08.02.2011 #1
    DrMole

    DrMole Threadstarter Android-Ikone

    Bitte beachten das ist eine Anleitung um auf die Version 2.2.1 upzudaten. Diese Firmware ist nicht mehr aktuell.


    Nachdem immer wieder Threads aufgemacht werden, wo sich Neulinge darüber beschweren, das ihr SGS zu langsam ist, hab ich mir gedacht ich schreib mal eine Zusammenfassung, um das SGS zu optimieren. Ausgangsfirmware ist egal, danach hab ihr eine branding- und lagfreie Android 2.2.1 Version.

    Schnellanleitung
    gelesene FAQ vorausgesetzt

    1. Geladener Akku
    2. Überprüfung der 3 Tasten Kombination.
    3. Flashsoftware Odin
    4. Folgende Firmware's JPU und die aktuellste JS5 Passwort: samfirmware.com[SIZE=+0][SIZE=+0]
    [/SIZE][/SIZE]5. Erster Flashvorgang
    5.1 Odin starten
    5.2 Re-Partition auswählen
    5.3 als PIT "s1_odin_20100512.pit"
    5.4 als PDA "I9000XXJPU-REV03-PDA-low-CL747761.tar.md5"
    5.5 als PHONE "MODEM_I9000XXJPU.tar.md5"
    5.6 als CSC "GT-I9000-CSC-MULTI-OXAJPU.tar.md5"
    5.7 Handy in den Download Modus und an den PC anschließen
    5.8 Start drücken und warten bis "PASS" steht.
    5.9 Handy komplett starten lassen.
    6. Zweiter Flashvorgang
    6.1 Odin neu starten
    6.2 als PDA "JS5_JS3_JPY_.tar"
    6.3 Handy in den Download Modus und an den PC anschließen
    6.4 Start drücken und warten bis "PASS" steht.
    6.5 Handy komplett starten lassen.
    7. Handy einrichten und über ein lagfreies SGS freuen.


    Normale Anleitung

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...nleitung-fuer-android-2-2-froyo-mit-odin.html
    oder
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...lles-froyo-branding-version-etc-ist-egal.html



    Danke an djmarques für die Bereitstellung der Odin Files.



    Gruß
    DrMole
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    dNjz, Jimony, Soulman und 20 andere haben sich bedankt.
  2. Kev, 09.02.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Und schon ist die Anleitung in der FAQ verlinkt :)
     
    DrMole bedankt sich.
  3. Taj Maral, 11.02.2011 #3
    Taj Maral

    Taj Maral Fortgeschrittenes Mitglied

    Funktioniert das ohne Probleme oder muss man sonst noch was flashen?

    Fall's du's noch nicht bemerkt hast... ich hab keine Ahnung von dem ganzen Zeug und bin der Sache gegenüber noch recht vorsichtig... -.-"
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  4. boardmaster2009, 11.02.2011 #4
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Wenn Dein 3-Tasten-Modus (siehe FAQ) geht, funktioniert die Anleitung ohne Probleme !
     
  5. Kev, 11.02.2011 #5
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Warum sollte man in einer Anleitung etwas weglassen, das man vorher noch flashen muss? Manche Fragen leuchten mir einfach nicht ein.
     
  6. bonnie04, 11.02.2011 #6
    bonnie04

    bonnie04 Erfahrener Benutzer

    Sind alle Daten und Apps auf der internen und externen SD Karte dann weg und sollte man die Sim Karte aus dem Telefon nehmen beim updaten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  7. StarTurk, 11.02.2011 #7
    StarTurk

    StarTurk Fortgeschrittenes Mitglied

    mus ich die jpu nehmen oder kann ich auch die aktuelle jpy benutzen?
     
  8. boardmaster2009, 11.02.2011 #8
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Nabend :winki:

    @ bonnie:

    Also, Daten wie Bilder, Fotos etc. auf der internen und externen SD sind nicht weg (die Apps aber schon, da sie im internen Speicher liegen) und SIM kannste drin lassen.

    Interner Speicher ist nicht interne SD und die Apps liegen in /data/app oder system/app, dies nur mal an Rande :winki:

    Aber die Apps eben runterladen, eben alles neu einrichten ist ja "recht schnell" gemacht, aber wer investiert nicht gerne mal 2-3 Stunden, um nachher ein super schnelles und sauberes Phone zu haben ? :thumbsup:

    Die Zeit solltest Du Dir wirklich einmal nehmen, es lohnt sich !

    @Starturk:

    Wo willst Du denn hin, also zu welcher Firmware ? Klar musst Du erst JPU mit Repart und .pit nehmen, wenn Du zur JPY willst ! Verstehe Deine Frage nicht so ganz :huh:
     
  9. susdiehl, 12.02.2011 #9
    susdiehl

    susdiehl Android-Experte

    Warum? Also das verstehe ich nicht und hab ich auch nicht gemacht:)
    Wenn man die JPY mit 3 Dateien flasht dann ist die doch drauf - egal was vorher drauf war? Oder versteh ich da was falsch?
     
  10. djmarques, 12.02.2011 #10
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Macht es einfach so wie es hier steht!


    Erfahrungen haben gezeigt (auch von mir) das wenn was nicht geklappt hat das ein Flash auf die JPU das wieder repariert und so kann man dann auf die anderen flashen.



    Ein bisschen Erfahrung haben wir ja schon damit :winki:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2011
    StarTurk und boardmaster2009 haben sich bedankt.
  11. bonnie04, 12.02.2011 #11
    bonnie04

    bonnie04 Erfahrener Benutzer

    Was passiert aber mit den gekauften Apps? Ich habe 3 Apps gekauft, kann ich die irgendwie sichern? Wollte aber kein Root machen. Könnte man die externe SD auch draussen lassen während dem updaten?
     
  12. boardmaster2009, 12.02.2011 #12
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Kannst wenn Du willst alle Karten rausnehmen :winki:

    Die gekauften Apps merkt Google sich, das heisst wenn Du Dein Handy dann neu einrichtest und Dich wieder mit Deinem Google-Account anmeldest beim Einrichten des Phones, hast Du die wieder.
     
    bonnie04 bedankt sich.
  13. gaucho, 14.02.2011 #13
    gaucho

    gaucho Android-Hilfe.de Mitglied

    wie kann ich diese überflüssigen Apps Digilezen, telegraaf, Samsung!, und Fileindex deinstallieren?
     
  14. Kev

    Kev Android-Ikone

    Die FAQ lesen, da steht das drin.
     
  15. DrMole, 20.02.2011 #15
    DrMole

    DrMole Threadstarter Android-Ikone

    Es reicht wenn du dir vorher den unlock code ausließt...sicher ist sicher
     
  16. Jogu, 20.02.2011 #16
    Jogu

    Jogu Neuer Benutzer

    KAnn ich auch die aktuelle JPY nehmen?
     
  17. DrMole, 20.02.2011 #17
    DrMole

    DrMole Threadstarter Android-Ikone

    Wenn du von 2.2 kommst dann die JPU mit repart und nacher flash ein die aktuelle JS5 von meinen ersten post.

    andere Möglichkeit
    seit kurzen gibt es eine JS5 new bei samfirmware.com die besteht auch aus 3 teilen die kannst du direkt flashen. was die lieber ist kannst du machen.
     
    pannes und Merry Oh haben sich bedankt.
  18. jannis357, 20.02.2011 #18
    jannis357

    jannis357 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute!

    Ich lese schon seit September bei auch mit, melde mich aber sonst nicht so oft im Forum.
    Zu erst möchte ich mich für die Anleitung bedanken und sagen, dass ich sowohl die FAQ gelesen habe, die SuFu genutzt habe und mich auch ein bisschen auskenne was flashen und root und so betrifft, aber ich habe 3 Fragen an euch:

    1. Wie roote ich die JS5? Einige Leute schreiben, dass es mit dem CF-Root funktioniert, andere meinen, dass es mit dem nicht geht? Einfach probieren und wenn es nicht geht mit SuperOneClick Root rooten oder?

    2. Kann man Root einfach mit dem Hardcore Kernel aktivieren? (damit wäre die erste Frage natürlich hinfällig)

    3. Welches Tool soll ich für eine runde Batterieanzeige nutzen? Bei meiner uralten JPO hab ich das mit Galaxy S Battery Icon Mod2 aus dem Market gemacht. Bei der App steht aber, dass sie nur mit JS3 funktioniert? Auch hier einfach wieder ausprobieren oder gibt es eine Alternative?
     
  19. DrMole, 20.02.2011 #19
    DrMole

    DrMole Threadstarter Android-Ikone

    Kannst du mit den Kernel machen...
    Wenn es erst mit der JS3 geht musst du warten bis es mit der JS5 geht ganz einfach.
     
    jannis357 bedankt sich.
  20. Merry Oh, 20.02.2011 #20
    Merry Oh

    Merry Oh Android-Hilfe.de Mitglied

    Und nu heb jij ein holland phone :)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mein handy ist langsam

    ,
  2. mein Handy ist langsam beim schreiben was tun

    ,
  3. aufstieg von berg langsam samsung galaxy s 5

    ,
  4. mein handy ist so langsam was tun,
  5. handy zu langsam,
  6. samsung handy langsam...was tun,
  7. download pda file I9000XXJPU-REV03-PDA-low-CL747761.tar.md5