1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Touchscreen Brig (nach flashen keine Display funktion oder ähnliches)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von sven.MOBILE, 17.05.2012.

Wie hat Dir dieser Eintrag geholfen???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 17.07.2012
  1. sehr gut

    0 Stimme(n)
    0.0%
  2. gut

    0 Stimme(n)
    0.0%
  3. geht so

    2 Stimme(n)
    50.0%
  4. gar nicht

    2 Stimme(n)
    50.0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sven.MOBILE, 17.05.2012 #1
    sven.MOBILE

    sven.MOBILE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Bitte um dringende Hilfe !!!

    Hallo @ all,

    ich habe ein kleines (großes) Problem
    :cursing:, ich habe heute versucht mein Note mit der Officiellen-Stock ICS (LPY) über Odin zu Flashen.

    Vorher hatte ich die Custom-Ware: CheckRom v6 drauf mit einem LA4 Modem und SpeedMod Kernel.

    Nach dem Flashen Bootete das Handy normal, doch das Display (Touchscreen) blieb komplet Dunkel bzw. zeigte NICHTS an.

    Danach bekam ich bereits eine kleine Krise :confused:.

    In einem Forum Eintrag, habe ich gelesen, das ich mit einer älteren Stock-Rom noch mal Flashen soll. Was ich mit etwas hoffnung und der LA4, dann tat.

    Doch mist, es änderte sich nichts, ausser das die Touch-Button (zurück & Menü) beim Booten aufleuchteten.

    Nach weiterer Recherche und @lichen Foren, erfuhr ich das ich es mit einem Hard-Reset Probieren soll, doch der Haken daran ist "Ich sehe aber mal GARNICHTS".

    beim zweiten mal Flashen, habe ich auch nach gefühl mich in denn Download-Modus gesetzt.
    Doch ich muss sagen, dass der Recovery Modus eine Sache für sich ist, bzw. möchte ich da nichts falsches machen. Da ich nichts sehe!!!

    Ich bitte darum um Hilfe oder etwas was mein Note zurück setzten kann, Daten sind mir in diesem fall völlig egal. Hauptsache ist es läuft wieder.

    MFG

    SpeedyBee
     
  2. fragi, 17.05.2012 #2
    fragi

    fragi Android-Guru

    Beiträge:
    2,306
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Mal probiert mit Kies eine Notfallwiederherstellung zu machen?

    Ich stelle mir das sonst schon etwas schwierig vor, so ganz ohne etwas zu sehen, einen Fullwipe durchzuführen...

    Ist die LA4 ein Wipe Rom? Sonst solltest du es vielleicht auch nochmal mit einem Wipe Rom probieren...
     
  3. frank e., 17.05.2012 #3
    frank e.

    frank e. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    1,038
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Ich würde mich nach Gefühl wieder in den Downloadmodus versetzen, mit ODIN verbinden, er zeigt ja an ob man im Downloadmodus ist und dann eine neue LC1 flashen mit Pit usw.
     
  4. sven.MOBILE, 18.05.2012 #4
    sven.MOBILE

    sven.MOBILE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2012
    [FONT=&quot]schnelle Lösung, wenn euer Display nicht mehr so will wie Ihr es wollt!!![/FONT][FONT=&quot]

    [/FONT][FONT=&quot][​IMG][/FONT][FONT=&quot]

    [/FONT][FONT=&quot]Wolltet Ihr euer Deviceses flashen, oder eure Firmware bearbeiten, doch Plötzlich ging gar nichts mehr auf dem Display? Trotz das euer Handy bootete, doch ohne Sicht kein Durchblick, was da gerade geschieht.[/FONT][FONT=&quot]

    [/FONT][FONT=&quot]Im folgendem werde ich euch Schritt für Schritt erläutern, wie Ihr ein Touchscreen bzw. Display Brig entfernt und das ohne große Kosten oder hohen Aufwand. [/FONT][FONT=&quot]:biggrin::biggrin::biggrin:[/FONT][FONT=&quot]

    [/FONT][FONT=&quot]Das aller erste bevor es losgeht, solltet Ihr euch mit den nötigsten eindecken, so dass Ihr bereits alles habt. Hier eine kleine Liste was Ihr auf jeden Fall brauchen werdet: [/FONT][FONT=&quot](diese Anleitung beruht auf dem Beispiel für das Samsung Galaxy Note N7000 16GB)[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]1. [/FONT][FONT=&quot]Falls Ihr noch kein Treiber haben solltet, dann dies als aller erstes Laden. [/FONT][FONT=&quot]Note Treiber: [/FONT][FONT=&quot]Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones_v1_3_2300_0.zip für andere Samsung Android Devices: samfirmware.com[/FONT][FONT=&quot]




    [/FONT][FONT=&quot]2. Odin3 v1.83 (hier ist auch bereits die .pit-Datei mit enthalten für SGN 16GB und 32GB, dazu kommen wir gleich[solltet Ihr Odin haben aber keine .pit dann auf Punkt 4. achten]) Flashprogram Samsung N7000 + Pit.rar[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]3. Jetzt könnt Ihr euch entscheiden, was Ihr Flashen wollt, doch ich empfehle euch eine 3 Dateien Stock-Rom. Da es mit dieser etwas sicherer ist. Es macht auch mehr Spaß:thumbsup::lol:[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]Solltet Ihr ein Note haben, so könnt Ihr leider nicht direkt nach einem Brig, die XXLPY flashen. Dort hatte ich Probleme mit der Tastatur und Display. Meine Lösung wahr, als erstes XXLA4 oder XXLC1, Device erst mal von den Einstellungen einrichten, danach LPY per Odin drüber flashen "ohne wipe und Charge reset.[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: N7000XXLPY_N7000OXALPY_DBT.zip[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: N7000XXLC1_N7000OXALC1_DBT.zip[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: N7000XXLA4_N7000OXALA4_DBT.zip[/FONT][FONT=&quot]

    Hier der Nachtrag an Firmware:

    [/FONT]http://hotfile.com/dl/146672708/361aa2a/N7000XXLA3_N7000OXALA3_OXA.zip.html

    http://hotfile.com/dl/146657361/b9e034a/N7000_XXKL8.zip.html

    http://www.multiupload.nl/LGTCWWB9F3
    [FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]4. Solltet ihr euch .pit-Datei noch besorgen müssen :[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]16GB-Version --> Q1_20110914_16GB.pit (1,96 KB) - uploaded.to[/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot]32GB-Version --> Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: Q1_20110919_32GB.pit[/FONT]​
    [FONT=&quot]

    !!! Achtung Ihr braucht definitiv diese Datei, ohne sie haut Ihr euch einen Speicher-Brig rein !!! Ich spreche aus Erfahrung :scared:[/FONT]​
    [FONT=&quot]



    [/FONT][FONT=&quot]So der erste Part wäre damit erledigt, jetzt folgt die Anleitung zurück zum schönen ungebrigtem Deviceses. :cool2:[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]diese Anleitung ist für die 3-Dateien Firmware, kann aber auch für sonstige Stock genutzt werden, dafür einfach Punkt " 3 und 4 " überspringen.[/FONT]

    1. [FONT=&quot]Falls noch nicht Installiert Treiber, off euer PC ruf hauen. (Achtung echte Schläge, könnte euer Rechner euch BÖSE nehmen:cursing::thumbdn:)[/FONT]
    2. [FONT=&quot]Odin Starten, doch Handy noch nicht per USB-Kabel verbinden. Dann solltet Ihr erst mal alles vorbereiten.[/FONT]
    3. [FONT=&quot]CSC drücken[/FONT][FONT=&quot], auf euer beinhaltendes Verzeichnis der Stock-Rom und nach der Datei Ausschau halten, wo auch CSC im Datei-Namen vorkommt.[/FONT]
    4. [FONT=&quot]Phone drücken,[/FONT][FONT=&quot] auf euer beinhaltendes Verzeichnis der Stock-Rom und nach der Datei Ausschau halten, wo Modem steht.[/FONT]
    5. [FONT=&quot]PDA drücken[/FONT][FONT=&quot], auf euer beinhaltendes Verzeichnis der Stock-Rom und nach der Datei Ausschau halten, wo GT, MULTI oder ähnliches steht. Normal müsste es eh nur noch eine Datei sein die frei zur Auswahl sich meldet.:rolleyes2:[/FONT]
    [FONT=&quot]
    [​IMG]



    So nun klick Ihr auf PIT wo Ihr dann die .pit-Datei einfügen müsst. Diese ist dafür da, dass Odin Bescheid bekommt, wo Odin dann die einzelnen System-Daten Installieren soll.[/FONT][FONT=&quot]



    [​IMG]

    Als nächstes müsst Ihr Unbedingt ein Haken bei
    [/FONT]
    [FONT=&quot]" RE-PATITION " setzten.
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Dies löscht und formatiert den kompletten System-Speicher vor der Neuinstallation der Stock-Rom. ( Nach der Fertigstellung, ist der System-Speicher, wie ab Werk. [ es werden nicht die Daten, von deinem Internen-Speicher oder Externen-Speicher angegriffen. Vorsichtshalber empfehle ich trotzdem eine Daten-Sicherung, wenn möglich.] )

    [​IMG]



    habt Ihr diese Schritte durch, könnt Ihr durch drücken von:[/FONT][FONT=&quot]


    Home-Botton + -Vol. + Power-Botton




    so ca. 20-30 sec. halten, dann erscheint eine Auswahl:

    Volume UP: Continue[/FONT][FONT=&quot]
    oder
    Volume DOWN: Cancel


    natürlich drücken wir UP, um in den Download-Modus zu gelangen.


    [​IMG]



    Nun verbindet Ihr euer Diviceses per USB-Kabel an den PC, dies dauert eine kurze Min. da sich die Treiber erst einstellen müssen. Danach ertönt ein kurzer Ton und in der Odin Benutzeroberfläche, steht Gelb unterlegt " 0:[COM... " das ist euer Zeichen das die Verbindung steht.[/FONT][FONT=&quot]

    [​IMG]



    letzter Schritt -------> [/FONT][FONT=&quot]Drücke auf START [/FONT][FONT=&quot]



    dies dauert etwas länger als, dass normale flashen da das System komplett gelöscht und neu eingerichtet wird.[/FONT][FONT=&quot]




    Wenn Ihr euch LPY rauf machen wollt dann einfach nur flashen,



    [/FONT][FONT=&quot]ACHTUNG DORT DANN KEINE .PIT DATEI EINBINDEN ODER HAKEN BEI RE-PARTITION[/FONT][FONT=&quot]SETZTEN!!![/FONT][FONT=&quot]


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup: Fertig :thumbsup::thumbsup::thumbsup:




    noch kurz mal zum Schluss, so sollte es aussehen wenn Ihr mit einer Stock-Rom flasht die nur eine Datei beinhaltet:[/FONT][FONT=&quot]


    [​IMG]



    Ich hoffe, ich konnte euch Helfen :lol::thumbup:


    bei Antworten oder Feedbacks, schreibe ich euch auch gerne, als Danke schön zurück.[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot]MFG
    SpeedyBee[/FONT][FONT=&quot]


    [/FONT][FONT=&quot][​IMG][/FONT][FONT=&quot]





    SpeedyBee Rom and Kernel Coming Soon to summer 2012 GB and ICS.[/FONT][FONT=&quot]
    Thanks 4 all interesting.


    Samsung Galaxy Note N7000 the best mini Tap.[/FONT]​
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
  5. Dweal, 18.05.2012 #5
    Dweal

    Dweal Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Was ich dann bloß nicht verstehe, ist, warum du keine Einzige 3-Teilige Firmware postest, wenn du es schon erklärst....
     
  6. cheezusweezel, 18.05.2012 #6
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Wenigstens die riesigen Mäuse und immensen Tippfehler könnten noch raus ... :w00t00:
    An sich gute Idee, aber einiges scheint mir nicht 100% korrekt, sorry.

    BTW: was soll der sog. BRIG sein ? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
  7. 19sleepless87, 18.05.2012 #7
    19sleepless87

    19sleepless87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Das war auch mein erster Gedanke. :thumbsup:
     
  8. cheezusweezel, 18.05.2012 #8
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Ja, wenn überhaupt, hört sich der Thementitel nach einem gebrochenem Touchscreen an ODER wie man diesen durch Anleitung bekommt.
    Mal von dem nicht existierendem Wort BRIG abgesehen ... :thumbsup:
     
  9. fragi, 18.05.2012 #9
    fragi

    fragi Android-Guru

    Beiträge:
    2,306
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Natürlich gibt es brig... dict.leo.org - Ergebnisse für "brig"

    Auch wenn das im Kontext nicht sonderlich gut passt :D

    Bzw man könnte es als Alternative zum Softbrick einführen. Immerhin ließe sich das Note unter Umständen noch befreien :laugh:
     
  10. sven.MOBILE, 18.05.2012 #10
    sven.MOBILE

    sven.MOBILE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Hallo alle zusammen,

    in erster Linie muss ich mich für meine schreib weise und für die fehlende Firmware entschuldigen.
    Doch ich habe diesen Bericht, während meiner Arbeitszeit auf einem Handy verfasst.
    Daher möchte ich euch alle um Verständnis bitten, werde mich bemühen es soweit wie möglich zu unterlassen.

    Leider muss ich sagen, dass ich die Links etwas untergraben habe, doch in Folge habe ich einige die eine OTA Version beinhalten.

    LA4:
    Multiupload.nl - upload your files to multiple file hosting sites!


    Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: N7000XXLA4_N7000OXALA4_DBT.zip


    LA3:
    http://hotfile.com/dl/146672708/361aa2a/N7000XXLA3_N7000OXALA3_OXA.zip.html


    KL8:
    Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: N7000_XXKL8.zip

    Ich habe auch noch mal in meinem Thema die Links eingebunden.

    Doch wie ich auch bereits erläutert habe, funktioniert das Prinzip auch mit der übrigen Firmware, es muss nicht unbedingt eine OTA sein. Klar ist dies zum Vorteil, aber ich habe es selbst getestet es macht keinen Unterschied.


    Ja die Mäuse sind einfach nur so aus Fun, da ich derzeit auch an Custom-Roms und Kernels Arbeite, die für das Note und S2 unter dem Namen „SpeedyBee-Rom sowie SpeedyBee-Kernel“ erscheinen werden. Dachte ich mir dass die Maus gut als Werbung und wiedererkennungswert ist. Da ich allerding an Vier gleichzeitig Arbeite, GB und ICS, werden diese voraussichtlich inkl. Kernels Mitte Juli bis Anfang August erst erscheinen.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...speedybee-rom-kernel-fuer-galaxy-note-s2.html

    http://www.android-hilfe.de/custom-...speedybee-rom-kernel-fuer-galaxy-note-s2.html

    Es klang zu anfangs auch für mich Komisch, doch nach zwei Tagen hin und her, um das Handy wieder zum Laufen zu bringen, war mir fast alles recht. Nach weiterer Recherche über dieses Vorgehen weise gelangte ich auf die samfirmware.com Seite wo diese auch bestätigt wurde.
    Nach der 1 zu 1 Anleitung (wie oben) Funktionierte es beim ersten Mal sofort wieder. Allerdings habe ich dort einen Fehler gemacht und die LPY genommen (statt wie ich in einem Ukrainischen Forum gelzen habe das eine ältere Version, wie LA4 sehr zum Vorteil wäre).
    Mein Problem wahr, ich hatte vorm ersten LPY Flaschen eine Custom-Rom drauf, nach einen Factory-Reset im CWM versuchte ich LPY zu installieren. Odin hatte die Firmware sauber geflasht, doch ab diesem Zeitpunkt funktionierte mein Display/Touchscreen kein bisschen mehr. das Handy Bootete zwar man Hörte auch den Sound, nur der Screen blieb im Dunkeln, wenn ich denn Screen berührte gab es auch keine Reaktion vom Handy auch ebenfalls für die Softbuttons (Es schien so als wäre das Display komplett Tot, so hatte es den Anschein). Nach meiner ersten Forum runde, stieß ich auf einen Eintrag, wo genau das erläuterte Problem zur Sprache Kamm. Dort sprach man von einem Display schaden bzw. Brig dies haben mehrere durch hohe kostenpflichtige Reparaturen wieder zum Laufen bekommen. Doch da ich nicht bereit bin 200 – 350 € für so etwas zu zahlen, erkundigte ich mich weiter.
    Ich habe mich durch mehrere Foren gelesen, es waren viele Vorschläge dabei, doch keines der Funkst auf irgendeiner Weise. Zwischen durch lass ich immer wieder von dieser Methode, doch sie war mir da noch nichts. Hatte mich schließlich mal etwas mehr damit beschäftigt und ich muss sagen ich bin voll und ganz zufrieden gewesen. Ich versuchte nach der Methode, LPY zu Flashen, wunderbar Touch ging wieder und Display brachte auch wieder etwas rüber. Doch ich muss dazu sagen als ich meine Anmeldung bei Playstore etc. machte flackerte das Display Grün, Blau, Gelb auf, Irgendwann zeigte es nur noch Grün und fror ein. Durch Akku Entnahme und einen weiteren Bericht im Netz sollte man es auf jeden Fall nicht mit der neusten Firmware. machen. Also flashte ich mit LA4 wieder nach dem Prinzip, richtete dann das Handy ein und Flashte LPY ohne wipe oder irgendeiner Art von Reset, nach Beschreibung drüber.
    Bis jetzt ist kein weiteres Display-umgespannte oder andere Macken aufgetreten, man möchte sogar fast sagen das es besser als vorher läuft, doch darüber müsste sich jeder sein Urteil bilden.

    Ich hoffe ich konnte Dir bzw. Euch mein Problem und meine genaue Vorgehensweise zum Thema so schildern das Du bzw. Ihr es durch aus verstanden habt. Klar werde ich auch weiter hin Fragen oder Anregungen beantworten so gut ich kann.



    SpeedyBee
     
  11. sven.MOBILE, 18.05.2012 #11
    sven.MOBILE

    sven.MOBILE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Das Problem ist gelöst,



    habe aus mehreren Foren immer wieder von einer Methode gelesen.
    Diese hat einwandfrei funktioniert, daher habe ich eine [Anleitung bzw. Beschreibung] zur Problemlösung, ein Thema geschrieben inkl. Download Links.

    Bei weiteren fragen, scheut euch nicht, oder schaut einfach mal dort rein http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-note-n7000-forum/244693-anleitung-touchscreen-brig-nach-flashen-keine-display-funktion-oder-aehnliches.html#post3287783

    Es ist zwar eine Komische Methode, das weiß ich, doch sie ist echt einwandfrei funktuniert TOP.


    SpeedyBee
     
  12. AA1973, 18.05.2012 #12
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
  13. cheezusweezel, 18.05.2012 #13
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009

    Ob da was kommt, würde ich mal meinen ... :thumbsup:
     
  14. frank_m, 18.05.2012 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Warum denn für die Anleitung extra ein neuer Thread? Es gab doch schon einen.
    Und was unterscheidet die Anleitung von anderen Flashanleitungen für dreiteilige Firmwares? Dass man bei einem Brick eine dreiteilige Firmware mit PIT und Repart flashen soll, ist ebenfalls seit langem bekannt.

    Ziemlich viel Aufhebens um ziemlich wenig Inhalt, wenn ihr mich fragt. Eine bebilderte Flashanleitung gibts in den FAQ, da hätte eine Zeile mit einem Hinweis darauf genügt. Downloadquellen zu dreiteiligen Firmwares haben wir auch an mehreren Stellen im Forum - u.a. auch wieder in den FAQ.
     
  15. blowy666, 19.05.2012 #15
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Hallo!

    Habe leider zur Zeit das gleiche Problem....nach dem Flashen der LPY via ODIN startet das handy zwar, aber das Display bleibt schwarz...

    Habe nun nach der Anleitung hier versucht, eine 3teilige FW zu flashen, aber es bleibt dabei....Handy startet zwar, aber das Display geht nicht. :(

    Habt ihr evtl noch andere Tipps, die ich testen könnte?

    Wäre euch echt dankbar... :(

    Hallo liebe Note-Familie,


    ich habe mein Note nun seit ein paar tagen, und bin ziemlich begeistert davon....doch nun habe ich mein erstes Problem, und scheinbar gleich was "Ernstes":

    Ich hatte die letzten Tage die GOA-ICS-ROM drauf...wollte nun heute aber auf die offizielle LPY flashen.

    Habe mir also die "Rooted STOCK LPY" runtergeladen, und via ODIN geflasht. FW war eine 1teilige.

    Nun mein Problem: Mein Handy startet zwar (was man an der Startmelodie hört), aber das Display bleibt komplett schwarz.

    Habe hier eine Anleitung im Forum gefunden, dass man via ODIN eine 3teilige ältere FW inkl. PIT File flashen soll, und dann ginge es wieder.

    Leider ist das bei mir nicht so (also, Download-Modus funktioniert noch, Flashen hat auch geklappt, aber Diplay bleibt weiterhin schwarz)

    Habe es mit der 3teiligen "N7000XEULA1_XEU.tar.md5" probiert.

    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, was ich noch probieren könnte?

    Bin gerade ein "bisschen" am Verzweifeln....hoffe, es gibt noch einen Weg, das selber wieder hinzubekommen.... :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  16. Oibaf, 19.05.2012 #16
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Du hat doch schon in einem anderen Thread gefragt?! Hilft dir der dort beschriebene weg nicht?

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  17. blowy666, 19.05.2012 #17
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Nein, habe ich doch oben geschrieben.
    Den dort beschriebenen "Lösungweg" habe ich versucht, aber das Display bleibt schwarz.
     
  18. Oibaf, 19.05.2012 #18
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Oh sorry. Den Abschnitt hatte ich leider nicht gelesen:sly::sly:

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  19. blowy666, 19.05.2012 #19
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Hmm...hätte ja sein können, dass jemand weiß, woran das liegen kann....und wie man es ansonsten wieder reparieren könnte....vielleicht was mit dem Bootloader oder sowas?
     
  20. Oibaf, 19.05.2012 #20
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Tut mir Leid da weiß ich wirklich nichts.hatte dass noch nie. vielleicht jemand anderes eine Idee?

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen