1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] Von Firmware 2.3.26/2.3.20 auf 2.1.08 downgraden

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von Flix123, 08.05.2011.

  1. Flix123, 08.05.2011 #1
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Mithilfe dieser Anleitung könnt ihr euer Archos Internet Tablet von einer neuen Firmware auf eine ältere (in dem Falle 2.1.08) downgraden!

    Vorab vielen Dank an Rescue, der mir hier eine Anleitung gegeben hat, die ich jetzt so umgewandelt habe, dass man ohne Umwege über Angstrom auf eine alte Firmware downgraden kann.

    Ich übernehme weiterhin keine Haftung für sämtliche Schäden am Gerät oder sonstige Schäden und die Garantie kann verloren gehen.
    Also alles auf eigene Gefahr!

    Alle Daten und Apps gehen verloren. Am besten ist es, ihr macht euch vorher ein Backup!

    Wenn etwas schief gehen sollte, könnt ihr die Anleitung ab dem Punkt, wo ihr ins Recovery Menu geht, wiederholen.


    Jetzt zur Anleitung:

    Als erstes das Ladekabel anschließen und die ganze Zeit über angeschlossen lassen!

    1) Ladet euch die 2.1.08 Firmware hier herunter!

    2) Schaltet das Archos aus, dann schaltet es wieder ein, wobei ihr die untere Lautstärketaste (-) gedrückt halten müsst.

    3) Ihr solltet nun im Recovery Menu sein, jetzt die Lautstärketaste loslassen

    4) Nun wählt ihr Format System, indem ihr mit den beiden Lautstärketasten durch das Menü navigiert

    5) Drückt nun die Power-Taste, um den Eintrag auszuwählen

    6) Dann geht ihr auf Reformat Device

    7) Jetzt geht auf I Understood, wieder bestätigen mit Power

    Nun werden alle Daten und Apps gelöscht!

    8) Wenn nach einer kurzen Zeit die USB Connect Meldung kommt, schließt das Archos an den PC per USB an und schiebt die oben heruntergeladene Datei direkt auf das Stammverzeichnis des Archos (nicht in einen Unterordner)

    9) Wenn die Datei kopiert ist, entfernt das USB Kabel und drückt wieder die Power-Taste

    10) Nun wird die Firmware installiert und das Tablet startet neu!

    Fertig! Jetzt habt ihr wieder die 2.1.08 Firmware drauf.

    Die Anleitung müsste auch mit jeder anderen Firmware gehen, aber ich habe es nicht getestet.

    Falls ihr Probleme oder Anregungen habt, dann rein damit!:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    Rescue, rodina und T.Bex haben sich bedankt.
  2. kobanaki, 19.05.2011 #2
    kobanaki

    kobanaki Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Kann mir mal jemand sagen wie ich jetzt die Firmware drauf bekomm? Hab das wie in der Anleitung gemacht um downgraden, jetzt wenn ich es per usb anschließe will er das ich es formatiere, ich komm also garnicht dazu die Firmware drauf zu spielen.
     
  3. Flix123, 19.05.2011 #3
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Nachdem du Schritt 7 fertig hast, wird das Tablet formatiert. Dann erscheint nach einer kurzen Zeit die USB Meldung. Wenn du es jetzt an den PC anschließt, öffnet sich das Tablet wie ein USB Stick.
    Das kann aber ein paar Sekunden dauern, da die Treiber automatisch installiert werden.

    Wenn der Ordner vom Tablet offen ist, ziehst du die SDE firmware, die du heruntergeladen hast, einfach auf das Tablet, also in den Ordner.

    Dann ganz normal die Anleitung weiter befolgen.
     
  4. Turtle70, 19.06.2011 #4
    Turtle70

    Turtle70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hallo Flix,

    nachdem ich mit der neuesten Firmware Probleme hatte, versuchte ich den Downgrade genau nach deiner Anleitung.
    Ich bekomme, nachdem die Firmware Datei auf das Hauptverzeichnis des Tablet gezogen wurde und ich die Powertaste gedrückt habe nun die Meldung "update failed" (221). Was muss ich jetzt machen, habe es auch schon mehrfach versucht, ohne Erfolg.

    PS: Das Tablet springt nun bei neuem Einschalten auch direkt ins Recovery-Menu.

    PPS: Nachdem ich die neueste Firmware direkt von der Archos-Seite geladen habe und die nach dem gleichen Muster aufgespielt habe, funktioniert das Tablet wieder. Daraufhin kopierte ich die "alte" Firmware wieder ins Hauptverzeichnis und beim nächsten Systemstart findet er diese auch und fragt, ob er updaten soll. Daraufhin hab ich guten Mutes bestätigt, aber er schreibt mir, dass die Firmware zu alt für dieses Gerät sein soll. Jetzt meine neue Frage, gibt es eine Download-Seite auf der man alle Firmwareversionen downloaden kann? Eine Lösung wäre ein Downgrade auf eine Version, die kurz vor dem letzten Update erfolgte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  5. T.Bex, 19.06.2011 #5
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  6. Turtle70, 19.06.2011 #6
    Turtle70

    Turtle70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    ok. Auch bei der dort verfügbaren Version gibts den Hinweis:
    "Diese Software-Version ist zu alt für dieses Gerät" (221)

    Ich versuch es jetzt noch ein letztes Mal, indem ich die Formatierung durchführe, aber dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Komisch das ganze???
     
  7. Flix123, 19.06.2011 #7
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Dann musst du einfach vorher einmal Angstrom flashen (wie sonst die 2.1.08) und dann nochmal das Ganze mit der 2.1.08. Dann geht es garantiert!:)
     
  8. Turtle70, 19.06.2011 #8
    Turtle70

    Turtle70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ok. Danke. Das ist jetzt Neuland für mich. Ich flashe mal Angstrom und sehe dann weiter.
     
  9. Turtle70, 20.06.2011 #9
    Turtle70

    Turtle70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hallo,
    nach dem Auspielen von Angstrom hat das downgraden auf 2.1.08 wieder geklappt.
    Allerdings hab ich beim wipen immer noch die Möglichkeit auf die Developer Edition zu booten. Ist das normal? Und schmälert es die Leistung des Tablets?
     
  10. Flix123, 20.06.2011 #10
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Das schmälert die Leistung nicht, aber du kannst die SDE löschen. Im Recovery Menu müsste das bei Developer Edition Menu oder so sei, und dann delete Developer Edition.

    Ich kann aber noch den Root per SDE empfehlen (ein Thread drüber/drunter), dann hat man immer die SDE und Root.
     
  11. Turtle70, 20.06.2011 #11
    Turtle70

    Turtle70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ich roote im Moment über Archangel und arbeite dann mit Autostarts um das Zumüllen des Ram-Speichers zu vermeiden. Deshalb auch mein Entsetzen, als ich beim neuesten Update keinen Root über Archangel mehr bekam.
     
    airsack bedankt sich.
  12. Flix123, 20.06.2011 #12
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    So geht es natürlich auch. Aber falls du mal Systemdateien ersetzen willst, brauchst du den Root über die SDE, ich kann es echt empfehlen.

    Hast du denn die "alte" SDE jetzt gelöscht bekommen?
     
  13. Turtle70, 20.06.2011 #13
    Turtle70

    Turtle70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    nein, hab ich noch nicht gemacht. Ich denke, ich schau mir die mal in aller Ruhe nochmal an. Danke für die Hilfe :)
     
  14. bmwpowerf11, 30.06.2011 #14
    bmwpowerf11

    bmwpowerf11 Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo. Ich hab mein Archos 101IT gerade mal 1 Woche.
    Es hat die Firmware 2.3.26 drauf.
    So wie ich das verstehe ist damit das Rooten ja nicht möglich.

    - Wenn ich auf 2.1.08 Downgrade kann ich dann mit Archangel Rooten?
    - Ist das ein Temp oder ein dauerhaftes rooten?
    - Ist der Downgrade bestätigt das ich das Gerät nicht kille?
     
  15. T.Bex, 30.06.2011 #15
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Doch, das rooten der 2.3.26 fw ist über SDE möglich. Hier http://www.android-hilfe.de/archos-...ff-auf-die-stock-firmware-2-3-26-via-sde.html
    Funktioniert halt nur über Archangel (app) nicht. Beim Downgrade kann man über Archangel sowohl Temp als auch dauerhaft rooten, allerdings hast du über Archangel keine vollen Schreibrechte...
    Der Downgrade ist übrigens bestätigt, über diese Methode kriegt man ihn immer wieder hin, egal wie sehr man ihn gekillt hat!
     
  16. dazw, 23.08.2011 #16
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Mit Version 2.4.19 geht der Downgrade nicht mehr.
    ...musste ich gerade schmerzhaft feststellen :(
     
  17. Flix123, 28.08.2011 #17
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Also sollte ich bei der 2.1.08 bleiben?
     
  18. Cynob, 31.08.2011 #18
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,743
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ja Flix - ich persönlich finde die mit Abstand am besten (also ich glaub das ist die einzige ohne gravierende bugs).
     
  19. Tryout, 16.09.2011 #19
    Tryout

    Tryout Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Gibt es vielleicht hier eine andere Möglichkeit oder hat sich hier etwas neues aufgetan ?
    Würde gerne wieder den Cifsmanager benutzen der seit dem letzten FW update nicht mehr läuft ! :(

    cu
     
  20. voom, 26.09.2011 #20
    voom

    voom Android-Experte

    Beiträge:
    792
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Auch nicht über den Zwischenschritt SDK? Ich wollte gerade meine 2.4.19 downgraden auf 2.1.08, weil so vieles nicht mehr richtig läuft, gibt's eine Lösung?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. archos 70 firmware downgrade