1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anleitung zum flashen eines Roms auf das HANNSpad für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von heikonet, 06.08.2011.

  1. heikonet, 06.08.2011 #1
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Hallo,

    heute möchte ich euch zeigen wie man ein Rom flasht.

    Oder anders gesagt, wie ihr auf euren Hannspad ein anderes Android installiert.

    ACHTUNG!

    Wenn ihr das macht, dann habt ihr keine Garantie oder Gewährleistung mehr!


    Wenn euch dabei etwas schief läuft oder kaputt geht, dann seit ihr auf die Hilfe von anderen angewiesen.


    Der Hersteller hilft euch dann nicht mehr!


    Ihr handelt hier auf eigene Verantwortung!


    Darum rate ich dringlich davon ab diese Methode durchzuführen und übernehme keine Garantie!




    1. Wozu ein Rom flashen?

    Wenn ihr mit dem Original ausgelieferten Zustand eures Hannspad nicht zufrieden seit, dann könnt ihr auch eine andere Android Version aufspielen. Zum Beispiel eine mit dem Original Market oder schon 3.0


    2. Was brauche ich dazu?

    Ein Usb Kabel, das Hannspad, ein Rom und viel Geduld.
    Dazu solltest du das NVFlash Backup gemacht haben und den Clockwork Mod Recovery installiert haben!

    3. Wo finde ich ein Rom?

    Dazu einfach hier im Forum nachschauen.

    4. Welches Rom soll ich nehmen?

    Wenn ich das beantworten wollte, müsste ich diesen Thread jeden Tag bearbeiten.Bitte informiere dich am besten hier im Forum immer über die neusten Roms.



    5. Die Anleitung.


    Für die Lesefaulen unter euch, habe ich eine Videoanleitung erstellt und hoch geladen.


    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=e1iHkMSQnMM[/YT]

    Wer lesen mag, hier die Textform
    ;)


    5.1 -
    Auf ins Recovery!
    Nach dem ihr ein NVFlash Backup gemacht habt und den Recovery Mod aufgespielt habt, bringt ihr euer Tablet in den Recovery Modus.

    5.2
    Drückt dazu auf die + Taste oben am Tablet. Halte sie gedrückt und dann die Powertaste.

    5.3
    Haltet so lange gedrückt, bis das Hannspree Logo erscheint und oben links "Recovey key detected" steht.

    5.4
    Nun seit ihm Recovery. Über die + und - Tasten am Gerät könnt ihr euch durch das Menü wählen. Mit dem "Häuschensymbol" rechts bestätigt ihr eure Auswahl. Mit der Pfeiltaste geht ihr einen Menüpunkt zurück.



    5.5 - Wir erstellen ein Backup des bestehenden Roms


    Zu erst macht ihr ein Backup vom bestehenden Rom. Falls das neue Rom nicht funktioniert oder was auch immer hat, könnt ihr mit dem Backup euer Rom, auch das Originale, damit wieder komplett mit allen Einstellungen zurück setzen.

    Dazu im Menü auf "Backup and restore" klicken, dann "Backup". Es fängt an zu sichern. Das es fertig ist, erkennt ihr dann unten am Hinweis:"Backup complete!"



    5.6 - Datenmüll des alten Roms löschen


    Nun löschen wir den ganzen Datenmüll des bestehenden Roms. Dazu gehen wir komplett im Menü zurück.

    Jetzt auf "wipe data/factory reset" klicken und bestätigen "Yes - ......"
    Ich habe mir durch mein Desire angewöhnt das drei mal hinter einander zu machen. Das liegt aber an euch.

    5.7
    Wenn ihr das gemacht habt, dann das ganze noch mit:"wipe cache partition" und unter "advanced" auch "Wipe Dalvik Cache" auswählen.



    5.8
    Das Rom auf das Tablet Laufwerk kopieren.

    Wieder komplett zurück ins Menü. Nun spielen wir das Rom aufs Pad.
    Das könnt ihr auch im Recovery machen. Liegt die Zip schon auf dem Gerät, dann könnt ihr diesen Teil überspringen und zu 5.9 gehen.
    Ich erkläre das deswegen, weil ein Rom auch mal kaputt gehen kann und dann ist es gut zu wissen wie man auch im Recovery Modus an die Daten auf dem Gerät ran kommt ohne Android hoch fahren zu müssen!

    Dort könnt ihr auch das Backup des letzten Roms sehen und bei bedarf sichern. Ihr findet es in der Regel unter

    x:\clockworkmod\backup\2011-MM-DD.HH.MM.SS
    Jetzt einfach auf "mounts and storage" gehen und anschließend auf "mount USB storage".

    Rund eine Minute später erscheint dann auf eurem PC das 13 gig Laufwerk.

    Kopiert nun das Rom bzw. die rom Datei einfach im Hauptordner auf dem Tabletlaufwerk ab. Wenn fertig, wieder zurück zum Hauptmenü.


    5.9 - Endlich, wir beginnen mit der Installation des Roms!


    Nun, zum guten Schluss installieren wir das neue Rom.

    Dazu im Menü auf "install zip from sdcard" auswählen, dann "choose zip from sdcard" und gehen ganz nach unten wo die rom.zip ist oder in den Ordner wo ihr sie abgelegt habt.

    Dort wählt ihr sie aus, bestätigt die durch das klicken auf die "home" taste. Bestätigen "Yes - Install ...."


    Nun läuft die Installation durch. Wenn sie fertig ist, steht unten "Install from sdcard complete."

    Jetzt oben wieder zurück ins Hauptmenü und "reboot system now" auswählen.

    6.0 - Fertig


    Fertig!


    7.0 - Fragen?


    Wenn was fehlt, einfach mir schreiben und ich füge es hinzu.

    Wer fragen hat, einfach frage ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2012
    asdf42, Rantanplan711, nocheinhannsi und 87 andere haben sich bedankt.
  2. BlackAir, 06.08.2011 #2
    BlackAir

    BlackAir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    OT: Wollte mal dein 100. Danke abgeben :p
    Topic: Die Anleitung ist gut geschrieben, vielleicht trauen sich jetzt mehr User zu flashen. Hast du schonmal einen Mod angesprochen bzgl. anpinnen, sonst geht die unter.
     
  3. kokott, 08.08.2011 #3
    kokott

    kokott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    hallo,habe es nach deiner anleitung gemacht,doch wenn ich das system neu rebooten will ,komme ich immer wieder ins recovery zurück??? was mach ich falsch????.
    gruß
     
  4. 4dro1d, 08.08.2011 #4
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    lebensform bedankt sich.
  5. heikonet, 08.08.2011 #5
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Welches Rom hast du den versucht und von woher hast du das?
     
  6. kokott, 08.08.2011 #6
    kokott

    kokott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    habe das tntlite von einer seite hier im forum
     
  7. kokott, 08.08.2011 #7
    kokott

    kokott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    habe mir hier die alte software geholt

    SN verification


    jetzt geht es wieder.:w00t00:

    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  8. heikonet, 08.08.2011 #8
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Danke für die Lösung. Werde sie bei Gelegenheit mit oben reinpacken.
     
  9. tectrex, 11.08.2011 #9
    tectrex

    tectrex Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Auch von mir mal ein Danke, dank Deiner Anleitung läuft mein Tab deutlich besser :)
     
  10. 26tekly, 12.08.2011 #10
    26tekly

    26tekly Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Nach Anleitung 3.01 erfolgreich installiert dann folgende Meldung:
    Booting recovery Kernel Image
    Wer weiß weiter??
     
  11. 4dro1d, 12.08.2011 #11
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
  12. Mr.Ed, 18.08.2011 #12
    Mr.Ed

    Mr.Ed Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Muss ich das Gerät erst "rooten" bevor ich die Anleitung hier befolge ?
     
  13. Freakandr0id, 18.08.2011 #13
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Natürlich!!! Wenn Du die Videoanleitung von Heiko angesehen hättest würde sich diese Frage garnicht stellen...
     
  14. davidsen, 19.08.2011 #14
    davidsen

    davidsen Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Gibt's irgendwie eine einfache Möglichkeit die bereits getätigten Einstellungen und installierten Apps von einem ROM ins neu geflashte zu übertragen (Backup dieser Daten und dann wieder einspielen)? Hätte Lust HC zu versuchen aber der Gedanke alle Einstellungen noch mal zu tätigen(email Tastatur, widgets.... ) und jedes App noch zu suchen macht mir etwas zu schaffen.

    THX
     
  15. heikonet, 19.08.2011 #15
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
  16. davidsen, 19.08.2011 #16
    davidsen

    davidsen Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Dank und Anerkennung! :)
     
  17. raj_8888, 19.08.2011 #17
    raj_8888

    raj_8888 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Wie lange daurt android 3.0 boot screen nach dem flash? ich habe wie in youtube Video gemacht.

    Aber nach der neue start, ich sehe nur "Android 3.0" boot screen. Ich habe mehr als 5 minuten gewarten.

    Was soll ich jetzt machen?
     
  18. Freakandr0id, 19.08.2011 #18
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Also ich habe gerade auf flashback gewechselt aber nicht die zeit gestoppt... ein bischen geduld dann wird es schon! Welchen screen siehst du denn genau und welches rom hast du geflasht?
     
  19. raj_8888, 20.08.2011 #19
    raj_8888

    raj_8888 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Ich sehe earst, Hanspree Logo, danach "Android 3.0 screen mit viele Android Robots". Dann gehts nichts weiter.

    Image von folgende URL:
    http://www.android-hilfe.de/hannspr...1-welche-roms-gibt-es-incl-download-link.html

    Name:Flashback 7.2
    Entwickelt für: Viewsonic G Tablet
    Android Version: 3.0.1
    Download Link:
    update.zip

    Bekannte Fehler: G-Sensor funktioniert nicht, Hardware-Buttons funktionieren nicht (Lösung siehe unter Sonstiges) // Licht Sensor, Hardware Beschleunigung
    Sonstiges:
    http://dl.dropbox.com/u/502942/ab_kernel3.zip Kernel um auch die Buttons und den G-Sensor zu nutzen (.zip einfach im Recovery flashen ohne Wipe etc.)
    Fragen & Antworten hier: Problem mit Flashback 7.1 (8211) Alpha oder Android Honeycomb ROM für Hannspad
     
  20. Freakandr0id, 20.08.2011 #20
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Ok musst du anders flashen! Warte suche mal das richtige raus und schreibe es gleich rein!
     

Diese Seite empfehlen