1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. unfug, 09.09.2011 #1
    unfug

    unfug Threadstarter Junior Mitglied

    Hi beisammen,
    ich will mein pulse mit offiziellen uk-2.1 update rooten und zwar nach der Anleitung von Helix. Nach dem Booten in den Bootloader habe ich wie beschrieben zuerst superboot ausgefuehrt und dann flasher. In der shell wurde mir jeweils angezeigt "sending OK, writing OK. Das ging ziemlich schnell und auf dem Handy war nichts zu lesen. Nach Booter war ich im recoverymodus. Hier wollte ich das Backup erstellen. Da kam dann die Fehlermeldung, dass misc glaube ich, nicht gemountet werden konnte. Seither komme ich nicht mehr mit Vol-,Auflegen und Start in den Recoverymodus bzw. Bootloader. Egal, wie ich das Hany starte, es erscheint der t-mobile-schriftzug und dann der android-schriftzug und dann ist ende. Weiss jemand Rat ?

    Gruss unfug

    Edit: Konnte in den Recovery-Mode booten. Kann alles, was mit der sd-karte zu tun hat, nicht durchfuehren ( Backup/Restore und Partition sd-card)
    Edit: Nach dem Partionieren der SD-Karte konnte ich das Custom_Rom mit "Power/Red/Volume+" upgraden. Jetzt tut's :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2011