1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anleitungen auch für Neulinge

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von Claus3006, 05.06.2012.

  1. Claus3006, 05.06.2012 #1
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hallo euch allen.

    Wie der Name dieses Threads hier schon sagt möchte ich hier mal diesen eröffnen, um allen Usern die Möglichkeit zu geben, eine komplette Anleitungen zu bekommen. Ich errinnere mich noch an die Zeit als mein Blade gecrasht war. Dank einigen netten Usern bekam ich das damals wieder hin. Was mich aber etwas gestört hat, war das es keine Anleitung gibt von Anfang bis Ende, und das auch für Neulinge verständlich.

    Daher möchte ich hier mal den Anfang machen und eine Anleitung geben wie ihr euer ZTE Blade / Base Lutea1 / Orange San Francisco von den Fesseln der Netzanbieter befreit. Vorrausetzung für diese Anleitung ist ein
    funktionierendes Gerät mit dem Gen2 Mod. Ich versuche diese Anleitung so zu halten das ihr alles vom Gerät aus machen könnt , ohne großartig den PC zu nutzen. Später brauchen wir diesen aber kurz.
    Bevor wir beginnen besorgt euch aus dem Play Store folgende App's und installiert sie auf euer noch Original Gerät. Erkärung im Verlauf der Anleitung. Z4Root1.4 gibt es glaube ich nicht im Store. Daher schaut mal mit dem PC nach der Version Z4Root1.4.
    Fragt Google nach Z4Root14.apk. Diese App kopiert ihr euch auf euer Gerät. Um diese zu installieren müsst ihr aber unter Einstellungen/Apps den Haken bei Unbekannte Herkunft setzen, sonst klappt es nicht Alle anderen findet ihr im Store.

    Z4Root1.4, Ask Mr Pigfish, RomManager, Terminal Emulator, MD5 Checker

    Wie erfahre ich ob mein Gerät Gen1 oder Gen2 ist.
    Startet die App Ask Mr Pigfish.......Ihr könnt nun ablesen ob euer Gerät Gen2 ist oder nicht. Habt ihr ein Gen1 Gerät, könnt ihr diese Anleitung nicht nutzen, sondern müsst erst auf Gen2 updaten.

    Achtet bitte darauf das euer Gerät voll aufgeladen ist.
    Zuerst müsst ihr euch auf eurem Gerät System Zugriff verschaffen.
    Startet die App Z4Root1.4 und klickt auf Permanent Root. Dies geht recht schnell und euer Gerät bietet euch jetzt vollen Zugriff.
    Ob der Root funktioniert hat testen wir mit der App Terminal Emulator. Gebt dort bitte nur die 2 Buchstaben "su" ein. Meldet die App sich mit einer Raute (#) ist alles OK. Hat es nicht geklappt erscheint der Hinweis ( Access denied).Sollte da der Fall sein nochmal Rooten. Achtet aber darauf das ihr Z4Root in der Version 1.4 habt. Ob ältere Versionen gehen weiß ich nicht.

    Bevor es jetzt mit dem Gerät weiter geht besorgen wir uns per PC das neue Rom.
    Auf dieser Seite findet ihr das neue Rom.
    CyanogenMod Downloads
    Ich habe hier jetzt die Stable Versionen gewählt, also die als Stabil eingestuften Roms. Experimentieren könnt ihr später immer noch. Zieht euch das update-cm-7.1.0-Blade-signed.zip
    auf euren Rechner, und kopiert es so wie es ist in das Hauptverzeichniß der SD Karte eures Gerätes. Nicht entpacken wie es sonst vom PC aus normal wäre. Entweder per USB direkt auf das Gerät kopieren oder die SD Karte mit einem Adapter in ein Kartenlesegerät einlegen und kopieren.

    Nach dem ihr eure SD Karte wieder im Gerät habt und es gestartet habt,
    brauchen wir die App MD5 Checker. Auf der CyanogenMod Seite wo ihr das Rom heruntergeladen habt findet ihr direkt unter dem Downloadlink die MD5
    Prüfsumme. Ein Gewirr aus Zahlen und Buchstaben. Startet auf eurem Gerät die App und klickt auf Load File 1. Bewegt euch nun bis zum Verzeichniß sdcard und öffnet es. Scrollt ganz nach unten, dort seht ihr nun euer Rom update-cm-7.1.0-Blade-signed.zip. Klickt es an. Es erscheint eine kurze Meldung file selectet. Nun auf Select drücken. Es erscheint wieder ein Fenster calculating Checksum. Danach wird euch die MD5 Prüfsumme angezeigt. Vergleicht diese nun mit der auf der CyanogenMod Seite.
    Diese muß genau identisch sein. Dadurch seit ihr sicher das während des Downloads keine Fehler passiert sind. Ist die Nummer nicht identisch müsst ihr das Rom erneut downloaden und auf die Karte kopieren.

    Weiter geht es nun mit dem RomManager am Gerät. Diesen benötigt ihr um ein Recovery auf euerem Gerät zu installieren. Ihr braucht nur die oberste Option. ClockworkMod Recovery installieren. Es erscheint ein kleines Fenster in dem ihr eueren Gerätetyp bestätigen müsst. (BLADE) Nach dem dies erledigt ist, schaltet ihr euer Gerät aus. Ihr könntet auch gleich vom RomManager aus ins Recovery starten aber ich möchte euch zeigen wie ihr ohne RomManager das Recovery startet. Also Gerät aus einige Sec. warten und jetzt mit gedrückter Vol- Taste das Gerät einschalten. Beide Tasten solange festhalten bis das ClockworkMod Recovery Menü erscheint. Ihr sehr nun eine schwarzes Display mit einem blauen Schrift Menü. Hier bitte VORSICHTIG sein. Ihr bewegt euch in diesem Menü mit den beiden rechten Tasten Vol- und Vol+. Eine Option wählt ihr mit der Home Taste also unter dem Dislay die Taste mit dem Haus. Zur Sicherheit machen wir nun erstmal eine Datensicherung eures laufenden Systems. Ein sogenanntes Nandroid. Dazu bewegt ihr jetzt den blauen Balken mit Vol- bis zur Option Backup and Restore und bestätigt das mit der Home Taste.
    Der blaue Balken befindet sich bereits auf Backup. Wieder mit der Home Taste bestätigen. Jetzt habt ihr ein paar Min. Pause. Sobald das Backup abgeschloßen ist findet ihr euch im Backup Untermenü wieder. Mit der zurück Taste (rechte Taste unter dem Display mit dem gedrehten Pfeil)
    drückt ihr euch wieder bis ins Hauptmenü zurück. Bitte jetzt genau aufpassen. Die Option WipeData/Factory Reset wählen und bestätigen mit der Home Taste. Ihr sehr jetzt jede Menge No und in der Mitte einmal YES. Die Option Yes anwählen und bestätigen. Nach dem dies erledigt ist, zurück ins Hauptmenü und die Option Wipe Cache Partition wählen und wieder auf dem YES bestätigen. Nun wieder ins Hauptmenü zurück und die Option advanced wählen. Jetzt Wipe Dalvik Cache wählen und bestätigen. Danach wieder zürück ins Hauptmenü. Das Gerät ist nun bereit das neue Rom zu empfangen. Wählt dazu im Hauptmenü die Option Install Zip from sdcard und wie immer mit Home bestätigen. Nun choose zip from sdcard wählen und bestätigen.Ihr seht nun das Stammverzeichniß der SD Karte und ganz unten euer Rom update-cm-7.1.0-Blade-signed.zip. Das wählt ihr aus und bestätigt es. Nun beginnt der Flashvorgang und das neue Rom wird auf eurem Gerät installiert. Dieser Vorgang dauert in der Regel 60-90 Sec. Nach Abschluß des Vorganges sehr ihr den Hinweiß Install complete. Jetzt wieder zurück ins Hauptmenü und die Option Reboot System now wählen und bestätigen. Euer Gerät schaltet sich nun ab und startet mit dem neuen CyanogenMod Rom neu.

    Zum Guten Schluß bitte hier noch die Google Apps herunterladen und auf das Gerät flashen.
    http://goo.im/gapps/gapps-gb-20110828-signed.zip
    Wie bei dem Rom die heruntergeladene zip auf die SD Karte kopieren,und die MD5 Prüfsumme kontrollieren.
    Um jetzt in das Recovery zu starten könnt ihr bei eurem neuen Rom jetzt einfach den Power Knopf drücken. Es erscheint jetzt das Auschaltmenü in dem ihr Neustarten und danach Recovery wählt. Dort kennt ihr euch ja jetzt schon etwas aus. Wählt wieder Install zip from sdcard und wählt die gapps aus. Noch mal bestätigen und eure Google Apps sind beim nächsten Neustart alle da.
    Ab sofort habt ihr nun die volle Kontrolle über euer Gerät. Dadurch erhöhen sich aber auch die Gefahren euer Gerät zu beschädigen. Also vorher überlegen, dann handeln.


    Ich habe versucht diese Anleitung auch für Neulinge zu schreiben und auf spezielle Fachausdrücke zu verzichten. Euch allen viel Erfolg.

    Es wäre toll wenn auch andere Erfahrene User hier schöne Anleitungen einstellen würden, die auch für Neulinge lesbar und verständlich sind.
    zb. tpt Anleitungen, da ja diese Anleitung für Gen2 Geräte gedacht ist.

    Des weiteren wäre es toll wenn dieser Thread hier nicht mit kleinen Fragen und 1 Satz Antworten voll gestopft würde.

    Euch allen weiterhin viel Spass mit eurem befreiten Android Gerät. ....

    @ Claus3006
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    sieger, healthyhoo und inspirea haben sich bedankt.
  2. inspirea, 05.06.2012 #2
    inspirea

    inspirea Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Das ist mal ne guter Thread! und ne gute Aktion, dass einer an die Neulinge denkt. Bin zwar selber nicht mehr ganz neu, aber manchmal sind einfache Worte und ausführliche Erklärungen fürs Denken sehr hilfreich. Danke!
     
  3. XMasterNinni, 05.06.2012 #3
    XMasterNinni

    XMasterNinni Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Wie wärs wenn du die Begriffe noch erklärst?

    Sent from my Blade
     
  4. inspirea, 05.06.2012 #4
    inspirea

    inspirea Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Vielen Dank für die Blumen... Aber dazu bin ich zu schlecht, nur User, kein Entwickler. Sorry.
     
  5. XMasterNinni, 06.06.2012 #5
    XMasterNinni

    XMasterNinni Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Ich meinte Claus, Sorry! :)

    Sent from my Blade
     
  6. Claus3006, 06.06.2012 #6
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Grins
    Dieser Thread darf von jedem User für Beschreibungen genutzt werden. Auch von
    XMasterNinni.

    Gesendet von meinem V9 mit Tapatalk 2
     
  7. Plantek, 05.07.2012 #7
    Plantek

    Plantek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Erst mal ganz vielen Dank für diesen Thread.
    Als absoluter Neuling habe ich von den vielen (sicherlich sehr guten) Tutorials nur wenig verstanden, bis ich diese Erklärung hier fand. Endlich mal was ohne allzu viele Fachausdrücke!

    Direkt eine Frage dazu:

    Mittlerweile gibt es ja die stable Version 7.2.0.
    Funktioniert diese Anleitung hier genauso auch mit dieser neuen Version?
    Und welche Vor- oder Nachteile hat die 7.2.0 gegenüber der 7.1.0?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2012
  8. pendragon2, 06.07.2012 #8
    pendragon2

    pendragon2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    ZTE Blade
    hallo zusammen,

    beim installieren des clockworkmod recovery kommt immer die fehlermeldung "bei der ausführung von privilegierten kommandos ist en fehler aufgetreten"

    was ist das problem ?
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  9. bhf, 06.07.2012 #9
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Die fehlenden Angaben deinerseits um welches konkrete Gerät es sich handelt.
     
  10. pendragon2, 06.07.2012 #10
    pendragon2

    pendragon2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    ZTE Blade
    ZTE Blade Gen2.Android 2.2.2
    kann es sein das es z4root nicht mehr gibt ?
    im play store nicht zu finden.
    gruß

    geht auch die 1.3?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  11. Claus3006, 06.07.2012 #11
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Stimmt.
    Z4Root gibt's nicht im Market.
    Frag Google nach Z4Root14.apk.
    Ja klappt genauso mit dem neuen 7.2STABLE.
    Wer immer Top Aktuell, sein möchte was Custom Roms angeht, kann auch die neusten Nightlys nehmen. Die laufen auch sehr stabil.

    Gesendet von meinem V9 mit Tapatalk 2
     
  12. Claus3006, 06.07.2012 #12
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hast du schon Superuser Rechte??

    Gesendet von meinem V9 mit Tapatalk 2
     
  13. pendragon2, 06.07.2012 #13
    pendragon2

    pendragon2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    ZTE Blade
    google kennt Z4Root14.apk wohl auch nicht mehr.
    kein anständiger link mehr vorhanden.

    superuser rechte ? nicht das ich wüsste.

    das tool root check meldet probleme beim root access.
     
  14. Big.Bro, 06.07.2012 #14
    Big.Bro

    Big.Bro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi

    hab auch einen Blade mit Android 2.2.2 drauf.

    Z4Root 1.3 funktioniert schon mal nicht. was für Alternativen gibt es?
     
  15. Claus3006, 06.07.2012 #15
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Ihr braucht die V 1.4
    Versucht mal diese hier

    http://www.mediafire.com/?qb6bnt4odqw302a

    Gesendet von meinem V9 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  16. Big.Bro, 06.07.2012 #16
    Big.Bro

    Big.Bro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    GingerBreak geht auch nicht...

    hast Du ev. V1.4?

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:30 Uhr wurde um 20:37 Uhr ergänzt:

    das ist auch 1.3.0 und geht auch nicht

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:37 Uhr wurde um 21:05 Uhr ergänzt:

    ob SuperOneClick 2.3.3 hilft?

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:05 Uhr wurde um 21:08 Uhr ergänzt:

    llässt sichunter XP nicht starten...
     
  17. Claus3006, 07.07.2012 #17
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Dann eben anders.

    Versucht mal diese hier. Universal Android.
    Habe es mal auf meine Dropbox geschoben.

    http://db.tt/2I5I4euM


    Gesendet von meinem V9 mit Tapatalk 2
     
  18. pendragon2, 07.07.2012 #18
    pendragon2

    pendragon2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    ZTE Blade
    geladen und installiert.
    die sw sagt mein device sei schon gerooted.
    nach nochmaligem rooten erscheint die meldung - Failed!No ---- Fu goo ---
    CWM beendet weiterhin mit der o.g. fehlermeldung.
    gruß

    p.s. root check meldet immer noch probleme beim rooten
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
  19. Big.Bro, 07.07.2012 #19
    Big.Bro

    Big.Bro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    das ding ist für 2.0-2.2, nicht für 2.2.2
     
  20. pendragon2, 08.07.2012 #20
    pendragon2

    pendragon2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    ZTE Blade
    tja so wies aussieht gibt es keine tools um das blade mit 2.2.2 zu rooten
    SUPER SACHE !!!
    bei xda developer gibt es ne komplizierte manuelle methode - aber nein danke - ich dachte unter android ist alles so einfach ? pustekuchen.
    ein ewiges rumgefummel ohne ergebniss.

    trotzdem danke an alle die es versucht haben eine lösung zu finden.
    werde es wohl auf 2.2.2 lassen müssen.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen