1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Annahme Taste mit Suchfunktion belegen ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von wagemutiger, 25.08.2010.

  1. wagemutiger, 25.08.2010 #1
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Hallo,
    und zwar hatte ich die Frage schonmal gestellt allerdings leider keine Antwort bekommen, obwohl ich denke das es für viele G1 Benutzer ein echter Segen wäre. =)

    Gibt es eine Möglichkeit die Annahme Taste unten links mit der Suchfunktion wie bei späteren Androiden zu belegen ?, und nur bei Telefonanruf als Annahmetaste fungieren zu lassen ?

    Ich hoffe auf eine Antwort =)
     
  2. LordXeth, 25.08.2010 #2
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    welche Annahmetaste unten links? meinst du sobald ein anruf kommt, die Slidefunktion?

    wenn ja dann viel Spaß dazu müste einigen verändert werden und den Akt tue ich mir nicht an, weil da müsste man die Phone.apk framework-res und bestimmt noch einiges andere verändern!

    Außer dem arbeitet Eliotstocker mit Anderweb an einem neuen Lookscreen siehe hier ein Video auf Youtube!

    mfg
     
  3. wagemutiger, 26.08.2010 #3
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Da hast du mich völlig falsch verstanden ich meine die hardwareannahmetaste mit dem kleinen telefonhörer (es geht ums G1)
     
  4. Android-Jeck, 26.08.2010 #4
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, aber ich glaube, dass hier im G1 Forum momentan keiner so fit ist, um eine so tiefgreifende Veränderung vorzunehmen...

    Falls sich dem doch jemand gewachsen fühlen sollte, lasse ich mich gerne eines besseren belehren ;)
     
  5. wagemutiger, 27.08.2010 #5
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Ist es wirklich so schwierig den Befehl der Suchtaste (auf der Hardwaretastatur), mit dem Befehl der Annahmetaste (aufrufen der Anruferliste) auszutauschen ?
     
  6. j_d_, 27.08.2010 #6
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    soweit ich weiß, gibt es irgendwo ne datei, die das mapping der tasten übernimmt. wie mächtig diese mapping ist weiß ich jedoch nicht.
    müsstest dich einfach mal in den code einarbeiten bzw. diese datei heraussuchen.
     
  7. wagemutiger, 27.08.2010 #7
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    wenn ich das könnte würd ich hier nicht fragen ...=D
     
  8. j_d_, 27.08.2010 #8
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ok, im Prinzip sollte alles ganz einfach sein.
    Du musst in /system/usr/keylayout/ die passende trout-keypad*.kl datei anpassen.
    für cm6 reicht es aus trout-keypad-qwertz.kl zu editieren.
    bei cm4 müsste es trout-keypad-v3.kl sein (ansonsten einfach ausprobieren, bei welcher es klappt).

    am einfachsten geht es, wenn man sich die datei auf den rechner kopiert, bearbeitet und wieder zurückschiebt.

    irgendwo müssten diese beiden zeilen auftauchen:
    Code:
    key 231   CALL              WAKE_DROPPED
    key 61    CALL              WAKE_DROPPED
    sie müssen zu folgendem abgeändert werden:
    Code:
    key 231   SEARCH              WAKE_DROPPED
    key 61    SEARCH              WAKE_DROPPED
    und schon sollte die annahmetaste als suchtaste funktionieren.

    so kann man auch jeder anderen taste eine andere belegung geben.
     
    wagemutiger, Android-Jeck und LordXeth haben sich bedankt.
  9. LordXeth, 27.08.2010 #9
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    coole Sache und super leicht wenn mans jetzt im Kopf hat - Danke Dir
     
  10. Android-Jeck, 27.08.2010 #10
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Jetzt bin ich platt...RESPEKT!!!
     
  11. wagemutiger, 27.08.2010 #11
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    vielen dank erstmal ... allerdings, wie kann ich vom pc aufs system zugreifen ?...*noobalarm* ...wäre euch dankbar =)
     
  12. j_d_, 27.08.2010 #12
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    (0. android sdk installieren, siehe tut-sammlung)
    1. nandroid backup!
    2. in konsole ausführen: adb pull /system/usr/keylayout/trout-keypad-v3.kl .
    3. trout-keypad-v3.kl mit editor bearbeiten
    4. in konsole ausführen: adb remount
    5. in konsole ausführen: adb push trout-keypad-v3.kl /system/usr/keylayout/
    6. telephon neu starten


    und um dem noob auf die sprünge zu helfen, noch ein bisschen erklärung:
    "adb pull" kopiert eine datei vom telephon auf den rechner, "adb push" macht das gegenteil.
    "adb remount" remountet /system mit schreibrechten.


    und einmal die frage stellen reicht!!
     
    wagemutiger bedankt sich.
  13. wagemutiger, 27.08.2010 #13
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    ja ich weiß ich hatte die grad zweimal gestellt weil die erst nicht da war ...dankeschön !
     
  14. LordXeth, 27.08.2010 #14
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    Und lese Dich nebenbei in der TuT & FAQ ein das du mehr Plan der Materie bekommst;-)

    wichtig für Dich, somit werden Fehler vermieden

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
  15. wagemutiger, 27.08.2010 #15
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    ....das mit dem sdk ist mir echt zu kompliziert brauch das ja doch nie...gibts nicht einen guten rootdateiexplorerbearbeiter fürs phone ? =)
     
  16. j_d_, 27.08.2010 #16
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    sowas gibts sicher, da ich es nicht benötige kenn ich mich damit auch nicht aus.

    du kannst die dateien auch auf dem telefon mit der konsole auf die sdkarte kopieren und diese dann am pc bearbeiten.
    kopieren: cp <quelle> <ziel>
    /system mit schreibrechten: mount -o rw,remount /system

    und ganz ehrlich, ich empfehle dir ebenfalls die tut-sammlung!
     
    wagemutiger bedankt sich.
  17. wagemutiger, 27.08.2010 #17
    wagemutiger

    wagemutiger Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2009
    kannst du als ziel ein bsp nennen weil wenn ich
    eingebe kommt no such a file or directory (obwohl ich s natürlich habe)
     
  18. Denowa, 27.08.2010 #18
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das wird kompliziert ... Linux Systeme kennen keine Laufwerks Buchstaben!

    ... versuchs mal mit:

     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010

Diese Seite empfehlen