1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anordnung der Icons im Menü ändert sich

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Jocbe, 13.11.2011.

  1. Jocbe, 13.11.2011 #1
    Jocbe

    Jocbe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hallo,
    ich habe eine gerootete Version (2.3.4) der Stock-Firmware auf meinem Galaxy S2 und verwende den mitgelieferten Samsung TouchWiz.

    Jetzt habe ich Probleme, mit der Anordnung der Apps/Icons im Menü. Nachdem ich ein paar Ordner angelegt habe, passen nun alle Apps auf 2 Seiten. Das Problem ist, dass, jedes Mal, wenn ich die Apps anordne & auf die zwei ersten Seiten verschiebe, dies nur bis zum nächsten Neustart oder der nächsten RAM-Entleerung hält. Jedes Mal, wenn ich den Speicher über den Taksmanager leere oder wenn ich das Handy reboote, sind meine Icons wieder auf 4 Seiten im Menü verteilt.

    Wieso speichert android die Anordnung meiner Apps nicht permanent? Wie behebe ich das Problem?

    Vielen Dank im Voraus!
    MfG,
    Jocbe
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
  2. stbi, 16.11.2011 #2
    stbi

    stbi Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Mir ist etwas Ähnliches aufgefallen: Meine App-Icons habe ich in 8 Homescreen-Ordnern abgelegt. Leider verändert sich die Reihenfolge der Icons innerhalb eines Ordners sporadisch, z.B. nach einem Neustart des Handys. Kennt das jemand, und existiert der Bug bei 2.3 auch noch?
     
  3. DerMeilenstein, 16.11.2011 #3
    DerMeilenstein

    DerMeilenstein Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Phone:
    LG G2
    Weiß nicht wirklich ab es sich hier um einen Bug handelt, aber dieser ''Bug'' exestiert bei mir auch.

    Das dann viel durcheinander ist danach fällt mir häufig auf wnen meine Apps Updates machen.

    Warum aber genau weiß ich selber auch nicht.
     
  4. spoon02, 26.11.2011 #4
    spoon02

    spoon02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Alpha
    Ist bei mir auch so. Und ich muss sagen es nervt total. Ich mach das Handy kurz aus und wieder an und schwups kann ich 5min. investieren um im menü wieder aufzuräumen.

    PS: Android 2.3.4 - Gingerbread XWKI4
     
  5. Fulminator, 27.11.2011 #5
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Kann das Problem auch bestätigen.

    Im Menü verschiebt sich öfter mal was, ohne erkennbares System.
    Auf den Startbildschirmen passiert das hingegen nicht.

    Frage am Rande: Wie kann man Ordner im Menü oder auf dem Startbildschirm anlegen?
     
  6. Jocbe, 27.11.2011 #6
    Jocbe

    Jocbe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hm, scheint also ein Bug zu sein, wenn so viele dieses Problem haben. Na, hoffentlich ist er schnell beseitigt.

    @Fulminator
    Ich weiß nicht, ob und wie sehr sich das von Telefon zu Telefon unterscheidet - beim Galaxy S2 geht das im Anwendugnsmenü einfach über die "Menütaste -> Bearbeiten". Da steht dann unten links "Ordner hinzufügen"...
     
  7. mobileschorsch, 27.11.2011 #7
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hat mich auch genervt, drum hab ich jetz 2 Ordner auf dem Homescreen und die Multicon App

    https://market.android.com/details?id=com.h9kdroid.multicon

    für die 20 wichtigsten Dauer Apps, verlangt etwas Fingerspitzengefühl oder man macht eben mit dem go launcher zusätzliche homescreens mit mehr und grösseren Mulitcon App Verknüpfungen
     
  8. Fulminator, 27.11.2011 #8
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Beim SGS+ geht das dann offenbar nicht.
     

Diese Seite empfehlen