1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anpassen des Smileypopups bei Swiftkey X

Dieses Thema im Forum "SwiftKey" wurde erstellt von eXtense, 21.07.2012.

  1. eXtense, 21.07.2012 #1
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo,

    ich nutze seit längerem glücklich SwiftKey X. Top Tastatur.
    Allerdings möchte ich die Smileys in dem entsprechenden Popup der Tastatur ändern. Die Standards gefallen mir einfach nicht.
    Ich habe also mit Appmonster eine Sicherung der App gemacht und die APK dann mal mit WinRAR unter die Lupe genommen.
    Tatsächlich findet sich darin eine Datei namens "keyboard_popup_smileys.xml".
    Ich habe diese dann mal mit einem Texteditor unter die Lupe genommen. Neben haufenweise hieroglyphen habe ich aber tatsächlich die Smileys darin gefunden. Ich habe diese dann angepasst und die Datei gespeichert.
    Wenn ich jetzt die APK installieren möchte, klappt das nicht. Android meint nur die App wurde nicht installiert.

    Gibt es Chancen, dass ich als nicht-Entwickler das hinbekomme - und zwar funktionierend?

    Grüße,
    eXtense
     
  2. Spider1996, 21.07.2012 #2
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Geht nur via APK Manager. Decompilen -> Pfad zum APK Manager\projects\com.touchtype.swiftkey-2.apk\res\layout -> via Notepad++ oder ähnliche öffnen: keyboard_layout_standard_smileys.xml -> alles bearbeiten und abspeichern -> Compilen, Signieren -> APK auf dem Handy installieren.

    Ohne das Decompilen erhälst du eben die Hieroglyphen und das installieren geht eben nicht, weil die App nicht signiert ist.

    Ich kann dir die Version von Wanam empfehlen. Diese benutz ich auch selbst. http://wanamlite.com/forums/showthread.php?tid=30
     
  3. eXtense, 21.07.2012 #3
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo,

    klappt soweit gut. Ich bekomme nach dem Decompilen eine normale XML und kann diese editieren und speichern.
    Wenn ich danach allerdings versuche sie zu compilen wird auch erst "Building Apk" angezeigt, dann spuckt's aber "An Error Occured" und ich möge Option 21 (Log) nutzen.
    Tue ich dann auch. Da wird dann gefragt ob ich alle Dateien, ausser den geänderten aus dem Original übernehmen möchte um Fehler zu vermeiden. Bestätige ich mit y wird die APK auch erstellt. Nach dem signen habe ich dann nochmal mit Winrar reingeschaut, aber es ist die selbe XML drin wie vorher. Nicht die geänderte.
     
  4. staudr, 12.11.2012 #4
    staudr

    staudr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2012
    Hi. Ich habe das selbe problem. Ich möchte auch die Smileys ändern, aber wenn ich alles wieder compiliere ist in der apk nichts verändert, wenn ich es mit winrar anschaue. Ich wollte fragen ob du das Problem gelöst hast oder ob jemand anderes etwas weis, wie man die Smileys ändern kann? vielen dank für eine Antwort
     
  5. eXtense, 13.11.2012 #5
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hi,
    kurz gesagt: ich habe keine Lösung gefunden.
    Ich habe es immer wieder auf den beschriebenen Wegen versucht und mich durch hunderte Zeilen Code aus derapk gewühlt, immer wieder kleine Änderungen vorgenommen, aber geändert hat sich nie etwas nach der Installation.

    Wenn jemand noch eine Idee hat, gerne her damit. Ich habe mich mitlerweile damit abgefunden, da ich nun Swiftkey 3 auf meinem S3 nutze und wegen dem wirklich genial schnellen Touchscreen keine Autokorrektur mehr nutze, Smileys sind also schneller zu tippen.

    Beste Grüße,
    eXtense
     

Diese Seite empfehlen