1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anruf in Abwesenheit SMS: Anzeige Name statt Nummer

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Pinzgauer, 01.12.2009.

  1. Pinzgauer, 01.12.2009 #1
    Pinzgauer

    Pinzgauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Hola Android Forum Truppe,

    Ich bin seit einigen Tagen stolzer Milestone Benutzer und wirklich begeistert (Was bei einem Umstieg von einem nokia 6230i vermutlich kein Wunder ist;-))! Allerdings gibt es was meine Android Kenntnisse betrifft noch gewisse „Defizite“. Da ich mit der Sufu nich schlauer geworden bin, bin ich jetzt mal einfach so mutig und mach für meine Fragen einen neuen Thread auf.

    Wenn ich nicht erreichbar bin bekomme ich von meinem Provider eine SMS in etwa in dieser Art: „ein Anruf in Abwesenheit von 123456789.“. Allerdings kann ich mit der Telefonnummer nur begrenzt etwas anfangen. Sprich lieber wäre es mir mein Milestone würde den Namen anzeigen (Natürlich sofern gespeichert) oder zumindest erlauben die Nummer nachzuschlagen. Gibt es diese Möglichkeit?

    Edit: Kennt wer jemand einen Link zu einem guten Android (2.0) Anwender Tutorial?

    Danke

    Pinzgauer
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2009
  2. Nepomuk, 02.12.2009 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Das wird nicht klappen. Wie du schon sagst, handelt es sich ja um eine SMS, in dessen Text die Rufnummer steht. Daraus den Telefonbuchkontakt zu machen ... da bräuchte man eine App, die die SMS modifiziert. So eine App gibt es nicht, soweit ich weiß. Wahrscheinlich ist das auch gar nicht möglich, den SMS Text zu modifizieren.

    Normalerweise (könnte aber je nach Netzbetreiber variieren) wird als Absender dieser 'verpasster-Anruf'-SMS die Nummer eben jenes Anrufers eingetragen. Du hast dann also eigentlich die SMS von der Nummer erhalten, die dich angerufen hat. Bei den SMS-Absendern ordnet das Gerät ja aber die Nummer dem Kontakt zu. Du solltest also dann eigentlich am SMS-Absender sehen, welcher deiner Kontakte dich angerufen hat.
     
    Pinzgauer bedankt sich.
  3. Pinzgauer, 02.12.2009 #3
    Pinzgauer

    Pinzgauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Hallo Nepomuk,

    Danke für deine Antwort. Es ist tatsächlich so, dass ich die Abwesenheitsnotiz immer von der gleichen Nummer erhalte (vermutlich die SMS Zentrale(?)). Die Absendernummer wird auch korrekt im Telefonbuch nachgeschlagen. Die Nummer des Anrufers ist dann Teil des SMS Textes und wird nicht im Telefonbuch nachgeschlagen. Ich kann aber die Nummer verwenden um zum Beipiel zurückzurufen da die Nummer ja auch markiert wird. Wenn ich dann die Nummer anrufe bekomme ich auch den Namen angezeigt aber da klingelt halt schon auf der anderen Seite das Handy (und jeden will ich ja auch nicht zurückrufen wesgen ich gerne vorher wüsste weßen Nummer in der SMS angeführt ist).

    Ich glaube ich hatte mal eine Siemens Handy das hat das problemlos gekonnt. Schade das Siemens keine Anroid Handys baut:p
     
  4. Jotschgl, 11.12.2009 #4
    Jotschgl

    Jotschgl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Hatte auch mal ein Siemens (A50) das konnte das auch. Sehr praktisch :)
     
  5. Rips, 10.05.2010 #5
    Rips

    Rips Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    hallo...
    würde auch nach so einer app suchen...
    wenn ihr etwas in erfahrung bringen solltet, bitte melden...
    DANKE

    cya rip
     
  6. FelixL, 10.05.2010 #6
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Naja, beschäftigt euch doch mal damit.
    Müsst nur ne App bauen die mitbekommt wenn eine neue SMS da ist, nachschaut ob sie von der Nummer ist, die euch immer diese schickt, dann zur Kontrolle nochmal den Text vergleicht, die Nummer rausholt, das Telefonbuch durchsucht und dann den Namen einfügt (vielleicht in Klammern hinter die Nummer, oder so).
     
  7. DroidEater, 10.05.2010 #7
    DroidEater

    DroidEater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Da es schon alternative SMS-Anwendungen gibt könnte man ja mal bei den Entwicklern selbiger nachfragen ob sie so ein feature einbauen wollen.

    smsdroid finde ich sehr genial.
     
  8. FelixL, 10.05.2010 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich bin schonmal soweit das ich reinkommende SMS abfange.

    Was mir aber gerade auffällt ist, dass zumindest beim Sense-SMS-App vor der Nachricht der passende Name zur Nummer steht. Sieht dann so aus:
    Pinzgauer: Anruf-Info von Mailbox: (017*****) hat keine Nachricht hinterlassen usw.
    vielleicht macht das Handcent oder so ja auch schon.
    In der SMS selbst steht trotzdem der Name nicht dahinter.
     
  9. Rips, 10.05.2010 #9
    Rips

    Rips Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    also bei mir sieht das so aus...

    Orange: 3 versäumte Anrufe:
    2010 05 10: +4369912345678
    18:21

    und ich würde es sehr begrüßen wollen, dass dann dort neben der nummer der kontaktname steht... handcent kann es jedenfalls mal nicht... ;-(
    ich mein ich kenn mittlerweile schon viele nummer... aber eben nicht alle...

    das bsp. hab ich jetzt nur zu anschauungsgründen gezeigt...
    wir haben uns vorher schon verstanden... ;-)

    bei der mailbox ist es bei mir überhaupt nur so dass die smszentrale ihre nummer hinschreibt und das ne neue nachricht da is...

    +4369930699: 1 neue
    Nachricht. Rufen Sie
    +43690030699

    da steht nix von name oder so... wäre zwar toll, geht aber nicht da das betreiberabhängig ist... und orange sowas nicht kann... ;-)

    aber DANKE für die schnellen antworten und tipps...

    cya rip
     
  10. FelixL, 10.05.2010 #10
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    O man, kann zwar ankommende SMS abfangen, die Nummer nachschlagen und den Namen dazu finden. Aber es gibt keinen direkten Hinweis unter welcher ID oder sowas die SMS abgespeichert wird. Sprich ich müsste jetzt die letzte SMS vergleichen, und das dann ändern. wenn das denn geht. Wenn nicht müsste man alle Werte kopieren, das Ding löschen, und dann mit dem neuen Text wieder speichern. Kann aber passieren das man 2 neue SMS angezeigt bekommt, obwohl man nur eine hat. Irgendjemand ne Idee oder sowas schon gemacht?
     
  11. nexus6, 30.01.2011 #11
    nexus6

    nexus6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X8
    Hi, der Thread ist zwar schon meeralt, aber ich habe das gleiche Problem. Hat es von euch schon jemand gelöst?
    Ich kenn mich zwar mit Java aus, hab aber bisher noch keine Apps für Android programmiert. Hab mich grad durch die Doku gewühlt, in der Klasse SMSMessage gibt es die Methode getIndexOnIcc(), könnte man damit die SMS finden?
    Ich würde die Nummer aber nicht ersetzen, sondern in Klammern setzen und den Namen davor einfügen, mit dem Namen allein kann man den Kontakt wieder nicht anrufen, zumindest bei mir. Ich vermisse die guten alten Siemens-Geräte auch ;-)
     
  12. FelixL, 31.01.2011 #12
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hm, das Problem hatte ich auch mal dezent ganz vergessen :D
    Will mir jemand in 2 Wochen bei der App helfen? Ab dem 14. Ist meine Klausurphase rum, dann will ich das erledigen.
    Gibt es sowas nicht inzwischen im Market?
     
  13. nexus6, 01.02.2011 #13
    nexus6

    nexus6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X8
    Würd ich gern machen :) Soweit ich das verstanden habe hast du schon ein bisschen rumgebastelt. Vielleicht kannst du mir ja den Quellcode inzwischen zukommen lassen oder ihn irgendwo hochladen?
     
  14. FelixL, 01.02.2011 #14
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hatte damals noch fast nichts geschrieben. Und das was ich geschrieben habe ist eher...grausam :D Hab es mir gerade nochmal angesehen.

    Das Vorgehen ist aber ungefähr so:
    - IntentReceiver auf "android.provider.Telephony.SMS_RECEIVED",
    - Permissions für
    <uses-permission android:name="android.permission.RECEIVE_SMS" />
    <uses-permission android:name="android.permission.SEND_SMS" />
    im Manifest nicht vergessen
    - IntentReceiver bekommt Benachrichtigung über neue SMS
    - SMS wird geparst (können auch mehrere sein!)
    Code:
    @Override
    	public void onReceive(Context context, Intent intent) {
    		// TODO Auto-generated method stub
    	       Log.i("SMSRecieverInsertNames", "Intent recieved: " + intent.getAction());
    
    	        if (intent.getAction() == SMS_RECEIVED) {
    	            Bundle bundle = intent.getExtras();
    	            if (bundle != null) {
    	                Object[] pdus = (Object[])bundle.get("pdus");
    	                final SmsMessage[] messages = new SmsMessage[pdus.length];
    	                for (int i = 0; i < pdus.length; i++) {
    	                    messages[i] = SmsMessage.createFromPdu((byte[])pdus[i]);
    	                    String smsBody = messages[i].getMessageBody();
    .
    .
    .
    - Nummern werden rausgefiltert, mit Telefonbuch verglichen
    - Bei Treffer: Name wird eingefügt
    - Wenn alles durch ist: Eine Sekunde warten, damit die SMS sicher schon abgespeichert wurde
    - Original-SMS in der Datenbank suchen (ContentProvider dazu ist schlecht/nicht dokumentiert), Anhaltspunkte: Zeitstempel (ungenau), Originaltext, Absendernummer(!),
    - Original-SMS ersetzen
    - Fertich.

    Hier sind ein paar mögliche Probleme genannt:
    Tom's Blog: Great post on how to modify the sms inbox
     
  15. burli, 06.09.2011 #15
    burli

    burli Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2010
    gibts das vielleicht schon im markt?
     
  16. FelixL, 06.09.2011 #16
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2011

Diese Seite empfehlen