1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anrufen per Sprachbefehl

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Olchik, 25.06.2012.

  1. Olchik, 25.06.2012 #1
    Olchik

    Olchik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hallo, habe seit Kurzem Galaxy S Plus bekommen. Ich lese überall im Netz, dass für die Sprachwahlanrufe eine App notig ist? Ist das wirklich so, dass dieses Superaktuellfortschrittliches Gerät keine Sprachwahl hat?
    Hatte vorher Mokia und das ging ob im Auto per Freisprecheinrichtung oder auch direkt über Telefon wurderbar, da konnte man sogar zwischen Nummern eines Kontaktes per Sprachbefehl wählen. Bitte kurz Hilfe...oder finde ich das einfach nicht?

    Danke
     
  2. nuck, 25.06.2012 #2
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    lad dir einfach aivc aus dem playstore runter die app kann das und noch einiges mehr. ist vergleichbar mit siri auf dem iphone...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  3. Rocketeer, 25.06.2012 #3
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Das Dingens bringt eine Sprachwahl mit. Doch die sollt nicht so viel taugen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2012
  4. Olchik, 26.06.2012 #4
    Olchik

    Olchik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Danke für den Tip, habe AIVC installiert. Funktioniert aber nicht offline, dike App beim Start stellt immer die Verbindung her. Ich möchte aber meistens offline sein...
     
  5. MikeNeoMike, 26.06.2012 #5
    MikeNeoMike

    MikeNeoMike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.12.2011
  6. Ludwig, 26.06.2012 #6
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Na, wenn Du meistens "offline" sein willst, dann hätte ich mir an Deiner Stelle
    ein altes Tasten-Handy gekauft.:ohmy:

    Wer sich heutzutage ein Smartphone kauft und im Monat keine 5 Euro für die Internetverbindung übrig hat, der hat da irgendwas falsch verstanden, so ein Gerät benötigt nun mal Internet, da es ansonsten nix anderes als ein altes Tastenhandy ohne Tasten ist.:cool2:
     
  7. halver, 26.06.2012 #7
    halver

    halver Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    26.04.2012
    @Olchik

    Das ist doch die Funktion die du mit Nokia benutzt hast.

    Ich nutze die Sprachsteuerung bei der Navi-App (Adress-Eingabe), klappt ganz gut.
     
  8. Olchik, 26.06.2012 #8
    Olchik

    Olchik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012

    es hat nichts mit Kosten zutun, hab für Deutschland Flat. Bin aber oft im Ausland und denke nicht immer dran, die Netzverbindung zu trennen. Habe schon so einiges bezahlt...
     
  9. nuck, 26.06.2012 #9
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    naja du nutzt die google sprachsuche und die geht leider nur online. ob das offline funktioniert weiss ich jetzt nicht. die spracherkennung läuft halt immer über die google server. aber zu deinem problem mit dem ausland gibs doch ne einfache lösung. einfach in den einstellungen drahtlos und netzwerk/ datenverbindung den haken bei daten roaming entfernen und schon hast du im ausland automatisch dein internet deaktiviert..

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  10. Ludwig, 26.06.2012 #10
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ok, wenn Du im Ausland unterwegs bist, dann ist das ein Argument.

    Ich bin auch rund 10 Tage im Monat im Ausland und mittlerweile ist das surfen dort verhältnismaßig günstig geworden und die meisten Anbieter haben nochmals spezielle Auslandstarife die dann nochmals günstig sind.

    Jetzt ab Juli wird sogar die Internetverbindung gekappt, wenn 60 Euro überschritten sind, das ist europaweit Pflicht.

    Probiers doch dann einfach mal aus, im schlimmsten Fall wärst Du 60 Euronen los, aber wenn Du nicht grad Videos oder viele Bilder anschaust, dann sind es nur wenige MB die Du verbrauchst.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. anrufen mit sprachsteuerung

    ,
  2. samsung galaxy s7 sprechen anrufe

    ,
  3. android kontakte spracherkennung

    ,
  4. über sprache anrufen samsung,
  5. galaxy s7 telefon sprachsteuerung,
  6. sprachsteuerung android telefonbuch,
  7. samsung j7 sprachwahl,
  8. telefonkontakte per sprachsteuerung,
  9. samsung galaxy s7 anruf per sprechen ,
  10. kontakte sprachwahl android