1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anrufername wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von androididi, 04.11.2010.

  1. androididi, 04.11.2010 #1
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo *.*,

    seit gestern habe ich meinen neuen Optimus One in Händen :biggrin:

    Ich kann nun eure Begeisterung teilen - ein Review kommt noch, dazu möchte ich aber die erste Begeisterung verfliegen lassen :)

    Eigentlich war ich durch einen Kollegen bzgl. LG etwas mit Vorurteilen belastet.

    Seine Aussage "von der Hardeare OK, aber aber Software, bzw. Menüführung etwas daneben".

    Beim Optimus One kommt ja der größte Teil von Google, deshalb ist an der Menüführung nicht rum zu mäkeln :biggrin:

    Bei der Updatesoftware, bzw. PCSuite sieht es schon anders aus, die hakelt schon etwas - bereits bei der Installtion (na ja ...)

    Und wenn ich schon am Meckern bin ... das USB-Kabel mit dem Microstecker ist grundsolide und damit störrisch wie ein Esel (vielleicht finde ich mal einen smarteren (geschmeidigeren) Ersatz.

    Ansonsten ist der Optimus mehr, als sein Geld wert.

    Und nun langsam zum Titel ...

    Das Problem, dass im Optimus One erstellte Termine nicht zum Google Server synchronisiert werden, habe ich gelöst.

    Das bei Anruf der Anrufername nicht angezeigt wird, obwohl der entsprechende Google Kontakt vorhanden ist, noch nicht.

    Die Forensuche hat mich noch nicht weiter gebracht, bzw. ich habe ich den richtigen Suchbegriff noch nicht gefunden.

    Ich habe die Befürchtung, dass hier verschiedene Kontaktlisten im Optimus mit spielen und bei Anruf auf eine leere Kontaktliste des Telefons zugegriffen wird.

    Hat jemand das gleiche Problem, oder sogar eine Lösung?

    Viele Grüße
    Dieter
     
  2. moonie, 04.11.2010 #2
    moonie

    moonie Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Hi

    Also ich habe das jetzt durchgespielt und bei mir wurde der Anrufername auch nicht angezeigt. Dann habe ich die Nummer vom Google Kontakt so abgeändert, dass sie der vom Anruf entspricht und siehe da: der Name wird korrekt angezeigt. Der Optimus zeigt den Namen also nur, wenn die Nummer unter Kontakte 1zu1 übereinstimmt.

    Und was war das für ein Problem mit der Synchronisation? Und wie hast du es gelöst?
     
  3. Potzblitz, 04.11.2010 #3
    Potzblitz

    Potzblitz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010

    Würde mich auch interessieren.


    PB
     
  4. androididi, 04.11.2010 #4
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    @Termin im Optimus-Kalender eintragen:
    Defaultmäßig wird der Termin im internen Kalender angelegt und damit nicht zu Google synchronisiert.

    Man muss beim Anlegen des Termins ganz unten im Menü das entsprechende Googlekonto auswählen, dann geht es.

    Anzeigename aus Google Kontakte:
    So ein Mist, alle meine Telefonnummern in den Googlekontakten sind entsprechend dem Muster "+49xxxxxx" aufgebaut. Gerade bei einem mobilen Handy ist dies wichtig :mad:

    Gibt es vielleicht ein App, welches die Google Kontaktdaten in korrigierter Form in die interne Telefonliste schreibt?

    Viele Grüße
    Dieter

    PS: Ist dies jetzt ein "Optimus-Problem" oder ein Froyo-Problem, bzw. android-Problem ?
     
  5. moonie, 04.11.2010 #5
    moonie

    moonie Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Leider ist das ein "Optimus-Problem", denn bei Desire geht es einwandfrei, egal wie die Nummer formatiert ist. Eine App, die sowas abändern könnte, ist mir leider nicht bekannt, sorry.
     
  6. androididi, 04.11.2010 #6
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hmh,

    mein Kollege hat das Wildfire und er hat auch das Problem (android V2.1)

    Viele Grüße
    Dieter
     
  7. moonie, 04.11.2010 #7
    moonie

    moonie Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Vielleicht hat HTC das in Froyo gefixt. Aber wie gesagt, bei Desire mit Froyo (2.2) ist alles OK.
     
  8. androididi, 05.11.2010 #8
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo,

    es liegt an dem "+49" String :mad:

    Ich habe mal zum Test die "+49" durch eine "0" ersetzt, und der Anrufername wird angezeigt.
    (Alle meine Kontakte sind ausschließlich Google-Kontakte)

    Sieht nach einer fehlerhaften Implementierung seitens LG aus.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  9. corwin42, 05.11.2010 #9
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Hmm, war mir noch gar nicht aufgefallen, aber ihr habt Recht. Bei mir gibt es das Problem auch.

    Gibt es eigentlich bei LG eine Supportseite, wo man solche Fehler melden kann? Ich habe bisher schon ein paar Kleinigkeiten gefunden. Der Text für die Einstellung der Sprachausgabe ist ja z.B. auf Französisch, und der Menüpunkt für das Neuanlegen eines Termins genau so. Weiterhin zeigen die Programme, die die Akkutemperatur auslesen eine um Faktor 10 zu niedrige Temperatur an. Ich vermute, das liegt an dem entsprechenden Treiber. Vielleicht sollten wir solche Sachen mal in einem Thread sammeln. Aber vor allem müsste man das an LG melden, damit die evtl. in Erwägung ziehen, ein Update zu erstellen.
     
  10. androididi, 05.11.2010 #10
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ja - man kann eine Email schreiben mit Modellangabe etc.

    Habe ich auch gerade gemacht - habe diesen Fehler und die französichen Menütexte bemängelt. Aber schreibe bitte auch eine Mail, damit meine nicht die einzige bleibt :cool2:

    Mich würde interessieren, ob die Namensanzeige bei irgend einem Optimus One-Besitzer auch mit der "+49" funktioniert. Wenn ja, könnte es mit unterschiedlichen Adressbüchern zusammenhängen.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  11. dapfostn, 05.11.2010 #11
    dapfostn

    dapfostn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Also ich habe seit 3 Tagen das P500 und bei mir funktioniert die Anzeige des Anrufernamens.:thumbup:

    Allerdings habe ich nur ein Adressbuch in Verwendung. Ich habe meine Kontakte mittels der beigelegte Software mit meinem Outlook syncronisiert. Ich habe alle Nummern mit +43 (komme aus Österreich) hinterlegt.
    Ich habe weder auf der SIM Nummern abgespeichert (außer die, die der Netzbetreiber dort abgelegt hat) noch in meinem Google-Konto Kontakte abgelegt.
    Wie gesagt nur mit Outlook syncronisiert.

    Dafür habe ich ein anderes Problem: bei mir werden nicht alle Termine syncronisiert - weder über Outlook noch über das Google-Konto.

    lg Franz
     
  12. androididi, 05.11.2010 #12
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo Franz,

    wenn du deine Kontakte mit Outlook synchronisierst, dann landen sie in den "Telefon-Kontakten" - dort besteht also dieses Problem nicht; nur in den "Google-Kontakten" :huh:

    Viele Grüße
    Dieter
     
  13. corwin42, 05.11.2010 #13
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Was für Termine werden nicht synchronisiert? Wenn Du einen neuen Termin im P500 anlegst, musst Du aufpassen, dass Du den im richtigen Kalender anlegst. Standard ist der Kalender "Telefon" und der wird nicht synchronisiert.
     
  14. dapfostn, 06.11.2010 #14
    dapfostn

    dapfostn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Ich habe mit "Google Calender Sync" meine Outlook-Termine mit meinem Google-Konto abgeglichen. Hat auch super funktioniert. Wenn ich mich an meinem Google-Konto anmelde sind im Kalender alle Termine zu sehen.

    Nur eben auf meinem P500 nicht.
    Ich habe am P500 mein Google-Konto eingerichtet und bei den Synchronisationseinstellungen sind auch alle Hakerl gesetzt (Kalender, E-Mail und Kontakte).

    Es sollten mind. 4 Termine pro Woche vorhanden sein. Alles wiederkehrende (alle 8 Wochen) Termine. Es werden aber nur ein Termin am Monatsanfang und zwei Termine am Monatsende gesynct bzw. angezeigt.

    Ich schätze mal das irgendwo eine Einstellung nicht passt. Da dies aber mein 1. Android Smartphone ist weiß ich nicht mehr wo ich noch nachschauen könnte. Auch Google hat mich nicht wirklich weiter gebracht.

    lg Franz
     
  15. androididi, 06.11.2010 #15
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Mhm - eigentlich sollte es egal sein, woher das Google-Konto seine Termine her hat - und damit sollte alles auch zum android gesynct werden.....

    Hast du schon in den Google Hilfe-Foren nachgesehen?


    Es ist genial, dass man bei Google verschiedene Kalender und Kontaktlisten in einer Oberfläche betrachten kann - schlimm ist, dass man oft nicht sieht, aus welchem Kalender, bzw. aus welcher Kontaktliste der Eintrag stammt. Sollte einen auch gar nicht interessieren; außer beim Syncen.

    Kein Programm kann über unterschiedliche Ablageformate ohne Detailverlust Kontakte und Termine kreuz und quer synchronisieren. Vollkommen verständlich, dass Google nur Google mit Google synchronisiert. Es würde auch weiter nicht weh tun, wenn man beim Anlegen eines neuen Kontakts oder Termins nicht jedesmal den Default-Terminkalender, bzw. die Kontaktliste von "Telefon" auf das Googlekonto ändern müsste. es lässt sich auch keine Voreinstellung speichern.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  16. dapfostn, 06.11.2010 #16
    dapfostn

    dapfostn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Ja das habe ich auch gedacht - aber leider...
    ...wobei ich sicher bin daß nur irgendwo eine Einstellung nicht paßt. Ich werde einfach an meinem nächsten freien Tag das LG mal komplett zurücksetzen, vielleicht hilft es ja.

    lg
     
  17. dapfostn, 08.11.2010 #17
    dapfostn

    dapfostn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    So - zurücksetzen hat nix gebracht. Mittlerweile spinnt auch die LG-Suite IV rum. :mad:
    Jedoch bin ich drauf gekommen daß Termine, die ich direkt im Google Kalender (online per PC) eintrage, sofort mit Android gesynct werden. ;)

    Jetzt hab ich eine Stunde vorm PC verbracht und meinen Terminkalender nochmal händisch neu im Googlekalender eingegeben.:razz:

    Aaaabeer... jetzt hab ich alle Termine auf meinem Androiden!:tongue:
    Und in Zukunft werde ich eben alle Termine gleich online eingeben - dann passt das auch.:cool2:

    lg Franz
     
  18. Grinzwind, 12.11.2010 #18
    Grinzwind

    Grinzwind Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich hatte ebenfalls das Problem, dass bei mir die Anrufer nicht angezeigt wurden.
    Meine Lösung war folgende:
    - Kontakte mit PC Suite synchronisieren
    - Alle Kontakte am LG löschen
    - Kontakte von PC Suite zurück synchronisieren
    Jetzt funktioniert es wieder trotz +43... Nummern.
    Ursprünglich hatte ich meine Kontakte mittels vCard und Bluetooth aufs LG bekommen.
     
  19. androididi, 12.11.2010 #19
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Nun liegen aber deine Kontakte nicht mehr in den Google-Kontakten, sondern in den Telefon-Kontakten (dort gibt es das Problem auch nicht).

    Viele Grüße
    Dieter
     
  20. hanfkeks, 13.11.2010 #20
    hanfkeks

    hanfkeks Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.11.2010
    tritt bei der Formatierung "0049" statt "+49" denn das Problem auch auf?

    Ich habs jetzt noch nicht explizit getestet, aber in meinem Google Konto sind die alle mit 0049 abgelegt und bisher wurden meine Anrufer auch richtig angezeigt, hab das Handy aber auch erst seit heute und noch nicht so wirklich drauf geachtet...
     

Diese Seite empfehlen