1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anstadt wenige Akku bekomme ich mehr.Komisch.

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von GamingGremlin, 22.02.2012.

  1. GamingGremlin, 22.02.2012 #1
    GamingGremlin

    GamingGremlin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Ich habe mir letztens Juice Defender Ultimate gekauft und habe mal beobachtet wie lange es dauert wen mein akku singt.(ich habe eine akku app).Nun hatte ich 62% und habe es mir auch ganz genau angeschaut.Bin baden gegangen wieder drauf gegugt aufeinmal 63% wie kann das sein??Ich bin mir auch 100% sicher das ich es nicht verwechsle oder so also stellt mich bitte nicht als dumm dar.

    MFG Gremlin
     
  2. Keinbockwurst, 22.02.2012 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Juice Defender ist in meiner Top1 der Sinnlosesten Apps auf Platz 1! Bringt 0.
     
    Esat-net und m505 haben sich bedankt.
  3. bingel, 22.02.2012 #3
    bingel

    bingel Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Dein Akku singt ? :lol:
     
  4. xebit, 22.02.2012 #4
    xebit

    xebit Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Welches Lied singt denn dein Akku? ;-)
     
  5. Keinbockwurst, 22.02.2012 #5
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Elektronica :D
     
  6. Mento, 22.02.2012 #6
    Mento

    Mento Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Das Phänomen kommt davon, dass Li-Ionen-Akkus keine "idealen" Spannungsquellen sind, sondern chemische Energiespeicher.
    D.h. unter Last (Bildschirm eingeschaltet, CPU arbeitet, etc.) sinkt die Spannung am Akku erstmal stark ab und wenn die Last dann nachlässt steigt die Spannung wieder ein wenig. Und da Android den Akkustand an der Spannung festmacht, kann es passieren, dass bei einer intensiven Belastung die Spannung so stark sinkt und danach wieder steigt, dass man es in den %-Angaben sehen kann.

    Nebenbei: Juice Defender ist Mist - mein Akku hält mit oder ohne JD genau so lange.
     
    LotosHans bedankt sich.
  7. GamingGremlin, 22.02.2012 #7
    GamingGremlin

    GamingGremlin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    o.k danke und ja es sinkt^^.Welche apps findet ihr persönlich besser als zur optimierung.Erlich gesagt finde ich jd aber garnicht so schlecht.

    PS: was haltet ihr von Tasker will es mir vielleicht hollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  8. Keinbockwurst, 22.02.2012 #8
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Solche apps haben keinen wirklichen sinn, das ist eher ein subjektives Gefühl, das das ganze ja irgendwie länger hält. Wer unbedingt akku sparen will, sollte die bildschirmhelligkeit herunterfahren und 3g nur dann aktivieren, wenn es gebraucht wird.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  9. SnoPoX, 22.02.2012 #9
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    JuiceDefender macht schon Sinn, aber nicht wenn man das Handy nutzt, sondern wenn es eben nur rumliegt. Denn dann deaktiviert JD Schnittstellen wie Mobiles Internet/WLAN/Bluetooth/GPS, regelt (mit den richtigen Voraussetzungen) die CPU und andere Sachen (erweiterte Einstellungen, jedoch vieles auch zu aggressiv für ein Telefon) und schont den Akku. Somit muss man es nicht manuell machen (dafür gibts natürlich noch andere Apps, nicht nur JD).
    Man merkt den Unterschied natürlich nicht, solange man das Handy nutzt, denn dann bleiben die gewünschten Schnittstellen aktiv. Aber das Handy jede Nacht selbst in den Offline Modus zu setzen finde ich auch nicht unbedingt sinnvoll (ich möchte auch Nachts für etwaige Notfälle erreichbar sein).
    Von daher bringt JD (oder andere vergleichbare Apps) schon was, man muss nur wissen wann das Programm eben einsetzt und wann nicht.

    Taskkiller finde ich nicht unbedingt sinnvoll, da sie das System eher mehr ins Stocken bringen (dann muss die gewünschte Anwendung eben später wieder gestartet werden, das ruckelt womöglich, z.B. irgendein Widget aufm Homescreen), sie haben aber sicher auch ihre Vorteile.
     
  10. Keinbockwurst, 22.02.2012 #10
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hey, 2g heißt nicht Flugmodus, sondern nur Mobilfunk, also kein Internet ;) 3g ist dann mit Internet. :) und 3g zerrt wahnsinnig am Akku.

    Taskkiller machen 0 Sinn. Den einzigen Zweck den ich darin sehe: Abgestürzte Apps schließen, oder mal Apps schließen die zu sehr auf die Cpu gehen. Aber regelmäßig ALLE apps aus dem speicher Killen macht keinen Sinn, siehe hier: Programming 4 fun » Wie funktioniert Android? Teil 1: Das Memory-Management
     
  11. SnoPoX, 22.02.2012 #11
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Krieg ich hier was in den Mund gelegt, was ich nicht gesagt habe? Flugmodus ist Flugmodus, da kann ich nicht telefonieren. Und 3G verbraucht unter den richtigen Voraussetzungen nicht mehr Akku als 2G (im Gegenteil!), die Voraussetzungen müssen Stimmen.
    Ich lasse mich gerne korrigieren, aber mir nichts unterstellen. Das Wort 2G habe ich nicht einmal benutzt...
     
  12. Keinbockwurst, 22.02.2012 #12
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    War keineswegs als persönlicher angriff gemeint, entspann dich ;)
     
  13. SnoPoX, 22.02.2012 #13
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Sry, war etwas angetan vom andern Thread :)
     
    Ladylike871 bedankt sich.
  14. Ladylike871, 24.02.2012 #14
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,242
    Erhaltene Danke:
    17,606
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Also ich habe die App Juice Defender auch und finde die App sehr gut, auch bei laengeren surfen im Internet haelt der Akku jetzt laenger als vorher.
     
  15. m505, 24.02.2012 #15
    m505

    m505 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,620
    Erhaltene Danke:
    680
    Registriert seit:
    11.10.2011
    das ist Einbildung.
    Was soll JD während des Surfens für einen Einfluss haben?
     
  16. stetre76, 24.02.2012 #16
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,682
    Erhaltene Danke:
    4,155
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Frage am Rande - hast du dich mit JuiceDefender schon einmal auseinander gesetzt und dir angesehen
    a) was JD und ähnliche Apps eigentlich machen und
    b) wie sie es machen?

    Da steckt keine Zauberei dahinter, sondern einfach ein Datenverbindungsmanagement.

    Und wie schon angemerkt - solche Apps bringen wenig, wenn man sein Mobile ständig (alle 5-10 Minuten) anschaltet, oder dauerhaft an hat, sondern werden sinnvoll, wenn man das Mobile mal länger (1 Std oder mehr) nicht einschaltet
     
    Ladylike871 bedankt sich.
  17. Ladylike871, 24.02.2012 #17
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,242
    Erhaltene Danke:
    17,606
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Also ich sehe das anders, bevor ich die App hatte musste ich den Akku nach ca 6 Stunden laden.
    Jetzt erst nach ca 10 Stunden obwohl ich viel im Internet surfe.
     
  18. ANDROIDBENE, 24.02.2012 #18
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Das kann absolut nicht sein. Die Wirkungsweise von JD (das ich auch installiert habe) ist so, dass es bei Nichtbenutzung automatisch die Schnittstelle nach außen kappt. Sonst nix, nada, niente. Das kann man auch manuell machen und dürfte dann theoretisch noch etwas mehr Akku sparen, da ja dann die JD-Überwachung wegfällt.

    JD ist daher was für Bequeme und spart auch Akku im oben beschrieben Sinne - verglichen mit ständiger WLAN/3G-Bereitschaft oder -Aktivität.

    Physikalisch unmöglich ist es, die echte Gesamtbenutzungsdauer des Handys (ohne die Pausen) mit JD zu verlängern.
     
    Ladylike871 bedankt sich.
  19. Ladylike871, 24.02.2012 #19
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,242
    Erhaltene Danke:
    17,606
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Kann gut sein das du recht hast nichtsdestotrotz bin ich sehr zufrieden mit der App :)
     
  20. Gwadro, 25.02.2012 #20
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    btw:
    Tasker ist kein Taskkiller.
     

Diese Seite empfehlen