1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anteil gesendeter Daten über mobiles Netzwerk sehr hoch

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von mystef, 16.06.2011.

  1. mystef, 16.06.2011 #1
    mystef

    mystef Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Hallo alle zusammen,

    ich lese schon seit einigen Wochen hier mit und heute haben ich endlich mein S2 bekommen.
    Bin leider noch bisschen unsicher da ich von Symbian zu Android komme.

    Handy also ausgepackt eingestellt und direkt bei mir daheim ins WLAN.
    Bisher bin ich auch nicht mit dem Handy draussen gewesen.

    Dann schaue ich nach einem APP für die Kostenkontrolle, aber da Mobilcom Debitel das leider nicht anbietet kam ich übers Forum auf die APP "Stats"

    Installiert und was die mir ausliest verwirrt mich ein wenig.

    Diese Sagt mir: Daten:
    2G/3G/4G Netzwerk Empf. 80,93KB VERSENDET 12,10 MB
    WLAN: Empf. 1,36MB Versendet 209,70KB

    Wie kommen die hohen sende Daten im Vergleich zu stande? Wenn ich dauerhaft im WLAN bin? Habe ich was falsch eingestellt?

    Wie läuft das wenn ich unter https://market.android.com mir die apps lade. Wie werden diese mir im Datenverkehr belastet?

    Schöne Grüße!
     
  2. wavetime, 17.06.2011 #2
    wavetime

    wavetime Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Samsung S6 edge 128GB green
    Kann eigentlich nicht stimmen.
    Ich habe das App "Call Meter NG" installiert und dort stimmen die Werte auch nicht.
    Anrufe und SMS passt, aber die gesendeten Daten sind in etwas doppelt so hoch wie die empfangenen Daten. Scheint ein Fehler beim auslesen zu sein.
     
  3. Randall Flagg, 17.06.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ein Smartphone sendet und empfängt Daten,das ist doch nicht ungewöhnlich.
    Ich verstehe die Frage nicht richtig?
    Die Apps verursachen Traffic weil sie mit dem Netzt syncen. Selbste wenn Du sie nicht nutzt und über WLan oder UMTS verbunden bist.
    Wenn Du eine App downlädst dann kostet das Daten.
    Und bevor Du sie installierst musst Du ja die Rechte akzeptieren,die die App möchte.
    Wenn dort "uneingeschränkter INet-Zugriff steht dann syncronisiert sie auch.
     
  4. steve_gorden88, 17.06.2011 #4
    steve_gorden88

    steve_gorden88 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Was gibt es da nicht zu verstehen? Er ist die ganze zeit mit seinem wlan verbunden und diese app zeigt ihm an das daten über umts gesendet und empfangen wurden, was eigentlich nicht passieren darf wenn er mit einem wlan verbunden ist, logischerweise.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  5. Ayindi, 17.06.2011 #5
    Ayindi

    Ayindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Hi,

    also ich hoffe ich kann etwas Entwarnng geben. Hatte genau das Gleiche Problem mit dem App "Stats". Mein SGS2 hatte pro Tag ca 30 MB ausgehenden Traffic über 3G egal ob ich zu Hause war (--> WLAN) oder nicht.
    Bin auch total erschrocken und hab mir mal 3g Watchdog und Trafficmonitor installiert und siehe da: diese zeigen "normalen" Traffic an. Scheint also wirklich ein Problem mit Stats und dem SGS2 zu sein. Keine Ahnung, warum Stats da spinnt und falsche Daten anzeigt.

    PS. Konnte auch mit jedem Neustart feststellen, dass Stats auf einmal 5 MB mehr Traffic angezeigt hat.
     
  6. Randall Flagg, 17.06.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ach so,sorry! War gerade aufgestanden und meine Systeme noch nicht hochgefahren. :)

    Gehe mal unter Drahtlos&Netzwerke>WLan einschalten>>WLan Einstellungen>Menütaste>Erweitert.
    Dort ist eventuell eingestellt,das es sich wieder mit UMTS verbindet,wenn der Bildschirm ausgeht.
    Stelle es einfach auf "Niemals",dann sollte das nicht passieren.
     
  7. mystef, 17.06.2011 #7
    mystef

    mystef Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    hab ich gerade geschaut. Steht schon auf "Niemals"

    Also ich hoffe auch, dass des App spinnt. Sonst wäre das fatal. Dann wären meine 200MB schnell aufbraucht obwohl ich versuche den Haupttraffic, also Apps ziehen etc schon von daheim aus zu machen. Ich versuche mal ein anderes App aus, wie Ayindi beschrieben hat.

    Blöd das Mobilcom kein eigenes APP hat wie T-Mobile :(

    Wie ist das eigentlich wenn ich mir ein APP über den PC hole auf der Market seite und es dann bei mir Installiert wird. Den Traffic von dem jeweiligen APP habe ich dann aber trotzdem als Download oder?
     
  8. Randall Flagg, 17.06.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Mit 3G Watchdog Pro kann man sich auch den Datentraffic pro App anzeigen lassen.
    Ist etwas ungenau,zur Überprüfung reicht es aber.Vielleicht kann Netcounter das ja auch,oder jemand hat ne andere Idee.
    Ich hatte beim S1 mal ein Widget das mir 200mb in ein paar Minuten gezogen hat.
    Gott sei Dank ist das Handy dann abgeschmiert. Habe dann einen Wipe gemacht und alles nach und nach wieder installiert.
    Kaum war das Widget wieder drauf,waren 30mb weg.:winki:

    Hätte ich keine 1Gb-Flat dann wäre der Monat gelaufen.
     
  9. bugz, 17.06.2011 #9
    bugz

    bugz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,769
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    21.11.2010
    300MB waren bei meinem letzten Androide nach 2 Wochen aufgebraucht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. mystef, 17.06.2011 #10
    mystef

    mystef Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    kann ich irgendwie herausfinden welche app eine Netzwerkverbindung hat? Oder ist das normal das ich eine 3G Verbindung habe obwohl ich nichts mache?
     
  11. Gelangweilter, 17.06.2011 #11
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    3G hat nicht zwangsläufig etwas mit Daten zu tun.
     
  12. mystef, 17.06.2011 #12
    mystef

    mystef Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    ah ok gut. Stats hat auch nichts großartig berichtet heute
     

Diese Seite empfehlen