1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Antenne geändert, GPS weg

Dieses Thema im Forum "HTC Incredible S Forum" wurde erstellt von Speedy45, 31.07.2012.

  1. Speedy45, 31.07.2012 #1
    Speedy45

    Speedy45 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Antenne mit einem dünnen Streifen Alufolie U-förmig an beiden Seiten des Deckels nach oben gezogen- kein GPS Empfang mehr!

    Das hat mich einigermaßen gewundert.
    Der GSM Empfang scheint sich aber verbessert zu haben.

    Nun habe ich mir mal Gedanken gemacht, wozu die beiden kleinen Löcher an den Kontaktstellen der eingebauten Antenne sein könnten.
    Meine Folienantenne verdeckte jedenfalls durchgängig diese Stelle, was eben dazue führte, keinen GPS Empfang mehr zu haben.

    Ich habe dann den rechten Schenkel des "U" abgetrennt und lediglich das linke Stück drangelassen, also am längeren Ende der eingebauten Antenne- GPS wieder da!
    Kann mir das einer näher erklären?
     
  2. Sarfir, 31.07.2012 #2
    Sarfir

    Sarfir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.07.2012
    Wie haste die "antenne" denn befestigt?

    Gesendet von meinem HTC Incredible S mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Tim2011, 31.07.2012 #3
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Benutze mal die suchfunktion...das thema gab es schon mal...auch ich habe sauerstofffreies reines kupfer ausprobiert
    es macht keinen sinn...könnte jetzt stundenlang erklären warum

    wenn du das video auf youtube gesehen hast...das war ein fake

    probier nicht weiter rum und lass es sein...oder wenn dus doch unbedingt selber testen willst schick ich dir für 5euro dünnstes kupfer und spezielles 3m klebeband zu
     
  4. Speedy45, 31.07.2012 #4
    Speedy45

    Speedy45 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Na ja, ich habe einfach einen ca. 4mm breiten Streifen Alufolie ausgeschnitten und den U- förmig mit Tesafilm über die vorhandene Antenne geklebt.

    Der Kontakt war gegeben, das habe ich mit einem Ohmmeter gemessen.

    Von dem alten Thread weiß ich auch, habe ihn komplett gelesen.
    Die Materialauswahl dürfte eigentlich belanglos sein, ob sauerstofffreies Kupfer oder Alufolie.

    Mir will nur nicht recht einleuchten, wieso plötzlich der GPS Empfang weg war...und irgendwo hatte ich gelesen, daß die beiden kleinen Löcher nicht abgedeckt werden dürften.
    Das machte mich neugierig, denn ich kann mir keinen Grund dafür vorstellen.

    Und wenn wir schon dabei sind: dei beiden Kontakte im Deckel scheinen getrennt zu sein, jedenfalls ist die Leiterbahn dazwischen unterbrochen. Mißt man aber mit Ohmmeter nach, so haben die beiden Kontake Verbindung.
    Über den beiden Kontakten sieht man andeutungsweise ein Quadrat im Kunststoff von etwa 1 qcm. Befindet sich da evtl. eine Leiterschleife im Kunststoff, die die beiden Kontakte verbindet? Ist das die eigentliche Antenne?

    Und daß das Video ein Fake war, hatte ich sofort bemerkt.
    Erstens hatte der schon zwei Striche ohne den Deckel gehabt und zweitens war das gesamte Video spiegelverkehrt herum.

    Aber da das ganze nichts kostet und nicht schadet, kann man es ja mal ausprobieren.
     
  5. Tim2011, 31.07.2012 #5
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Klar probiere es aus...wenn du zu einem Ergebnis kommst lass es uns wissen

    aber Kupfer und das verwendete Gold haben schon eine bessere Leitfähigkeit

    Kannst ja mal blattgold probieren :razz:
     

Diese Seite empfehlen