1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anwendungen (Apps) werden immer wieder beendet

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von martinwalkt, 28.07.2011.

  1. martinwalkt, 28.07.2011 #1
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Ich habe ein Problem mit meinen Apps auf dem FT3

    Erst wurden die neuen aus dem Market geladenen Apps angezeigt. Dann plötzlich nicht mehr

    Dann habe ich mir auf Rat aus dem Forum einen Launcher Pro aus dem Market geholt. Damit werden die Apps wieder alle angezeigt. Unter Anwendungen wurden die vorher auch schon alle dargestellt.

    Aber jetzt gehen die Meisten der Apps nicht mehr. Entweder die öffnen sich gar nicht, oder die starten und dann kommt die Meldung das die Anwendung leider beendet werden muss. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte. Habe schon viele Apps wieder runtergeschmissen. Habe das Gerät an und aus gemacht. Was kann ich noch tun?

    Bilder vom Gerät und was darauf zu sehen ist gibt es hier
     
  2. martinwalkt, 29.07.2011 #2
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Erst mal Danke für die konstruktive Antwort

     
  3. martinwalkt, 29.07.2011 #3
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2011
    mache ich heute Abend.

    Prima, danke

    Ich hatte schon den Tip gekriegt en alternative Rom aufzuspielen. Das habe ich mich als Anfänger aber noch nicht getraut da ich erst mal versuchen wollte das Gerät vernünftig zu verstehen und einzurichten. Esi ist also noch die original Firmware drauf.
     
  4. ActionMad, 29.07.2011 #4
    ActionMad

    ActionMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Kann nur den Tip geben mit der Tim Firmware zu arbeiten. Bei Problemen kann du es dann auch schön neu aufspielen ;)
     
  5. martinwalkt, 29.07.2011 #5
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Danke für den Tip. Aber als Anfänger trau ich mich das noch nicht. Da danach ja alles weg ist und wenn das nicht funktioniert geht halt gar nichts. Ich weiß nicht wie mein PC Spezie mir das W-lan zu Hause so verschlüsselt hat, dass ich das mit dem Tablet empfangen kann aber andere nicht. Wenn ich eine neue Firmware aufspiele habe ich dann erst mal wieder kein Wlan und damit komme ich dann nicht ins Netz und muss mir wieder helfen lassen. Daher will ich erst mal ein wenig lernen wie das Ganze überhaupt geht.
     
  6. ActionMad, 29.07.2011 #6
    ActionMad

    ActionMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Las dir von deinem Wlan Spezi einfach mal die SSID (Wlan Name) und Wlan Schlüsselgeben und DHCP an sowie MAC Fliter ausstellen.
    Generell wundert mich eine Absicherung gegen andere Geräte die nicht im Router eingetragen sind da sie in der Praxis das ganze nicht wirklich sicherer machen aber das Leben schwerer.
     

Diese Seite empfehlen