1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anwendungen mit Datennetzzugriff identifizieren?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von vaxul, 23.07.2011.

  1. vaxul, 23.07.2011 #1
    vaxul

    vaxul Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Hi Zusammen,

    bin nun seit neusten auch Android-Nutzer. :smile:

    Meine Situation:
    Die meisten Zeit ist mein SG S2 über verschiedene WLAN's (Daheim und auf Arbeit) mit dem Internet verbunden. Zur Zeit nutze ich noch keinen Datentarif (da schlichtweg nicht wirklich nötig).
    Nun ist es so... sobald ich aus einem WLAN-Empfang raus bin, ist das Smartphone natürlich über UMTS/HSPU/sonstwas verbunden. Und obwohl die Kontensynchronisation deaktiviert ist und die heruntergeladenen Anwendungen beendet sind, scheint ab und an mal eine Anwendung online zu gehen. Dies führt in meinen Fall natürlich zu nicht nötigen Mehrkosten.

    Die momentan einzige Möglichkeit für mich: unter "Mobile Netzwerke > Paketdaten" das Datennetz deaktivieren.
    Unschöner Nebeneffekt: natürlich geht so das Senden und Empfangen von MMS nicht mehr.

    Nun würde ich das Smartphone gerne so konfigurieren, dass keine Anwendungen ohne meine Zustimmung eine Internetverbindung außerhalb der WLAN's aufbaut.

    Kann man nun die "Kostentreiber" identifizieren?
    Und kann man überhaupt verhindern, dass (System-)Anwendungen automatisch online gehen?
    Gibt es für mich also eine Möglichkeit, bei der ich weiterhin MMS empfangen kann?
    Oder komme ich leider doch nicht drum herum, mir einen kleinen Datentarif für "die Wege dazwischen" zu besorgen?

    Ich hoffe doch, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. :smile:
     
  2. Randall Flagg, 23.07.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Einfach Power lange drücken und Datennetzmodus deaktivieren! Oder:
    Guck Dir mal Droidwall an!
    Damit kannst regeln welche Apps auf das Netzt zugreifen können.

    Wieso Kostentreiber? Das ist ein Smartphone und dafür wurde es gebaut.
    Hast Du keine UMTS Flat??
    Wäre villeicht angebracht. Kriegt man doch schon um die 10 Euro.
    Du kannst auch mit 3G Watchdog den Traffic kontrollieren. In der Pro Version zeigt er auch den Verbrauch von den einzelnen Apps an!
     
  3. walda, 23.07.2011 #3
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    oder schau dir mal traffic monitor von radioopt an. :)

    sent from my SGSII via T*patalk
     
  4. vaxul, 24.07.2011 #4
    vaxul

    vaxul Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Droidwall
    Das scheint genau das zu sein, was ich benötige. =)

    Da muss ich mein SGS2 heute nur noch rooten. Dafür gibt's hier ja genug Anleitungen. ^^

    "Traffic Monitor" ist auch ziemlich cool. Da konnte ich jetzt schon die "Übeltäter" ausfindig machen. Nun bin ich gespannt ob ich diese Anwendungen mit Droidwall in die Schranken weisen kann.

    Vielen Dank für eure Vorschläge. :smile:

    Weil's bisher schlichtweg nicht nötig ist, wenn man 90% des Tages über andere Wege ins Internet kommt. ;)
     
  5. vaxul, 24.07.2011 #5
    vaxul

    vaxul Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Zu Droidwall...
    ... hab' nun ROOT, Droidwall installiert und alles auf "nur WLAN" gesetzt (whitelist-mode).
    Beim Betrieb funktioniert es wunderbar. Nur beim Systemstart, wenn kein WLAN vorhanden ist, gibt's scheinbar Probleme. Vermutlich verbinden sich schon die ersten Anwendungen bevor Droidwall eingreifen kann (nur meine Vermutung).

    Da bin ich nun ein wenig ratlos...
     
  6. sterk, 24.07.2011 #6
    sterk

    sterk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Mach's doch auf die gute alte art. MITM Paketanalyse per Ettercap oder dergleichen. Dann weißt du genau was dein Handy durch den Äther schickt.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  7. drgn, 24.07.2011 #7
    drgn

    drgn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Also wenn gar keine APN Einstellungen vom Provider eingegeben sind, bist du auf der absolut sicheren Seite, denn ohne diese kannste das mobile Internet vergessen.
    Ich kann mir nicht vorstellen das sich bestimmte Apps irgendwie anders nen Datenzugriff verschaffen können.

    Das würde mich allerdings auch mal interessieren.
     
  8. Babylonprojekt, 25.07.2011 #8
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Schalte doch vor einem Neustart das mobile Internet aus - das müsste sich das SGS2 merken. Außerdem wirst du einen Systemstart bestimmt nicht so häufig machen, oder?
     
  9. vaxul, 26.07.2011 #9
    vaxul

    vaxul Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Der Gedanke ist so dermaßen einfach und so GENIAL! Na klar muss das so funktionieren.

    Ich habe vom Anfang an 2 APN eingerichtet. Einmal mit web.vodafone.de, bei dem der APN-Typ "Internet" ist und einmal event.vodafone,de, bei dem der APN-Typ "mms" ist.

    Ich habe nun zu Zugangspunkt für's "Internet" gelöscht und voilà. Keine Internetverbindung ohne WLAN mehr. :smile:

    Das sollte nun klappen. Muss ich nun mal eine Zeit lang ausprobieren. Danke für diesen hilfreichen Gedanken

    @Babylonprojekt
    Klar, so häufig nicht, halt momentan öfter, da ich mich noch ein wenig mit dem Flashen auseinander setze.
     
  10. vaxul, 31.07.2011 #10
    vaxul

    vaxul Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Hey!

    Ich wollte nur noch mal kund tun, dass der Tipp von drgn wunderbar klappt. MMS Empfang funktioniert immer und Internet nur über WLAN. :smile:
     
  11. drgn, 02.08.2011 #11
    drgn

    drgn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    @vaxul: kein problem, hatte anfangs das gleiche problem wie du ohne i net flat und dies war für mich die einfachste lösung.
     

Diese Seite empfehlen