1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anwendungssicherung - Wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Tourniquet, 03.07.2012.

  1. Tourniquet, 03.07.2012 #1
    Tourniquet

    Tourniquet Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Hallo,
    ich wollte mein TF101 abgeben und meine Apps auf ein anderes Tablet überspielen. Nun stellt sich mir die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt die Backups von der Asus 'Anwendungssicherung' irgendwie wiederherzustellen?!
     
  2. Fazerlike, 03.07.2012 #2
    Fazerlike

    Fazerlike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Wenn du das ganze mal mit Titanium Backup versuchen würdest? die Free-Version sollte dafür ausreichen. Da kannst du ja beim Backup sagen, was alles gesichert werden soll und auch wohin.
    Also schwupps damit auf die SD-Karte und ins neue Tablet eingesteckt und dort wieder per TB recovern.

    Ich denke mal nicht, dass die wahrscheinlich hauseigene Backupsoftware von Asus auf jedem anderes Tablet funktionieren würde...oder?
     
  3. Tourniquet, 03.07.2012 #3
    Tourniquet

    Tourniquet Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Nee davon geh ich auch nicht aus. Aber soweit ich weiss muss doch das Tablet gerootet sein damit man Titanium Backup nutzen kann, oder? Das ist es in dem Fall von dem Asus nicht.
    Ich habe ja gehofft dass man ggf die Backups mit Titanium Backup wiederherstellen kann, nur das geht wohl leider auch nicht.
     
  4. Fazerlike, 04.07.2012 #4
    Fazerlike

    Fazerlike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Versuche, dir mit dem myphoneexplorer alle Spaß vom asus runterzuladen. Dann kannst du noch gucken wo die apps ihre Einstellungen und Daten speichern und das auch im neuen gerät so übernehmen...wenn es denn geht. Aber das wäre vllt eine der wenigen Möglichkeiten.
     
  5. hanside, 04.07.2012 #5
    hanside

    hanside Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Versuche es mal damit www.pocketpc.ch/android-allgemein/153216-ab-android-4-0-backup-ohne-root-moeglich.html
    Ob es dann bei den neuen Tablet mit dem "backup -all" Befehl klappt ist interessant. Am einfachsten wäre es wenn du beide Tablets bei dir hättest, dann könntest du testen was geht. Dein neues Tablet braucht natürlich ICS.

    MfG
    hanside

    Edit:
    Hier ist eine schönere Anleitung stadt-bremerhaven.de/android-komplettes-smartphone-backup-ohne-root/.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012

Diese Seite empfehlen