1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

APN stellt keine Verbindung her

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von Johnny37, 16.01.2012.

  1. Johnny37, 16.01.2012 #1
    Johnny37

    Johnny37 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo zusammen!

    Ich hab in meinem Odys Space (Gerootet mit Gingerbreak) eine SIM-KArte von A1, eine sogenannte "SIMPLUS", welche über eine Geschlossene User-Group für meine Firma einen eigenen APN (zusätzlich zu A1) unterstützt.
    Vorweg: hab die SIM in anderen Geräten, inkl. einem gerooteten ZTE Blade erfolgreich in Betrieb.
    Nu das Problem: über diesen APN kann ich mein Exchange-Konto ansprechen - aber soweit komme ich gar nicht, denn der APN lässt sich gar nicht aktivieren, obwohl gem. meinem Admin alle Werte richtig eingegeben sind. Von Exchange keine Rede, da ich mit dem APN nicht mal in das Netzwerk meiner Firma komme...Hat jemand eine Idee, wiedo ein APN nicht funktionieren könnte?

    DAnk euch schon mal

    liebe Grüße - Johnny
     
  2. hävksitol, 16.01.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Nur so als Idee: Vielleicht liegt es gar nicht am APN, sondern möglicherweise unterstützt das Space "einfach" keine SIMPLUS-Karten? Frag' doch mal bei Axdia nach.

    MfG
     
  3. Johnny37, 17.01.2012 #3
    Johnny37

    Johnny37 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Danke für den Tipp - werd ich mal nachfragen....die Karte verhält sich in allen (seit 8 JAhren getesteten) Geräten komplett unauffällig - aber für alles gibts ja ein erstes Mal.

    Was mir noch extrem (Android) nacheilig erscheint, dass es hier nur EINE Definition für den Netzwerkzugang gibt: entweder den einen, oder den zweiten (wenn akzeptiert) - und WLAN gewinnt sowieso immer: also kein "Firmennetzzugang", solange WLAN aktiv ist. Sogar Nokia uns Sony habend das schon vor Jahren kapiert, bei denen wirst du bei jeder neuen Verbindung gefragt, (sogar bei Browserverbindungen kann mann das beim Lesezeichen ablegen!), über welche Netzverbindung der ZUgang hergestellt werden soll, also auch WLAN oder auch bei WLAN-Verbindung immer einen bestimmten APN benutzen...
    Ich vermute mal, ein Android-Tool dazu, oder ein app, gibt es da nicht? Ich hab noch keines gefunden...

    schöne Grüße
    Johnny
     
  4. papaurmel, 17.01.2012 #4
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011

    Du kannst natürlich mehrere APN im 3G einrichten. Du kannst auch auswählen, welchen du verwenden möchtest. Im allgemeinen wird allerdings nur einer Sinn machen, weil du nur eine SIM Karte stecken hast. Wenn du ein SIM Wechsler bist, kannst du natürlich mehrere APN einrichten und entsprechend auswählen.
    Und das W-Lan vor 3G kommt liegt auch auf der Hand. Oder nach welchen Kriterien soll den -bei gleichzeitiger Nutzung- das Android entscheiden, auf welches Netz du gerade willst. Und da 3G meist eher im Traffic beschränkt ist wie WLAN macht das durchaus Sinn. Möchtest du ständig gefragt werden über welches Netz/Verbindung denn nun deine Anfrage geht? Zum An- bzw. Ausschalten von WLAN bzw. 3G gibt es die Möglichkeit, das Ganze über das Widget "Energiesteuerung" zu wechseln. Zwei Klicks und ich Wechsle von Wlan auf 3G oder umgekehrt.

    Vielleicht hilft dir ja dies hier weiter APN Manager oder der hier APN Switch oder der hier ZDbox oder mein Favorit Widgetsoid

     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012
    Johnny37 bedankt sich.
  5. Johnny37, 17.01.2012 #5
    Johnny37

    Johnny37 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Nun ja , grundsätzlich hast du recht - wäre da nicht das Leistungsmerkmal "dataguard", mithilfe dessen MEINE SIM-Karte beim selben Provider, allerdings unter einem ANDEREN APN als Netzwerkteilnehmer authentifizert wird - d.h. ich bewege mich im internen Firmennetz
    - komme natürlich ins INTERNET nur über den WEB-Filter meines Unternehmens, - was zeitweise nervt, aber ja nicht mein Hauptthema ist
    ...für "verbotene" Seiten - und das sind NICHT bloß zweideutige Inhalte! - kann ich ja den APN switchen..
    ABer, um die Frage zu beantworten: beim EInrichten eines bspw. Lesezeichens wird mitabgelegt,ob dieses nur über bestimmte APN oder die erstbeste Verbindung (also WLAN) erreicht wird....
    und eine neue Seite fragten die alten Nokias bspw. ab, welche Verbindung/APN dazu verwendet werden soll - also SO abwegig ist es nicht....
    Mal sehen, was der APN-Manager kann (werds mal am Blade ausprobieren, das SPACE verweigert ja....)
    DANke schon mal

    mfg
    Johnny
     
  6. papaurmel, 17.01.2012 #6
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Das Problem ist vermutlich, das 99% aller Android Nutzer maximal nur einen APN benötigen und wenn allenfalls zwischen Wlan und 3G umschalten. Auch glaube ich, dass die meisten dies ganz gerne selber steuern, also -so wie ich- gerne unter Kontrolle halten.

    Deine Frage könntest du auch mal ins allg. Android Forum stellen, da es sich ja hierbei weniger um ein Geräteproblen, sondern eher um eines Android generell betreffend. Und wer weiß, vielleicht sieht ein Entwickler ja Potential darin... ;)
     
  7. Johnny37, 17.01.2012 #7
    Johnny37

    Johnny37 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Danke, hast recht - werd das mal etwas ausfeilen und dann ins allgemeine transferieren - hab aber auch nichts dagegen wenn ein Admin das macht :thumbsup:

    schöne, verschneite Grüße aus Wien

    Johnny

    Edit: Axdia-Support sendete mir Liste mit allen in Österreich üblichen APN, Auf meine Nachfrage mit dem Hinweis, ich möge prüfen, ob ich alles richtig geschrieben habe (...)..und ansonsten soll ich mich an meinen Sys-Admin wenden -
    Also; wenn sie alle nix können: das PingPong spielen beherrschen sie perfekt....

    schöne Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012

Diese Seite empfehlen