1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

APN - Telekom - G1 - Cyanogen

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Nitewing, 30.12.2009.

  1. Nitewing, 30.12.2009 #1
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Moin moin...

    gleich zu Beginn... ich hab das ganze Forum hier durchsucht... und auch den 5ß Seiten Thread bezüglich APN gelesen... und auch Google gequält...
    Aber nichts gefunden, was mir hilft...

    Also, worum gehts?!

    Bis vor kurzem lief alles reibungslos mit meinem G1 (Handy + MMS) gestern hab ich festgestellt, das ich keine MMS mehr senden und empfangen kann vor 2 Tagen Update auf Cyanogen 4.2.11.

    Hab mir dann mal die APN angesehen:

    Ich fand folgende 2 (!!!) Einträge:

    Name: T-Mobile DE
    APN: internet.t-mobile
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Nutzername: t-mobile
    Passwort: ** (nehme an tm)
    Server: * (????????)
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.028.023.131
    MMS-Port: 8008
    MCC: 262
    MNC: 01
    APN-Typ: Nicht gestgelegt


    Name: Cosmote MMS
    APN: Mms
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Nutzername:
    Passwort:
    Server:
    MMSC: 195.167.65.220:8002
    MMS-Proxy: 10.10.10.20
    MMS-Port: 8080
    MCC: 262
    MNC: 01
    APN-Typ: mms

    Mit diesen Einstellungen hat Internet funktioniert, jedoch kein MMS.
    Hab dann die Cosmote APN gelöscht... Internet geht immer noch, MMS jedoch nicht.

    Hab dann bei der T-mobile APN bei Typ internet + mms eingetragen -> Nichts geht, weder Internet noch MMS.
    Kopier ich die T-mobile APN und trage bei Typ mms ein, geht Internet, MMS senden geht, empfangen jedoch nicht! Außerdem zickts dann manchmal rum.
    Hab noch zig andere Sachen ausprobiert, aber ich denke das sind die relevantesten.

    Ich hoffe nun, dass hier irgendjemand meine Config hat und ne funktionierende APN und mir diese durchgeben kann.
    Zurücksetzen will ichs nicht... nur wenn nicht anders möglich.

    Schonmal vielen Dank im Voraus und euch allen nen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr.

    Gruß Ben
     
  2. Denowa, 30.12.2009 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Also ich habe für D1/ T-Mobile/ Congstar nur einen Zugangspunkt und der funktioniert einwandfrei, Internet + MMS, gerade noch probiert:

    Name: T-Mobile D
    APN: internet.t-mobile
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Nutzername: t-mobile
    Passwort: ** (nehme an tm)
    Server: * (????????)
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.028.023.131
    MMS-Port: 8008
    MCC: 262
    MNC: 01
    APN-Typ: Nicht gestgelegt

    Du brauchst bei deinem ersten Zugangspunkt also nur das E löschen, bei "Name: T-Mobile DE". Ob das allerdings der Fehler ist/war wage ich zu bezweifeln, denn in deinem Post kann man ja deutlich eine Doppelkonfiguration für den MMS Dienst erkennen, das kann ja nicht funktionieren.
     
    Nitewing bedankt sich.
  3. Nitewing, 31.12.2009 #3
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Danke DetWAR, habs geändert, 10 MMS geschickt und mir etliche schicken lassen, aber keine kam an... weder von mir, noch von anderen...
    Noch irgendjemand ne Idee?
     
  4. Denowa, 31.12.2009 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Viel interessanter wäre wohl die Frage, ob jemand D1 hat und gleichzeitig einen anders konfigurierten Zugangspunkt!!? Fände ich schon Merkwürdig wenn D1 verschiedene Zugangspunkte nutzen würde!??
     
  5. Nitewing, 31.12.2009 #5
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Eben... vermute, dass es am Cyanogen liegt... weil mir das Stabdardmäßig ja diesen komischen MMS APN angelegt hat...
     
  6. Denowa, 31.12.2009 #6
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Kannste den nicht löschen (deaktivieren), oder dein altes ROM (Backup) wieder aufspielen?
     
  7. Nitewing, 31.12.2009 #7
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Hab ich... ist nur noch Telekom drin... aber MMS funktioniert eben so und so nicht...
    Hab altes Backup aufgespielt und die APN drin war wie die jetzige...

    vermute, dass der Server der mit * gekennzeichnet ist falsch ist...
     
  8. Denowa, 31.12.2009 #8
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Aber Du hast doch ein MMS Problem und da sind doch alle Daten eingetragen (MMSC + Proxy). Das * bedeutet nur das nichts angegeben werden muss, ist bei mir ja genau so.
     
  9. Denowa, 31.12.2009 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Sooo ... habe jetzt gerade ein wenig Besuch bekommen und alle D1 Nutzer gebeten nach zu sehen ... bei allen ... MDA, Nokia 6650, SE W595 usw. sind die Einstellungen identisch!!!!!!

    Das Problem liegt als an/in deinem Handy, oder deinem lokalem Netzbetreiber.

    Ich bin jetzt Feiern ... einen guten Rutsch wünsche ich ...
     
  10. Nitewing, 31.12.2009 #10
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    alles klar, danke!
    Dann liegts am Cyanogen... Karte in nem anderen Handy ausprobiert... MMS geht...
    Bin direkt bei D1 mit Flatvertrag...
    Danke für deine Hilfe.

    Guten Rutsch und ne schöne Feier :)
     
  11. steffen_99, 03.01.2010 #11
    steffen_99

    steffen_99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    22.06.2009
    hallo,

    hatte ähnliche Probleme.
    Zugangsdaten stimmen bei dir.
    - G3/Edge muss an sein (Einstellungen)
    da alles nicht half, habe ich das neueste Radio 2.22.19.261 nochmals mit Recovery 1.5.2 geflasht. Danach kein Problem mehr. Der Fehler trat auch bei mir im Zusammenhang mit CM Flash´s auf.
    Vielleicht hilft dir der Tipp.

    steffen
     
  12. Nitewing, 03.01.2010 #12
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Hi Steffen,

    erstmal danke. Das Radio hab ich gefunden... und Recovery nur eins von Amon Ra?!
    Kannste mir noch nen Tip geben, wie ich das nun anstellen soll?!

    Allles klar... habs mal aufgespielt... mal schaun, was bei rumkommt :)

    Gruß Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2010
  13. steffen_99, 03.01.2010 #13
    steffen_99

    steffen_99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Hallo ben,

    hat es geklappt? Wäre wichtig für meinen nächsten CM Flash.

    Gruss steffen
     
  14. Nitewing, 03.01.2010 #14
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Hmm... nicht wirklich, bislang ist keine ruas und keine kam an... sehr merkwürdig alles...
     
  15. Nitewing, 04.01.2010 #15
    Nitewing

    Nitewing Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Also, hat leider nicht geklappt... aber seitdem ich heute die neue Cyanogen Version draufgespielt habe gehts wieder. Vorher noch Wipe gemacht... scheint also daran gelegen zu haben. Nochmals danke.
     
  16. Heggy, 03.02.2010 #16
    Heggy

    Heggy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also ich habe Congstar und auch Cyanogen drauf,
    das sind meine daten:

    Name: Congstar
    APN: internet.t-mobile
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Nutzername: congstar
    Passwort: congstar
    Server: nicht festgelegt
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.028.023.131
    MMS-Port: 8008
    MCC: 262
    MNC: 01
    APN-Typ: Nicht festgelegt

    Hoffe es hilft ein bissel weiter
     
  17. ChriDDel, 04.02.2010 #17
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    @DetWar: Der APN Name ist Schall und Rauch. Den kannst du frei vergeben. APN ist entscheident, nicht Name.
     
  18. Denowa, 04.02.2010 #18
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Hier wird ja gepusht ... :D

    Danke für die Bestätigung, war mir aber eigentlich klar. ;)

    Man will halt jede Ungereimtheit ausschließen.

    Und noch mehr Bedeutung hat der APN TYP!

    Durfte ich gerade selbst feststellen, im o2 Netz. Habe noch nie so viele unterschiedliche und oft falsche Angaben, selbst bei Anbietern, zu den APN Einstellungen gefunden, wie für das o2 Netz!!!
     
  19. ChriDDel, 04.02.2010 #19
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ich hab ja Alice, das ist auch O2. Das interesante ist, dass fast alle Einstellungen auch zu allen Anbietern passen. Solange du im O2 netzt bist, kommst du mit irgendeiner O2 APN auch ins Internet.
    Nur bei der Abrechnung wär ich vorsichtig :D.

    Der APN Typ kann auch auf leer oder default bleiben, wenn man nur den einen hat. Sonst inst MMS für MMS noch wichtig. (logisch irgendwie)
    Ist aber auch nur interessant, wenn man Inet und MSS getrennt an- und abschalten will.
    Sonst sehe ich keinen Grund es nicht in einen SPN zu schreiben.

    APN Droid ist übrigens auch viel schneller, wenn er nicht zusätzlich nach MMS sucht. (Option MMS aktiv lassen abschalten)
     

Diese Seite empfehlen