1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

APN-Zugangsdaten für yesss!

Dieses Thema im Forum "APNs und Internetzugangspunkte" wurde erstellt von Bernie, 13.08.2010.

  1. Bernie, 13.08.2010 #1
    Bernie

    Bernie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.02.2009
    Habe mir vor einer Woche ein Galaxy S I9000 (Eclair 2.1 up-date 1, Kernel: 2.6.29) gekauft, welches in Deutschland mit o2 bzw. Tchibo-Datenkarte problemlos funktioniert. Seit gestern bin ich in Österreich und habe mir eine Yesss Datenkarte bei Hofer gekauft. Habe die APN-Einstellungen genau wie beschrieben vorgenommen, kann aber keine Internetverbindung herstellen (Tel. funzt problemlos). Die Yesss-Hotline ist (wie erwartet) ratlos ... :(

    Hat jemand ähnliche Probleme bzw. Lösungsvorschläge? Danke für Euer Feedback.

    SG Bernie

    Nachfolgend meine APN-Einstellungen:

    APN: web.yesss.at
    Benutzername: kein Eintrag
    Passwort: kein Eintrag
    Server: kein Eintrag
    MMSC: kein Eintrag
    MMS-Proxy: kein Eintrag
    MMS-Port: kein Eintrag
    MCC: 232
    MNC: 12
    Authentifizierungstyp: PAP oder CHAP
    APN-Typ: internet + mms
     
  2. GriMi, 13.08.2010 #2
    GriMi

    GriMi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.07.2010
    hast du datenroaming angehackelt?

    yesss "roamt" bei orange im inland sowie bob bei a1
     
    Bernie bedankt sich.
  3. Bernie, 13.08.2010 #3
    Bernie

    Bernie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.02.2009
    Hi GriMi ... you are the star of my day ... :D

    Super, klappt ... das ist aber eine Lösung die ich von einer "vernünftigen" Hotline erwarten würde, zumal es ja doch viele User betreffen sollte. Roaming war für mich bis dato eher ein grenzüberschreitendes und kein inländisches Thema ... aber man lernt ja nie aus :)

    Merci & beste Grüße aus dem Alpenland

    Bernie
     
  4. GriMi, 13.08.2010 #4
    GriMi

    GriMi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.07.2010
    na ja sind halt die billig sparten von den mobilfunkgesellschaften, die unter anderen namen laufen, aber kein eigenes netz haben.... musst aufpassen wenn du grenznähe bist :) musst extra ausschalten sonst wirds teuer :)
     
    Bernie bedankt sich.
  5. Bernie, 13.08.2010 #5
    Bernie

    Bernie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.02.2009
    Thx - alles klar - dann zieht wieder die übliche Roaming Thematik
     
  6. yacc143, 28.02.2011 #6
    yacc143

    yacc143 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Nun ja es gibt einen einfachen "Work-around" => keine automatische Netzwahl, sondern manuell das Netz auswählen, damit gibts keinen Ärger mit "Datenroaming", dafür muss man halt im Ausland, egal ob man SIM Karte wechselt oder nicht, die Netzauswahl manuell ändern.
    yacc
     
  7. norbert, 31.03.2012 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Zumindest für die in Österreich beigelegte Wertkarte scheint es daß die APN-Daten nicht bereits ab Werk eingetragen sind.

    Bevor also die Fragen los gehen - hier schon die Lösung :)

    Einstellungen -> Mobilfunknetze -> Zugangspunkte
    rechts oben dann auf das Symbol klicken und "neuer APN" wählen.

    folgende Daten eintragen:
    Name: yesss
    APN: web.yesss.at
    APN-Typ: default, supl

    alles andere belassen wie es ist.

    danach einmal zurück gehen und nun in der Liste rechts den Kreis antippen (grüner Punkt erscheint).

    Fertig :)

    Neben "Daten aktiviert" muß glaube ich auch "Daten-Roaming" bei den Mobilfunk-Einstellungen aktiviert sein. Das ist dem Umstand daß Yess im 3-Netz funkt geschuldet.
    Ich hab danach noch eine SMS bekommen, daß mein Guthaben unter 2€ beträgt. Damit war die Aktivierung der Karte wohl erfolgreich beendet und surfen war möglich.

    PS: falls es ähnliches für die deutsche oder schweizer Variante bedarf - hier ergänzen. Und dann können wir den Thread schon wieder zu machen. Diskussionen über APN-Einstellungen gehören ja nach http://www.android-hilfe.de/netzbetreiber-provider/
     
    Androidnewi, margret und miku82 haben sich bedankt.
  8. miku82, 01.04.2012 #8
    miku82

    miku82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Danke für deine Hilfe, hat tadellos geklappt!
    Da ich viel im Ausland bin, möchte ich Daten-Roaming aber unbedingt vermeiden. Gibt es da irgendeine Möglichkeit zwischen nationalem Roaming und "echtem" Auslandsroaming zu unterscheiden (und die Roaming-Einstellung evtl. automatisch anpassen zu lassen)?

    Eine Lösung für das selbe Problem gibt's bereits für das SGS: Android OS Samsung Galaxy S und Datenroaming (national / international) | www.pc-howto.com
    Vielleicht kann das jemand für das P9516 bitte "übersetzen"?


    Haben andere Lifetab-Besitzer auch unter Einstellungen - Sprache & Eingabe - Spracheinstellungen "Deutsch (Deutschland)" stehen?
    Deutsch (Österreich) kann bei mir leider nicht ausgewählt werden. Eine manuelle Änderung mit der App MoreLocale 2 hat hinsichtlich Roaming auch nicht geholfen - wahrscheinlich hat das damit aber gar nichts zu tun oder? (https://play.google.com/store/apps/details?id=jp.co.c_lis.ccl.morelocale)

    Ich freue mich auf konstruktive Tipps - vielen Dank an alle! :)
     
  9. norbert, 01.04.2012 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Das mit dem Faken der Heimnetze klingt interessant, muß ich mir mal am Desire ansehen (Provider Bob), aber hier am Lifetab gibt es dazu derzeit noch ein Problem:
    Damit sind wir vorerst wohl nicht in der Lage da was zu machen.

    Zum anderen nur kurz: lass es doch einfach auf Deutschland stehen, einige Apps zicken etwas rum daß sie die Sprache (Österreich) nicht unterstützen, z.B. die Sprachsuche. Mir ist auch noch kein Vorteil aufgefallen wenn man das ändert.
    Ansonsten aber bitte - eigener Thread, hat nichts mit den APN zu tun.
     
  10. michaelgrasb, 05.04.2012 #10
    michaelgrasb

    michaelgrasb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Phone:
    Nexus S
    Mit meiner yesss-Karte wird als Netz Orange angezeigt!
    Kann das richtig sein?

    Nicht das ich dann in der Wohnung schon Roaming Gebühren hab.

    Danke
    Mike
     
  11. miku82, 05.04.2012 #11
    miku82

    miku82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
  12. michaelgrasb, 06.04.2012 #12
    michaelgrasb

    michaelgrasb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Phone:
    Nexus S
    Alles klar, besten Dank
    und schöne Feiertage!
     
  13. norbert, 06.04.2012 #13
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    weil ich gefragt wurde, hier noch die Daten für Bob-Karten:
    auch hier gilt: Roaming muß aktiviert sein (virtueller Betreiber im A1-Netz)

    an sich sollten so ziemlich alle wichtigen APNs hier aufgelistet sein: http://www.android-hilfe.de/apns-in...ellungen-t-mobile-vodafone-e-plus-o2-usw.html, ich mag jetzt nicht alles kopieren :D

    als APN-Typ würde ich aber immer erst 'default, supl' eintragen, auch wenn im verlinkten Beitrag was anderes steht - hat mit der Android-Version zu tun ;)
    Für MMS muß ein separater APN angelegt werden (Daten je nach Provider unterschiedlich), dort als Typ dann natürlich MMS!
     
    Theo- und margret haben sich bedankt.
  14. Theo-, 01.06.2012 #14
    Theo-

    Theo- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Ergänzend meine Erfahrungen mit Hofer Lifetab P9516 und beigelegter gratis Yesss Datenkarte:

    Unter APN Typ musste ich nur default (ohne ", supl") eingeben und bei Roaming den Netzbetreiber ORANGE wählen. Sonst alles wie von Norbert beschrieben eingeben! Erst danach hatte ich eine Netzwerk Verbindung.

    Hoffe das hilft weiteren Hofer Lifetab Besitzern.

    Theo
     
  15. norbert, 01.06.2012 #15
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    das "supl" dient für die A-GPS-Unterstützung und KANN (muß aber nicht) zu einer besseren Fix-Zeit bei Nutzung von GPS beitragen. GPS ist beim Medion aber ein anderes Thema ;)

    Der supl-Eintrag ist aber nicht schadhaft, verwende ich seit Jahren bei allen Geräten wenn ich händisch was eintrage.
     
  16. pilli, 02.06.2012 #16
    pilli

    pilli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Hallo an alle,
    ich bin seit heute neu in diesem Forum, habe aber schon seit längerer Zeit verschiedene Geräte mit Android. Mit keinen davon hatte ich Probleme. Auch nicht mit dem Lifetab P9514. Ich habe mir jetzt das P9516 zugelegt und habe das Problem mit der beigelegten Wert Art von Yess ins Internet zu kommen. Alle oben beschriebenen Einstellungen habe ich bereits vorgenommen, kein Erfolg. Auch mit meiner (bis jetzt noch nicht verwendeter) Yess-Wertkarte vom P9514 habe ich keinen Erfolg. Die A1-Simkart (angemeldet) funktioniert tadellos. Auch bei dieser musste ich die APN-Daten händisch eingeben. Nur Yess funktioniert nicht.

    Woran könnte das noch liegen?

    Im Übrigen, herzlichen Dank an alle für die bisherigen Tipps!

    Gruß und Dank, pilli (noch :confused:)
     
  17. norbert, 03.06.2012 #17
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Das klingt komisch. Ausser vielleicht fehlende Netzabdeckung fällt mir gerade nichts ein.
    Vielleicht die Karte(n) mal in einem anderen Gerät testen?

    :: sent from somewhere on earth ::
     
  18. pilli, 03.06.2012 #18
    pilli

    pilli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Hallo Norbert,

    danke für den Tipp. Es ist doch wirklich komisch. Die Wertkarte die beim p9516 dabei ist, funktioniert einwandfrei beim p9514, umgekehrt funktioniert die angemeldete Orange-Sim-Karte einwandfrei beim p9516 (so wie die A1-Karte). Also ein Netzfehler kann es auch nicht sein. Es dürfte irgendeine Inkompatiblität zwischen dem p9516 und der beigelegten Yess-Karte vorliegen. Habe schon bei der Yess-Hotline (0,14 Cent/Minute) angerufen. Die dort wussten auch adhoc keinen Rat, es soll mich heute aber ein Techniker zurückrufen. Werde das Ergebnis posten. Übirgens, beim p9514 wird die gegenständliche Wertkarte von Yess sogar automatisch erkannt. Es zeigte mir abweichend von den genannten Einstellungen:

    1.) beim Namen: "YESS! GPRS"
    2.) beim MNC: 12

    Danke für deine Bemühungen!

    Gruß pilli (noch immer :confused:)

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:02 Uhr wurde um 15:17 Uhr ergänzt:

    SCHWERER USERFEHLER!!!! (S C H Ä M ! ! :blushing:)

    YESSS schreibt man mit 3 "S"! Alles funktioniert jetzt wunderbar. Bin zumindest selbst draufgekommen. Danke noch für die Bemühungen.

    Gruß pilli (nicht mehr :confused:)
     
  19. norbert, 03.06.2012 #19
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Hihi :)

    Ist dir wohl beim zugangspunkt passiert.

    Den APN-Namen kann man übrigens beliebig wählen.

    :: sent from somewhere on earth ::
     
  20. lwittgenstein, 26.01.2014 #20
    lwittgenstein

    lwittgenstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Seit Kurzem habe ich ein neues Motorola Moto G 16.

    Auf meinem bisherigen Handy - Motorola Defy, Android 2.2.2 Stock Rom) funktioniert meine schon recht alte SIM-Karte - auch nach dem Verkleinern auf microSIM + Adapter - mit den folgenden Einstellungen für APN ohne Probleme:

    Name: Yess
    APN: web.yesss.at
    Proxy:
    Port:
    Nutzername:
    Passwort:
    Server:
    MMSC:
    MMS-Proxy:
    MMS-Port:
    MCC: 232
    MNC: 05
    APN-Typ:

    Auf diversen Seiten werden folgende APN-Einstellungen empfohlen:

    Name: Yess
    APN: web.yesss.at
    Proxy:
    Port:
    Nutzername:
    Passwort:
    Server:
    MMSC:
    MMS-Proxy:
    MMS-Port:
    MCC: 232
    MNC: 12
    APN-Typ:

    Wenn ich auf meinem neuen Motorola Moto G (Android 4.3) einen neuen APN mit diesen Werten anlege und speichere, dann wird er sofort wieder gelöscht.

    Das Problem ist anscheinend der Eintrag bei MNC. Wenn ich den Wert auf 05 (default von meiner SIM-Karte?) lasse, dann lässt sich der APN speichern und aktivieren, aber damit funktioniert die Internet-Verbindung nicht. Wenn ich den Wert auf 12 ändere, dann wird der APN gelöscht.

    Was muss ich tun, damit die Internet-Verbindung auf meinem neuen Handy funktioniert?

    PS Entschuldigt bitte den Doppelpost (Weitere Themen > Mobilfunk, Technik und Tarife > APNs und Internetzugangspunkte), aber das Problem nervt mich sehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2014

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. yesss apn

    ,
  2. yesss internet einstellungen

    ,
  3. yesss apn einstellungen

    ,
  4. yesss tablet einstellungen,
  5. yesss internet funktioniert nicht,
  6. yesss apn funktioniert nicht,
  7. yesss apn Zugangsdaten zuschicken lassen,
  8. yesss zugangsdaten internet samsung A3,
  9. medion lifetab apn