1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

APNs werden nach Update nicht mehr gespeichert

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von harper82, 15.09.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. harper82, 15.09.2009 #1
    harper82

    harper82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2009
    Hallo!

    Ich hab eben ein Software Update gemacht und nach dem Update war die Internet Verbindung weg. Ich hab jetzt mehrfach versucht die (simyo-)apn ainzugeben, leider wird sie nicht gespeichert. Das ist wohl auch der Grund, warum der Prozess beim Start abstürzt - reine Mutmaßung meinerseits.

    Hat einer von euch einen Tipp?
    Danke,
    Jan
     
  2. harper82, 15.09.2009 #2
    harper82

    harper82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2009
    Wie auch immer ich es geschafft hab... auf einmal (mindestens 10. neustart) speichert er die APNs wieder...


    Gruß Jan
     
  3. Lubomir, 15.09.2009 #3
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Ich glaub du hast vergessen ein komplett-reset zu machen. Die Probleme die du hast sind bekannt, wenn das Gerät nach dem Update nicht resettet wurde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen