1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App auf SD-Karte installieren?CyanogenMod9

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von xeonking, 12.07.2012.

  1. xeonking, 12.07.2012 #1
    xeonking

    xeonking Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Hallo,ich hab das I9000 mit der Cyanogenmod 9 drauf. Nun möchte ich gerne die Apps direkt auf die externe SD-Karte installieren. Wo kann man diese Einstellung vornehmen das die apps immer direkt auf die sd-karte und nicht auf den internen speicher installiert werden? Z.b Navigon und Whatsapp installieren sich direkt auf den internen speicher,kann man dies umstellen?

    und ist es richtig das die SD-Karte als /mnt/emmc gemountet ist?

    MFG XeonKing
     
  2. pLAUBi, 12.07.2012 #2
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    15.09.2010
    1) Für jedes app einzeln in der appliste.

    2) Je nachdem wie du es in Einstellungen eingestellt hast.

    Aber dafür ein extra thread? :thumbdown:

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  3. xeonking, 12.07.2012 #3
    xeonking

    xeonking Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2012
    eingestellt hab ich nix, wo kann ich den installations ort den angeben?


    MFG XeonKing
     
  4. pLAUBi, 12.07.2012 #4
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    15.09.2010
    2) war auf den mountpunkt deiner sd-karte bezogen.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  5. xeonking, 12.07.2012 #5
    xeonking

    xeonking Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2012
    also,ich hab nie irgendwas in dieser richtung eingestellt oder verstellt.

    wenn ich im datei-manager gucke ist die externe sd-karte als /mnt/emmc gemountet!

    Das Problem ist halt z.b navigon was sich im internen speicher installiert,wenn ich da jetzt noch die maps installiere ist der speicher ja fast voll. daher würde ich gerne alle apps auf die sd-karte installieren lassen.

    gibt es da irgendeine einstell-möglichkeit im cyanogenmod?

    eine andere frage mal nebenbei*g*, wie kann ich die symbole/verlinkungen selber anordnen,also wenn ich die menü-taste drücke?wenn ich auf das symbol länger geklickt halte schickt er mich ja direkt auf dem desktop...

    MFG XeonKing
     
  6. Pumeluk2, 12.07.2012 #6
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Nein. Du könntest die externe Speicherkarte vom System nach /sdcard mounten lassen, und die interne nach /emmc. Aber das ist nicht mal eben so eine Einstellungssache.

    Er "schickt" nicht nicht auf den Desktop, sondern kopiert das Icon auf den "Homescreen" (bzw. den Screen den du gerade auf hast). DORT sortierst du die Icons wie du es gerne hättest. Im AppDrawer (das was du Menu nennst) sortierst du die Icons nicht. Übrigens: Dank 7 Homescreens und der Möglichkeit Verknüpfungen in Ordnern zu gruppieren benutze ich den Menu Button eigentlich gar nicht mehr.
     
  7. xeonking, 12.07.2012 #7
    xeonking

    xeonking Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2012
    alles klar danke.also gibt es demnach keine möglichkeit irgendwie die programm auf die sd-karte installieren zu lassen!?eigentlich schade,da frag ich mich wieso es so eine simple funtkion nicht gibt,generell,auch in den stock roms!


    MFG XeonKing
     
  8. Pumeluk2, 12.07.2012 #8
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Da auch die Stock ROMs von Samsung, und den anderen Herstellern, auf "pure Android" von Google beruhen, die diese Funktion scheinbar nicht implementiert haben.

    Warum? Nur eine Vermutung meinerseits: Nicht alle Geräte haben eine interne- und eine externe SD. Manche haben keinen SD-Slot (wie z.B. die Nexus Referenz Geräte von Google), wieder andere (wie z.B. das Desire Z) haben keinen "interne SD" und somit "nur" eine SD.

    Android hat deshalb wahrscheinlich die minimal Lösung implementiert, die von allen Geräten unterstützt wird.

    Nachtrag:

    Android ist Open Source. Es steht dir also frei diese Funktion selbst zu implementieren ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012
  9. pLAUBi, 12.07.2012 #9
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Du kannst die Maps von Navigon soweit ich weiß schon umlagern.
    Musst irgendwelche dateien dafür anpassen (die zu navigon gehören), benutz die such funktion oder google, ich hab das hier schon irgendwo gelesen.

    Zudem wolltest du anfangs nur die reinen apps auf die sd karte verschieben, das geht in den Einstellungen.
    Die zusätzlichen daten, die die Apps benötigen kann man oftmals nicht auslagern. Dazu muss es das app unterstützen, aber wie gesagt für navigon gibt es ein work-around.
     

Diese Seite empfehlen