1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App bei admob promoten - Eure Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ts-apps, 01.12.2010.

  1. ts-apps, 01.12.2010 #1
    ts-apps

    ts-apps Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Hat jemand von euch schon erfahrung im promoten einer App mit Hilfe von admob?

    Ich hab jetzt testweise mal eine Kampagne erstellt aber das Ergebniss war sehr enttäuschend.

    Impressionen:11,958
    Clicks:138
    Einen Anstieg der download Zahlen sowie Benutzung der App konnte ich aber nicht feststellen.

    Wie sind eure Erfahrungen hiermit?

    Oh ja und was habt ihr bei "Angezeigte URL" eingetragen?
     
  2. ko5tik, 01.12.2010 #2
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    1250 Clicks für $50 gekauft, insgesamt 405000 Impressionen. Konversionsrate etwa 15%
    Ich habe meine eigene Landing-Seite gebastelt, da Martk-URL nich für alle erreichbar ist.
     
    ts-apps bedankt sich.
  3. miha, 01.12.2010 #3
    miha

    miha Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ich mach nur interne Anzeigen - die scheinen ganz ok zu funktionieren (die Leute die sie sehen und klicken sind ja schonmal grundsätzlich interessiert und installieren dann auch) und kosten mich ja nix.
    Wenn du mal nachgooglest findest du fast nur enttäuschte kleine Entwickler die mal mit einem kleinen Betrag Downloadsteigerungen erreichen wollten. Das muss man wohl schon professionell (und mit mehr als 50$) angehen und richtig planen wie die Anzeige wirken soll (am besten auch schon ohne kostenpflichtigen Klick).
     
    ts-apps bedankt sich.
  4. ts-apps, 02.12.2010 #4
    ts-apps

    ts-apps Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Danke für euer Feedback.
    Was vermutlich ein riesen problem ist das viele Leute einfach ausversehen auf die Werbung klicken. Gerade bei Touchscreen Handys ist sowas schnell passiert.

    @ko5tik darf man fragen wie sic deine Kampagne auf die Download Zahlen ausgewirkt hat?
     
  5. ko5tik, 02.12.2010 #5
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Die Konversionsrate ist die Anzahl der Downloads / Anzahl klicks / - also etwa 150-200 Downloads extra
     
  6. ts-apps, 02.12.2010 #6
    ts-apps

    ts-apps Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Besten dank!
     
  7. ts-apps, 09.12.2010 #7
    ts-apps

    ts-apps Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Gestern habe ich mal den ganzen Tag eine Kampagne durchlaufen lassen:

    Konfiguration der Kampagne
    - Nur aktuelle Geräte (2.1 aufwärts)
    - Nur WLAN Zugriff
    - Nur Zugriffe aus Deutschland
    - Verlinkung auf meine kostenfreie App Top Deals im Android Market
    - Text war glaub "Top Deals. Die Schnäppchen App"

    Resultat:
    Impressionen: 35,344
    Klicks: 518
    Kosten: $36.26

    Soweit sogut..nun die Auswirkungen auf die Downloads (Relevant ist der 8.12):
    [​IMG]

    Die App selbst ist im Market nur für Deutschland freigeschaltet. Falls die Einschränkung bei AdMob auf Deutschland nicht funktioniert und jemand aus den USA auf den Banner klickt bekommt dieser wohl ein Nicht gefunden Hinweis o.Ä. im Market


    Nicht gerade ein Tolles Ergebniss wie ich finde :(
     

Diese Seite empfehlen