1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App Crash nach Reboot / App2SD?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von traster, 27.02.2012.

  1. traster, 27.02.2012 #1
    traster

    traster Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo zusammen
    Ich habe folgendes Problem, wenn ich mein Telefon im Market Update, dann sind danach einige Apps nicht mehr "heile" auf meinem SGN. Genauso wenn ich neu Boote sind danach einige Apps nicht mehr aufrufbar. Das Problem bezieht sich glaube ich nur auf Apps die sich automatisch App2Sd installieren. Ich habe Ics 4.0.2 Original dodexed rooted. Und den Tuna Kernel V13
    Vor ca. drei Monaten lief alles ganz normal.
    Ach so ja wenn ich die Apps dann im Market deinstalliere und neu installiere dann laufen Sie auch eine Zeitlang wieder Top.
    Vielen dank im Vorraus
     
  2. Lion13, 27.02.2012 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    App2SD? Auf welche SD denn? :)

    Du hast doch den kompletten Speicher frei für Apps, Daten etc.
     
  3. traster, 27.02.2012 #3
    traster

    traster Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Danke fuers anpassen ;-)
    Ja das weiss ich !
    Wenn ich unter Einstellungen /Apps gehe habe ich dort einige grauhinterlegte 0Bit
    Dateien (ohne Icon) und die haben ein "SD" unterm Icon.
    Auch ist es glaube ich erst passiert nachdem ich mal den James Bond ak Kernel installiert habe.
    Mfg traster
     
  4. traster, 27.02.2012 #4
    traster

    traster Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich glaube ich habe das Problem geloest.
    Ich habe im Recovery die Cashes gewipt, dann den ResetKernel aufgespielt.
    Danach wieder gewipt und den Tuna V13 Kernel erneut aufgespielt.
    Die gecrashten Apps neu installiert und etwas laufen lassen.
    Dann Reboot und siehe da die Betroffenen Apps sind NICHT mehr kaputt.
    Vielleicht Hilft es mal jemanden ;-) (wenn es denn so bleibt)
     
  5. Lion13, 28.02.2012 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Prima! Ich lasse den Thread mal offen, falls sich noch etwas ergibt. :)
     

Diese Seite empfehlen