1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App fordert nicht angefragte Permissions

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von PeaceI, 10.08.2010.

  1. PeaceI, 10.08.2010 #1
    PeaceI

    PeaceI Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.07.2009
    Ich habe eine kleine App geschrieben, die lediglich die Berechtigung zum Nutzen des Internets benötigt. Diese definiere ich auch ganz normal in der Manifest.xml.
    Komischerweise erscheinen beim Installieren der App jedoch noch folgende weitere Permissions, die die App haben möchte:
    Storage - modify/delete SD card contents
    Phone Calls - read phone state and identity

    Weder nutze ich irgendetwas davon in meiner App, noch tauchen die Permissions in meiner Manifest.xml auf. Jemand ne Ahnung woher das kommt?
     
  2. wilco, 10.08.2010 #2
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Die beiden Berechtigungen gibt es erst seit Android Version 1.6. In den vorherigen Versionen durften alle Apps auf die entsprechenden Daten zugreifen ganz ohne jegliche Permissions anzufordern.

    Ältere Versionen des SDKs kennen diese Berechtigungen folglich auch nicht. Wenn Du eine App mit dem 1.5 oder einem älteren SDK kompilierst, und dann auf einem Telefon mit 1.6 oder höher installierst, wird der Benutzer daher gewarnt dass Deine App diese Rechte automatisch erhält. Ob sie sie braucht oder nicht.

    Um das ganze zu umgehen musst Du die App mit dem 1.6er SDK oder einer neueren Version kompilieren.
     
    PeaceI bedankt sich.
  3. Kranki, 10.08.2010 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Und Target und android:minSdkVersion auf API-Level 4 oder höher stellen, nicht? Zumindest hab ich das so gelesen.
     
    PeaceI bedankt sich.
  4. Kane2, 10.08.2010 #4
    Kane2

    Kane2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Sicher bin ich mir nicht, würde aber Sinn mache da ich auch mit SDK 2.1 Update kompiliere und trotzdem diese Berechtigungen erscheinen aber keine min. Version angegeben habe.
     
  5. wilco, 10.08.2010 #5
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Die minSdkVersion kannst Du ruhig auf 3 lassen. Wenn Du die auf 4 stellst zeigt der Market Deine App den 1.5 Usern nicht mehr an.

    Entscheidend für diese Berechtigungsanforderungen um die es ging ist was Du in Eclipse als "Project Build Target" auswählst. (Rechtsklick auf das Projekt, dann Properties, dann Android).
     

Diese Seite empfehlen