1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

App für Kalender Synchronisation

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von udek, 30.08.2010.

  1. udek, 30.08.2010 #1
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    gibt es vielleicht eine App,
    die Änderungen im Kalender online mit meinem Outlook Kalender synchronisiert?
    Bzw. falls es sowas nicht gibt, eine andere Synchronisierungsapp als HTC Sync.

    Bin mit HTC Sync nicht wirklich zufrieden.

    Danke
    Matthias
     
  2. cyorps, 30.08.2010 #2
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Entweder du nutzt ein Exchangepostfach oder du synchronisierst per syncml mit einem Funambol-Server.
     
  3. udek, 30.08.2010 #3
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Exchange fällt aus...

    Wie funktioniert das mit syncml genau?
    Was muss ich installieren?
     
  4. cyorps, 30.08.2010 #4
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Grundsätzlich hängt bei syncml noch ein (Funambol)-Server dazwischen. Konkret geht der Sync dann wie folgt: Mobile<->Funambol-Server<->Outlook.

    Kurzanleitung:
    1. Funambolserver aufsetzen oder sich bei einem entsprechenden Onlinedienst wie memotoo.com, scheduleworld.com etc. (kostenlos) registrieren.
    2. Syncml-Client auf das Mobile laden. Der Kalendersync funzt im Moment nur mit dem kostenpflichtigen Client von Synthesis oder mit dem kostenlosen aber halbgaren Client von Funambol selbst.
    3. Syncml-Client auf den Rechner installieren (hoffentlich hast du keinen Mac).
    4. Clients vom Mobile und Rechner mit dem Syncml-Server verbinden. Das ist bei den o.g. Anbietern beschrieben, was alles eingetragen werden muss.

    Hinweise!
    - Bei eigentlich allen kostenlosen Anbietern solcher Dienste werden ähnlich wie bei Google deine Daten für individualisierte Werbung ausgewertet (Siehe Kleingedrucktes in den AGB's). Daher empfehle ich die Sache zu testen und bei Zufriedenheit einen kostenpflichtigen Dienst nutzen. Ich habe mir dafür memotoo.com ausgewählt. Für 12 Euro im Jahr, ist da nix mehr mit Cross-Promotion los.
    - Mach vorher ein Backup von Outlook und/oder deinen Daten auf dem Mobile! Denn gerade bei Unerfahrenheit mit dieser Technik, hast du dir schnell mal deine Daten "wegsynchronisiert", "verdoppelt" etc.
    - Ansonsten ist es eine angenehme Geschichte und billiger als Exchange
    - Ähnlich wie mit dem nativen Exchangeclient von Android kann man (noch) keine Aufgaben und Notizen synchronisieren.

    Wenn dich das Thema wirklich interessiert, dann versuche es und frage bei Unklarheiten einfach nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
  5. udek, 31.08.2010 #5
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke,

    mit der Anleitung bin ich schonmal einen Schritt weitergekommen.
    Aber hier ist es doch so, dass ich nur eine gewisse Anzahl an Kalenderdaten kostenlos synchronisieren kann oder?

    Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit? Ich wäre auch mit einer Lösung, die zuhause übers WLAN Netz läuft zufrieden. Also Synchronisieren ohne das Handy an den Rechner anzuschließen.

    Gibt es da vielleicht was?
     
  6. cyorps, 31.08.2010 #6
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Na gut! Das reicht ja zum Testen eigentlich aus. Das man ein Gerät via WLan direkt mit Outlook synchronisieren kann, ist mir nicht bekannt, was nicht heißen soll, dass es soetwas nicht gibt. Vorstellen kann ich es mir trotzdem nur schwer.

    Alternative: Du setzt einen eigenen Funambolserver (ist ja kostenlos) auf deinem Rechner auf und synchronisierst damit auf der gleichen Weise, wie du es mit den genannten Anbietern auch getan hast.
     
  7. GalaxyS_User, 31.08.2010 #7
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  8. Wildsau, 31.08.2010 #8
    Wildsau

    Wildsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G4
    Alternative wäre, den Outlook Kalender mit Deinem Google Kalender zu syncen (dafür gibt's eine kostenlose Applikation von Google, die sehr gut funktioniert) und Deinen Google Kalender mit dem Handy.
     
  9. udek, 31.08.2010 #9
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das hört sich vielversprechend an. Wie setze ich denn einen eigenen Server auf? Was bedeutet das genau? Bin leider nicht so ein Experte in dem Gebiet...
     
  10. cyorps, 31.08.2010 #10
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Uff! Na dann solltest du erstmal schauen, ob eine der Möglichkeiten aus Beitrag 7 eine Alternative wäre.

    Ansonsten ist das die beste Anleitung die ich kenne. Der Server der dort verwendet wird, ist schon etwas älter, aber der Vorgehensweise ist gleich geblieben. Wenn der Server läuft, benötigst du folgende Daten für den Syncml-Client auf deinem Mobile:
    - Server: http://ip-deines-computers:8080/funambol/ds
    - Username / Passwort ist klar
    - Ordner für Kontakte: card
    - Ordner für Kalender: cal
     
  11. udek, 01.09.2010 #11
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke, mit der Anleitung bin ich schonmal einen ganzen Schritt weiter. Der Server ist jetzt installiert und läuft auch (Web Demo Client Login klappt).

    Doch über mein Handy bekomme ich immer die Meldung Networt Error... Woran kann das liegen?

    Und wie funktioniert die Synchronisation später genau?

    Danke nochmal.
     
  12. cyorps, 01.09.2010 #12
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kommst du mit einem Browser vom Telefon auf die Funambol-Demoseite? Warst du beim Verbindungsversuch wirklich im Wlan? Eventuell musst du auf deinem Router noch ein Portforwarding des Ports 8080 zu deinem Rechner einrichten.

    Letztendlich funktioniert dieser Sync genauso wie der Sync mit den genannten Hostern.
     
  13. udek, 01.09.2010 #13
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke ich bin schon wieder einen Schritt weiter.
    Ich kann den Login Bereich im Handybrowser aufrufen und mich auch mit den Logindaten anmelden.

    Gebe ich die Daten jetzt in meine Syncml App ein, erhalte ich die Meldung invalid credentials

    Was kann hier das Problem sein???
     
  14. cyorps, 01.09.2010 #14
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ok! Dann installiere erstmal den syncml-client für den Rechner und konfiguriere diesen. Wenn diese Synchronisation funktioniert haben wir auch schon 90% der Einstellungen für's Mobile. Ich tippe darauf, dass die Angaben cal und card nicht mehr stimmen. Hier solltest du mal in der Bedienungsanleitung etc. nachlesen, ob diese von mir gemachten Angaben richtig sind.

    Wie lautet eigentlich die Version des Funambol-Servers und welchen Sync-Client auf deinem Mobile nutzt du genau?
     
  15. udek, 01.09.2010 #15
    udek

    udek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke für deine Geduld und Hilfe,
    aber ich habe aufgegeben. Ich komme damit einfach nicht klar.
    Habe mich jetzt für die Google Variante entschieden, also über Google Konto Synchronisieren. Muss halt damit leben, dass Google jetzt auch noch weiß, was ich so den ganzen Tag mache... ;-)

    Nur eine Frage habe ich dazu auch noch. Kann man alle Kontakte im Handy auf einmal umstellen, sodass diese auch mit Google Synchronisiert werden? Die stehen jetzt noch auf "Telefon".
     
  16. pbruk, 01.09.2010 #16
    pbruk

    pbruk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Hallo zusammen,

    da such ich auch dringen will alle nach PC sync umstellen verzweifle bald.


    MFG
    Pit
     
  17. TeKaCe, 02.09.2010 #17
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Ich habe die einschlägigen Anwendungen zum "Synchronisieren" mit Outlook durchprobiert, insbesondere Missing Sync, My Link und Companion Link.

    Fazit: Du richtest mehr Schaden an, als Du später Lust und Nerven hast, selbigen wieder zu beheben.

    Alle drei Lösungen laufen lahm, unzuverlässig, zerschießen und/oder verändern Dir Daten - sowohl in Outlook, als auch im Phone, funktionieren nur über eine zusätzliche Anwendung auf dem Phone (angesichts des ohnehin recht knappen Speicherplatzes nicht wirklich erstrebenswert) und kommen insbesondere mit den von Outlook vorgegebenen Feld-Definitionen nicht zurecht (obwohl alle unisono behaupten, das wäre so).

    Ich wäre ja bereit, für eine funktionierende und 100 %ig zuverlässige Lösung (ähnlich ActiveSync - und nein, 99,9 % würden mir nicht genügen) so um die 20, 30, vielleicht sogar 40 Taler hinzulegen. Aber 40,00 € für einen Schrott zu bezahlen, der mich überdies mehr Zeit kostet als er mir einspart (das eigentliche Wesen von Outlook-Kalender, -Kontakten & -Co.): never ever.

    Die von Google angebotene Anwendung Google Sync ist ebenfalls unzuverlässig und lahm - aber zumindest kostenlos.

    Die beschriebene Server-Lösung habe ich nicht getestet, da sie mir zu kompliziert ist und ich ein gewisses Talent habe, mir bei derlei Dingen etwas zu zerschießen, das ich vielleicht noch mal brauchen könnte.

    Ich finde mich (momentan) mit "doppelter Buchführung" ab und bin neidisch auf Win-, iOS- und Symbian-Nutzer, sowie auf die Besitzer von Geräten, bei denen eine funktionierende, zuverlässige Sync-Software im hauseigenen Sense integriert ist.
     
  18. GalaxyS_User, 02.09.2010 #18
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wie hast du Missing Sync getestet?!
    Davon gibt es keine Trial.
     
  19. TeKaCe, 02.09.2010 #19
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Ich hab's gemeinsam mit einem Freund getestet, der eine Voll-Lizenz sein eigen nannte. Für mich erfreulich, für ihn nicht: das Chaos hatte er.
     

Diese Seite empfehlen