1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App für Notizen: Handschrift -> Zeichen

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von The_Eye, 09.03.2012.

  1. The_Eye, 09.03.2012 #1
    The_Eye

    The_Eye Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Hi Forum,

    Hab bei meiner Suche schon erfahren, dass das Prime nicht das beste Tablet für Notizen ist. Dennoch suche ich eine App, die meine Handschrift in Zeichen umwandelt. Also, wie zB MyScript Notes Mobile auf dem Lenovo ThinkPad. Nur halt in funktionierend. So dass man die Notizen dann auch als Text weiter verwenden kann.

    Gruß
     
  2. leinpfad, 10.03.2012 #2
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    16.12.2010
    WritePad - kostet 7,99.
     
  3. perpe, 10.03.2012 #3
    perpe

    perpe Gast

    Die Handschriftenerkennung von WritePad ist wirklich klasse. Den Tastaturmodus sollte man jedoch nach Möglichkeit nicht nutzen, die ist Fehlerhaft.
     
  4. The_Eye, 11.03.2012 #4
    The_Eye

    The_Eye Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Ja, super! Danke!

    Taugt die Gui denn für den Einsatz auf dem Tablet? (die 15 min Testzeit ist echt zu kurz :mad:)
     
  5. perpe, 11.03.2012 #5
    perpe

    perpe Gast

    So sieht es auf meinem HP TouchPad aus. Handschrifterkennung kann es wirklich gut, jedoch hat sie auch gravierende Defizite. Haben muss man die App nicht wirklich, mit einer gescheiten Tastatur ist man immer schneller. Hat man jedoch spass am mit der Hand schreiben, kann man sie sich gönnen. Für Produktiveinsatz würde ich es nicht unbedingt empfehlen.

    Um Missverständnisse zu vermeiden, es ist keine Notiz App sondern eine Tastatur.

    Edit: Auf der Hersteller HP kann man ein 24 stündige Trialversion runterladen, einfach das Formular auf http://www.phatware.com/index.php?q=page/show/downloads ausfüllen
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2012
    Bayernpeter bedankt sich.
  6. The_Eye, 13.03.2012 #6
    The_Eye

    The_Eye Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Super!!! Danke für den Screenshot, den kleinen Erfahrungsbericht und vor allem für den Tipp mit der 24Std. Trialversion. Das ist wirklich klasse! Sollten alle so machen ;)

    Ich werde es heute Abend mal aus probieren. Und der Vollständigkeit halber: ist WritePad nun wirklich die einzige App, die Handschrift in Text umwandelt?

    Herzlich
    The_Eye
     
  7. perpe, 13.03.2012 #7
    perpe

    perpe Gast

    Die Einzige sicher nicht. Die meisten Hersteller, deren Tabs/Smartphones einen Digitizer haben, haben dazu auch eigene Anwendungen mit Handschriftenerkennung, denke ich mal.

    Handschrifteingabe kann auch FlexT9, von mir jedoch nicht getestet

    Als kostenlose App bietet auch, wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, auch die Multiling Tastatur App eine (begrenzte) Handschriftenerkennung an, braucht einige Plugins dafür. Hat mir jedoch nicht zugesagt.

    Trial Versionen kann man oft auf der Hersteller HP finden, wenn es sie nicht im Market gibt ;)
     
  8. Vera61, 25.11.2012 #8
    Vera61

    Vera61 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2012
    My script und co.

    Ich bin ja immer noch am suchen einer entsprechenden App. Mich stört zb auch wenn ich ein normales Textprogramm brauche umd mit Handschrift arbeiten zu können. Glücklichweise ist das nicht bei jedem Programm so.
    Ich bin bei den Produkten der My Stylus Familie gelandet. Die sind schlichtweg spitzenmässig. ABER, die gibt es nur für Samsung.
    Ich habe mit dem Support gesprochen, übrigens der schnellst und beste Support, sogar in Deutsch , den ich je erlebt habe. Antwort einer Fragemail innert ca 5 Minuten! Sie haben mir erklärt, dass sie ihre Produkte für Tablet/Smarthphone zuerst bei Samsung Kunden ausprobiert udn je nach der gemachten Erfahrung, es nach und nach auch für andere Tablet bereit stellt. Wann das aber sein wird steht noch offen. Dass die Produkte wirklich einmalig sind, zeigt der Mycalculator der bereits als app erhältlich ist.
     
  9. Yockyn, 15.04.2013 #9
    Yockyn

    Yockyn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2013
  10. Georg23, 17.05.2013 #10
    Georg23

    Georg23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.05.2013
    Hallo zusammen,
    Ich habe mich gerade hier registriert, da ich am verzweifeln bin.
    Ich besitze das Note N7000 und das Tablet 10.1 mit Stift. Seit der Firmwareupdate fehlt erstens mal das S-Memo (okay mit dem kann ich leben) aber im SMemo war die Funktion 'Handschrift zu Text' und die gibt es im SNote nicht mehr. Bei dieser Funktion konnte man Seitenweise mit der Handschreiben und erst zum Schluß den Befehl geben Handschrift zu Text und dann wurde umgewandelt. Die jetztige Möglichgkeit mit dem Textfeld ist ja ein totaler Rückschritt - nicht mal Leerzeichen werden erkannt. Aber anscheinend braucht keiner diese Funktion Handschrift zu Text.
    Kurztest: Samsung Galaxy Note GT-N7000 » Android User
     

Diese Seite empfehlen