1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App: kostenlos, offline, USA und Kanada

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Andi K., 21.04.2011.

  1. Andi K., 21.04.2011 #1
    Andi K.

    Andi K. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Tach auch! Ich forste mich seit ner Stunde durch den Android-Navi-Dschungel um ein kostenloses Navi für New York und Toronto zu finden.
    Skobbler koscht nix, läuft aber nur für Europa. Für Google Nav brauch ich ne Internetverbindung, was zwecks Datenroaming teuer wäre. Navigon kostet.

    Habt ihr da ne Lösung für mich?
     
  2. mairo, 22.04.2011 #2
    mairo

    mairo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hi,

    brauchst du nur die Karten, oder auch eine gesprochene Navigation?
    Lacations von HTC liefert alle Karten kostenlos zum runterladen an. Darauf kannst du auch navigieren, nur die "gesprochene Navigation" (Premium Navigation kostet). Die Premium Navigation kann man auch für Urlaubszwecke für 4 Wochen für kleines Geld kaufen.

    Ansonsten Navit. Läuft mit Openstreetmaps, ist allerdings noch in der Entwicklungsphase, funktioniet aber prinzipiell.

    Gruß

    mairo
     
  3. Ayindi, 24.04.2011 #3
    Ayindi

    Ayindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Navdroyd würde ich noch empfehlen. Kostet allerdings 6 EUR, sind OSM Maps und ist ein offline Navi.
     
  4. Andi K., 24.04.2011 #4
    Andi K.

    Andi K. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Brauche keine Sprechtante, nur die Karten. Danke für die Tipps, ich probier die Apps mal aus! :)
     
  5. Wrapp, 25.04.2011 #5
    Wrapp

    Wrapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
  6. neandertaler19, 27.04.2011 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wenn du nur die Karten brauchst wäre Locus auch eine möglichkeit.
     

Diese Seite empfehlen