1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App-Links verschwinden bei Anschluss via USB

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Play Forum" wurde erstellt von foolx, 01.02.2012.

  1. foolx, 01.02.2012 #1
    foolx

    foolx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hi liebes Forum.
    Ich hab mich durch die ersten ... 7 Seiten gekämpft und nichts gefunden, daher ein neues Thread. Hoffe ich hab nichts übersehen.

    Da ich mein Telefon auch für Musik und Videos nutze, reichten mir auch die 8gb der Speicherkarte nicht. Entsprechend hab ich mittlerweile ne 32er drin. Schon vorher bemerkte ich das Problem, dass jetzt noch nerviger ist:

    Wenn ich das Telefon via USB anschließe, verschwinden sämtliche App-Links, von den Apps die auf SD installiert wurden. Leider werden sie auch nach dem Abschließen des Telefons nicht wieder hergestellt. Ich muss jedes mal den ganzen **** per Hand neu einstellen.

    Es kann doch nicht normal sein oder?
    Hat jemand eine Idee wie man das umgehen kann oder welche Alternative es gibt? Ich kann doch nicht jedesmal alles neu einstellen müssen nur weil ich die SD-Karte mal am PC nutze via USB.
    Sehr ärgerlich!

    Hoffe jemand hat ne Lösung.

    lg
     
  2. arihellmichimich, 01.02.2012 #2
    arihellmichimich

    arihellmichimich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    27.12.2010
    die Einfachste Methode (wenn du das original Rom draufhast) ist, dass du deine apps auf den Startbildschirmen in Ordner packst, diese werden nämlich nicht automatisch aktualisiert. wenn du dann die Usb verbindung kappst, sind die Apps wieder zugriffsbereit.
     
  3. foolx, 01.02.2012 #3
    foolx

    foolx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Muss ich dann nicht jedesmal erst in den Ordner gehen und danach kann ich dann erst die App auswählen?

    Kann man nicht das unnötige aktualisieren bei USB Anschluss deaktivieren?

    Ist für mich jedenfalls keine Lösung und ein Fehler im System
     
  4. arihellmichimich, 01.02.2012 #4
    arihellmichimich

    arihellmichimich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Wenn du das Problem komplett umgehen willst, musst du 1. das Telefon rooten 2. per CWM die Speicherkarte umpartitionieren 3. eine App wie Link2SD installieren, die die Apps auf die versteckte Partition schiebt, die nicht bei USB Anschluss gemountet wird. Das geht auf jeden Fall, ist aber ne heiden Arbeit, wenn du noch beim ungerooteten Stock Rom bist.
    Musste halt überlegen, wie wichtig dir das ist. Die Geschichte mit den Ordnern macht auf jeden Fall weniger Arbeit...
     
  5. foolx, 06.02.2012 #5
    foolx

    foolx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    hi arihellmichimich

    dank dir für die ausführliche Antwort. Da mein XP leider tatsächlich vollständig normal und ungerottet ist, ist das wirklich ne ganze Menge Aufwand. Die Idee mit dem Ordner gefällt mir aber auch nicht sonderlich. Ich hoffe also erstmal auf ein Bug-Fix in der nächsten Version ... vermutlich vergeblich.

    Danke für die Hilfe!
     
  6. arihellmichimich, 06.02.2012 #6
    arihellmichimich

    arihellmichimich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Kein Problem.
    Du könntest auch einfach einen anderen launcher installieren, bei dem die Icons nicht verschwinden. Such z.B. mal nach "go launcher ex" im market, hat halt ne andere Optik als die Sony Ericsson Oberfläche, aber durchaus nicht unschön.
     
  7. rerosbk, 22.02.2012 #7
    rerosbk

    rerosbk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2011
    @arihellmichimich
    der Tipp mit dem Ordner auf dem Startbildschirm bringt, zumindest bei mir das gleiche Ergebniss, dass die Verknüpfungen von den Apps die sich auf der Speicherkarte befinden, verschwinden.
    Oder verstehe ich dies nicht richtig, wie du das meintest?
     
  8. mugel0190, 22.02.2012 #8
    mugel0190

    mugel0190 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Es ist nunmal leider so, dass per Default 2 Geräte nicht gleichzeitig auf eine SD Karte zugreifen können. Deshalb verschwinden Deine Apps, weil sie ohne SD Karte ja nicht installiert sind. Entweder ist die Karte aufs Android Handy ODER auf den PC gemounted (montiert).

    Mit Root Zugang hast Du allerdings die Möglichkeit über die App "Multi Mount SD-Card" gleichzeitig vom PC und vom Android Telefon auf die SD Karte zuzugreifen... Dementsprechend würden Deine Apps dann auch nicht mehr verschwinden.

    Mit der zergrush Methode ist rooten ja auch keine Hexerei mehr :)
     

Diese Seite empfehlen