1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ramdroid, 23.06.2011 #1
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    Mit APP QUARANTINE kann man System apps "freezen". Es gibt zwar schon entsprechende Tools im Market, aber das besondere an dieser Version ist:

    1. Kostenlos

    2. Spezielle Unterstützung für Custom ROMs

    3. Verbesserte Oberfläche auf Android 3.x und 4.0 Geräten

    4. Gesperrte Apps bleiben auch nach einer Aktualisierung in der Quarantäne (automatischer/interaktiver Modus)

    5. Widget um die Apps direkt vom Homescreen aus zu sperren/entsperren

    6. Unterstützung der gesperrten Anwendungen aus den Android 4.0 Anwendungseinstellungen

    Market link:
    https://market.android.com/details?id=com.ramdroid.appquarantine

    Blog:
    ramdroid
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
    Leusi und mista haben sich bedankt.
  2. ramdroid, 23.06.2011 #2
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    (reserviert)
     
  3. mista, 07.07.2011 #3
    mista

    mista Android-Experte

    Was ist denn das genau?

    Autostart manager oder so ne art freezer..

    Ich will zum beispiel so wenig laufen lassen wie nötig also google maps ausschalten aber wenn ich es brauche sofort benutzen, und nicht wieder aus der Quarantäne holen..
     
  4. ramdroid, 08.07.2011 #4
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    Sorry. Momentan ist das Tool eher nur dazu gedacht um einfach nur ungewollte Apps zu verstecken. :mellow:
     
    mista bedankt sich.
  5. Fr4gg0r, 08.07.2011 #5
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    usb debugging? wofür das denn^^
    pm disable sollte es doch tun^^
     
  6. ramdroid, 08.07.2011 #6
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    na dann stell mal USB debugging ab und rufe pm disable... im terminal emulator auf. Also bei mir hängt es dann. :tongue:
     
  7. mista, 08.07.2011 #7
    mista

    mista Android-Experte

    OK. was passiert eigentlich beim freezen? wird die *.apk umbennant oder wie?
     
  8. ramdroid, 08.07.2011 #8
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    nein, es wird auf der System partition nichts verändert. Deswegen ist das Tool ja unproblematisch, im Vergleich zu anderen Tools die knallhart einfach die apk löschen und je nach Gerät (bzw. Hersteller) dann auch keine OTAs mehr ermöglichen....

    Was gemacht wird: es wird nur einfach das Package disabled. Das passiert auf der Datenpartition, und ist folglich z.B. nach einem Factory reset wieder hergestellt.

    Es gibt da eben ein Kommandozeilen-Tool das genau das tut. App Quarantine ist quasi die GUI dafür.
     
  9. mista, 08.07.2011 #9
    mista

    mista Android-Experte

    Super Arbeit!
     
    ramdroid bedankt sich.
  10. ramdroid, 11.07.2011 #10
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    Neues Update: wenn Apps aktualisiert werden die unter Quarantäne stehen, dann sorgt APP QUARANTINE nun dafür das die neue Version auch weiterhin gesperrt bleibt. Dies ist automatisch, aber auch über einen interaktiven Modus möglich.
     
  11. ramdroid, 26.07.2011 #11
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

  12. ramdroid, 22.08.2011 #12
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    In der neuesten Version gibt's jetzt auch ein Widget mit dem man Apps direkt vom Homescreen aus sperren/entsperren kann.
     
  13. WinfriedG, 22.08.2011 #13
    WinfriedG

    WinfriedG Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich will eine system app ausschalten: phone.apk, da mein Tablet mit android 2.3.3 keine Phone hat nur Wifi.
    Geht das?
     
  14. ramdroid, 22.08.2011 #14
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    Eben mit meinem Telefon ausprobiert: Die Datenverbindung wird damit deaktiviert. Fragt zwar nach meiner PIN aber kann keine Verbindung mehr herstellen. wifi hingegen funktioniert noch wie gehabt. Telefon und Datenverbindung funktioniert dann auch sofort wieder nachdem ich die app wiederhergestellt hatte.

    Um die phone.apk (bei mir ist sie als "Telefon" aufgelistet) zu deaktivieren muss zumindest auf meinem Gerät in den App Quarantine Einstellungen die Option "Systemdienste ausblenden" abgewählt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    WinfriedG bedankt sich.
  15. WinfriedG, 22.08.2011 #15
    WinfriedG

    WinfriedG Android-Hilfe.de Mitglied

    Das stimmt mich sehr optimistisch; jetzt muss ich bei meinem Gerät nur noch den root status erreichen. Leider funktioniert bei meinem android 2.3.3 die aps Gingerbreak nicht.
    Da muss ich wohl noch ein bisschen basteln.
     
  16. ramdroid, 26.08.2011 #16
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

  17. ramdroid, 02.01.2012 #17
    ramdroid

    ramdroid Threadstarter Android-Experte

    Habe kürzlich Unterstützung für ICE CREAM SANDWICH eingebaut. Das heisst wenn Anwendungen in den Anwendungs-Einstellungen gesperrt werden, werden die auch in der Quarantäne angezeigt, und umgekehrt.
     
  18. stbi, 25.04.2013 #18
    stbi

    stbi Android-Experte

    Ist demnach das "Deaktivieren" von Apps in ICS das Gleiche wie das, was Deine App macht? Und macht Titanium Backup beim "Freezen" dasselbe? (Denn mit Deiner App werden auch die von TB "eingefrorenen" Apps in der "Quarantäne" angezeigt.)
     
  19. peter334, 14.11.2013 #19
    peter334

    peter334 Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei der APP werden bei mir auch die gestoppten Apps angezeigt!?

    Jedenfalls werden bei mir wesentlich mehr Apps unter Quarantine angezeigt als ich dort hin gebracht habe. Außerdem ist z.B. Google Backup Transport mit in der Liste, der Dienst baut aber noch Verbindung zu den Google Servern auf, da passt was nicht. Android 4.0
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. app quarantine

    ,
  2. app quarantine partition unknown

    ,
  3. Apps Quarantine