1. 270281, 17.09.2011 #1
    270281

    270281 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ich habe von base das lutea mit android 2.1 update 1. Ich möchte apps auf die sd karte installieren weil der tel. Speicher nicht reicht.
    Wenn mir jemand helfen kann wehre das schön.
    Danke

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. bhf, 17.09.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Gar nicht. Du wirst auf ANdroid 2.2.2 wechseln müssen, um Apps2SD nutzen zu können.
     
  3. 270281, 17.09.2011 #3
    270281

    270281 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gut aber mir ist nicht so klar wie das genau geht. Ich lese immer was vom rooten aber wie geht das genau?

    Gesendet von meinem BASE lutea mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. bhf, 17.09.2011 #4
    bhf

    bhf Android-Guru

    Rooten hat nichts mit einem Firmware-Update zu tun. Anders gesagt, du brauchst kein Root, um auf Froyo oder Gingerbread upzugraden.
     
  5. 270281, 17.09.2011 #5
    270281

    270281 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das bedeutet also ich suche mir im internet ne neue software und installiere sie über die alte und fertig?
    (Ich habe sowas noch nie gemacht bin absoluter anfänger also keine ahnung)

    Gesendet von meinem BASE lutea mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. aqua1, 17.09.2011 #6
    aqua1

    aqua1 Android-Lexikon

    Wenn du kompletter Anfänger bist, dann schau doch mal in die Signatur von bhf und lies dir in Ruhe die Tutorials durch ;)
    Danach weist du was Root ist und was du machen musst.
     
  7. bhf, 17.09.2011 #7
    bhf

    bhf Android-Guru

    Nein. Das bedeutet, dass du dir die Faklten anliest, die dich zu einer informierten Entscheidung bringen, welcher Weg für dich der beste ist. Das kann nämlich niemand für dich entscheiden.

    Ich war auch mal Anfänger und hatte weder Ahnung noch jemals ein Smartphone geschweige denn mit Android besessen. Dann habe ich mir ein Wochenende Zeit genommen, hier alle als Wichtig markierte Postings gelesen, bei Modaco quergelesen, welche ROMs es überhaupt gibt und welche populär sind und dann ausprobiert.

    Für dich ist es bedeutend einfacher, da es ein offizielles Froyo für dein Lutea gibt und als CustomROMs nur noch GSF und CyanogenMod in Frage kommen. Für Anfänger würde ich GSF empfehlen, wobei allerdings das in meinem Tutorial verlinkte CyanogenMod absolut alltagstauglich ist.
     
  8. 270281, 17.09.2011 #8
    270281

    270281 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich glaub damit kann ich was anfangen habe glaubig das froyo update gefunden.

    http://blog.base.de/base-lutea-update-android-2-2-froyo/

    Wenn das dan klabt solte es doch mit dem apps funktionieren, das alles über die sd karte läuft oder brauche ich dan noch was?

    Gesendet von meinem BASE lutea mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. FelixL, 18.09.2011 #9
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Nein, brauchst sonst nichts. Das ist übrigens das offizielle 2.2 von Base, und es hat nichts mit Root oder CustomROMs zu tun, erledigt aber die Aufgabe die du suchst (Apps auf die SD schieben).
     
  10. 270281, 18.09.2011 #10
    270281

    270281 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich werde es die woche aufspielen.
    Danke!!!

    Gesendet von meinem BASE lutea mit der Android-Hilfe.de-App