1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App starten beim Einstecken des Ladekabels

Dieses Thema im Forum "Individualisierung" wurde erstellt von Bobbele2011, 01.04.2012.

  1. Bobbele2011, 01.04.2012 #1
    Bobbele2011

    Bobbele2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein HTC EVO 3D. Virtuous Shooter v.1.0.4. Soweit so gut. Nun habe ich eine billige Docking Station, so dass das Evo dies nur als Lade/USB-Kabel erkennt. Der Dock Modus wird trotz Einstellung nicht gestartet. Nun habe ich das App Kaloer Clock gefunden, das startet beim Einstecken des Ladekabels, ist aber optisch bei Weitem nicht so ansprechend, wie das Dock Modus App.

    Gibt es eine App, mit der ich Apps zum Starten bekomme, wenn nur der USB-Anschluss/Ladezustand erkannt wird.

    Habe seid 3 Tagen keine Lösung für das letzte meiner Telefonherausforderungen gefunden.

    Danke und ein frohes Osterfest

    Bobbele
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
  2. RATTAR, 01.04.2012 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Och, das geht entweder mit Locale, Tasker oder Llama.
    Ich persönlich verwende Llama für solche Dinge.

    Wie beim HTC EVO 3D der Dockmodus aktiviert wird ist mir nicht bekannt, aber ich vermute mal wie bei meinem jetzige Handy über einen richtig gepolten Magneten an der Dockingstation.
     
    Bobbele2011 bedankt sich.
  3. Bobbele2011, 01.04.2012 #3
    Bobbele2011

    Bobbele2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Obwohl ich mich nicht für technisch unbegabt halte. Das Programm ist ja der Hammer. Nie wieder Klingeltöne im Besprechungsraum am Freitag.

    Suuuper, vielen Dank. Nun ist das Handy bis auf auf die Akku-Laufzeit perfekt.

    Nochmals Danke und frohe Ostern.

    Bobbele:thumbup:
     

Diese Seite empfehlen