1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App Task Killer Killt Zuviele Programme

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von isistylez, 18.10.2010.

  1. isistylez, 18.10.2010 #1
    isistylez

    isistylez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Hey Leute Mein Desire killt immer wieder zuviel programme jedesmal wenn ich anklicke.
    Es laufen zuviele programme obwohl ich nicht benutze.
    Was kann ich tun?
     
  2. Schnello, 18.10.2010 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Deinstallier den Taskkiller und verwende einfach dein Desire....
     
    actionjackson4k, Makkus und H1Chris haben sich bedankt.
  3. isistylez, 18.10.2010 #3
    isistylez

    isistylez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    ja aber mit dem program weiss ich er killt die in dem moment aber ohne das programm laufen doch ganze zeit programme somit ist doch nicht das problem beheben?
     
  4. eelay, 18.10.2010 #4
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Wieso stören dich die Programme die laufen? Wahrscheinlich nur Angewohntheit. Android beendet schon selber wenn dein Handy mehr Speicher braucht. Wenn eine App mal zicken machent, dann kannst du sie auch in den Einstellungen abschießen.
    Über den Sinn und Unsinn von Taskkillern auf Android gibts hier viele Threads.
     
  5. mogli, 18.10.2010 #5
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ich möcht gern wissen wer diese blödsinn in die welt gesetzt hat#

    mit den Taskkiller

    ein für alle mal - man braucht dieses ding nicht
    und falls man das anders sieht wenigstens ordendlich einstellen und nicht wundern das es machmal blödsinn macht
     
  6. Gorac, 18.10.2010 #6
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ich frag mich immer ob das die leute auch stört wenn aufm pc 5 programme gleichzeitig laufen :D
     
  7. Kiddinx, 18.10.2010 #7
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Igitt ... Multitasking ... Pfui ... Bääh ... :thumbdn:
    Zur Verfügung stehende Ressourcen brachliegen zulassen scheint sich im Zuge von Smartphones zu etablieren. :rolleyes2:

    Verrückte Welt ... :huh: Aber sei´s drum ...

    Sollen doch Menschen soviele Prozesse und Anwendungen "killen" wie sie wollen nur um dann zeigen zu können:"Boah guck mal ... Ich habe noch 270 MB Ram frei".
    Dafür starten meine Anwendungen schneller. :winki:
     
  8. geminga, 18.10.2010 #8
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wahrscheinlich schon. Sonst wäre diese Assimilation "STRG-ALT-Entf" und "Android-Taskkiller" nicht vorhanden.
     
  9. Gorac, 18.10.2010 #9
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    und um am nächsten morgen festzustellen, dass der wecker nicht geklingelt hat ;)
     
    H1Chris bedankt sich.
  10. Burki, 18.10.2010 #10
    Burki

    Burki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,452
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    21.06.2009
    1 Jahr Magic, ca 1/4 Jahr Desire, ganz viele APPs ... nur KEIN Taskkiller.
    ... und alles läuft richtig rund ... wie kommt das :confused2: :tongue:
     
  11. StefanG1, 19.10.2010 #11
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    1,5 Jahre G1, fast halbes Jahr Desire und immer mit Killer. (Sogar ohne Ausnahmen, also Kill all!) Und dennoch nie Probleme gehabt!
     
  12. eelay, 19.10.2010 #12
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Stellt sich nur die Frage ob du dadurch auch Vorteile gehabt hast. Es nur zu verwenden weil es keine Probleme macht ist auch nicht besonders sinnvoll :p
     
  13. Jonny54, 19.10.2010 #13
    Jonny54

    Jonny54 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    ok es heißt es gibt zig threads darüber.. aber ich will jetzt von einem wirklich wissenden android user hören was ist der sinn und zweck dieses teils

    ich benutze es wirklich oft aber das kommt anscheinend daher, dass ich damals einen totalen "pro-task killer" user gelesen haben muss als ich mein desire eingerichtet habe..

    ich benutz es immer wenn ich im internet war, icq gecheckt habe, nebenbei musik höre, nachrichten lese und evtl am ende noch spiele.. also das ist bei mir so eine "session" sag ich mal so und am ende benutz ich dann meist den task killer und wenn der 12 apps killt dann denk ich "joa, ok hast bissl akku gespart"...

    aber genau diese assoziation ist wahrscheinlich falsch? dass man dadurch energie spart? oder ist es wirklich "nur" speicherplatz - und das räumt android dann auch selber auf wenn es benötigt wird... wenn das wirklich SO ist.. dann brauch man es ja wirklich nicht.
    aber z.b. ich mach auch immer kill all.. so dann merk ich ahh mein turtle photoframe dingens braucht kurze zeit um zu starten und die bilder zu wechseln.. aber zb das mit dem wecker o.ä. hab ich nie gemerkt also hat bis jetzt alles funktioniert..

    oder wenn ihr mir sogar sagt, dass es evtl. auch mal den desire eigenen wecker treffen kann und ich dann morgens nicht aufstehe... dann werd ich das lassen, weil ich komm schon so 2 von 5 tagen zu spät zum unterricht... xD

    also bitte ein neutrales, informatives, auf fakten basierendes statement und dann kann man das ja einrahmen und zum sticky machen, damit es nie wieder solch einen thread gibt.

    viielen dank im voraus
     
  14. bladerider, 19.10.2010 #14
    bladerider

    bladerider Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.06.2010
  15. xrichx, 19.10.2010 #15
    xrichx

    xrichx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.03.2010
    hi jonny

    also Fakt ist eines, die wenigsten apps "laufen" noch wenn du sie im Hintergrund hast, manche natürlich schon, wie zB. Musik oder so, aber die meisten befinden sich im "eingefrorenen" zustand im ram. Das bedeutet auch das sie zwar ram belegen, aber sonst nichts brauchen, keinen Strom oder liebe. Werden sie wieder aufgerufen, entweder über den taskmanager oder einfach wieder auf das app-icon klicken, kommen sie wieder an die Oberfläche, schneller als wenn man sie zum ersten mal öffnet, das ist ja auch einer der großen Vorteile davon.

    solltest du nach der reihe mehrere Programme öffnen, und dein ram gefährlich nahe zu ende geht sprich voll wird, sorgt android selber dafür das div. Programme geschlossen werden. Geschlossen, und nicht gekillt, das ist auch wieder so ein Stichwort! Mit task-killer killst du ein Programm indem du es mehr oder minder wirklich nicht abschließt. Das kann auch bedeutet das dann Daten nicht zwischengespeichert werden, was bei manchen apps zu Problemen führen kann wenn man sie dann wieder öffnet.

    wie du also siehst, in den meisten fällen bringt ein taskmanager genau nichts und kann sogar ein gut laufendes System abbremsen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    Jonny54 bedankt sich.
  16. Jonny54, 19.10.2010 #16
    Jonny54

    Jonny54 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    also wenn es wirklich kein strom "spart" dann lass ich es mal weg..
    ichhatte zwra bis jetzt keine probleme und wenn ich grad am werkeln bin benutz ich das sowieso nicht wie gesagt nur am ende einer "session" wenn ich auch das display ausschalte..

    also hat das "Killn" wirklich nur sinn wenn sich eine app mal aufhängt oda i-wie sowas..
     
  17. xrichx, 19.10.2010 #17
    xrichx

    xrichx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.03.2010
    sollte ein app sich "aufhängen" dann kommt eine fehlermeldung von android das es unerwartet geschlossen wurde, fertig.

    mMn. hat das "killen" wirklich nur dann eine berechtigung wenn es apps gibt, die im hintergrund laufen, ich das aber nicht will und sich nicht durch die apps selber schließen lassen. Ich selber kenne kein solche app derzeit...
     

Diese Seite empfehlen