1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App um Daten zwischen Android und NAS zu synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Darnath, 03.07.2012.

  1. Darnath, 03.07.2012 #1
    Darnath

    Darnath Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Hallo,

    Ich hab daheim ein WLAN- Netz mit NAS und als Endgeräte Samsung Galaxy R, Asus Transformer TF101, Laptop, Stand- PC, Playstation.

    Ich hab zwar geschafft, mit allen Geräte auf das NAS zuzugreifen und Daten herumzukopieren. Allerdings ist mir das zu mühsam und ich würde die Daten zwischen den Geräten gerne automatisch synchronisieren (z.B. Bilder/ Videos die ich mit dem Handy aufnehme automatisch auf das NAS und weiter zum Tablet syncen). Also eigentlich eine Dropbox die im Wlan funktioniert und nicht über Internet.
    Twonkey habe ich schon probiert, ich weiß aber nicht ob da ein automatisches Synchronisieren möglich ist. Hab keine Anleitungen gefunden und es auch mit probieren nicht hinbekommen.

    Weiß jemand eine App die das kann?
     
  2. cyorps, 03.07.2012 #2
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Twonky kenne ich in Verbindung NAS nur als Medienserver. Diese Software streamt also die Medien zu den Endgeräten und ist nicht für Synchronisationsdienste gedacht. Ohne zu wissen, welches NAS du genau hast wird dir niemand konkret weiterhelfen können.
     
  3. DerMächtigeSchmops, 04.07.2012 #3
    DerMächtigeSchmops

    DerMächtigeSchmops Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hab selbst n Nas von Synology und die biete jede Menge Apps an die super funktionieren.

    Wenns um Datei/Ordnersync geht: Hol dir die App "Folder Sync", stell WebDav auf deinem Nas an und ab geht die Post ;)
     
  4. mbefore305, 05.07.2012 #4
    mbefore305

    mbefore305 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Samsung Tab S2, Amazon Kindle Fire
    Ich benutze SyncMe Wireless.
    Man kann Paare von Verzeichnissen erstellen und die Art der Synchronisierung (A->B,B<-A, A<-B>, usw.).

    In der komplett freien Version geht das nur auf Knopfdruck. Es gibt 3 Add-Ons je 0,80 Euro, die verschiedene Automatisierungen ermöglichen,
    z.B. Sync start bei betreten des WLAN, oder Sync alle 5 Minuten, usw.

    Ich habe alle 3 Extras gekauft und finde die 2,40 Euro gut investiert. Die App ist leicht zu bedienen und läuft stabil.
     
    Indurus, Koetermann und Darnath haben sich bedankt.
  5. Darnath, 05.07.2012 #5
    Darnath

    Darnath Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Danke für die Antworten.

    Hab mich jetzt nach einigem Herumprobieren und Suchen für Cheetah Sync entschieden. Funktioniert sehr ähnlich wie SyncMe Wireless. Hat eine sehr einfach zu bedienende Oberfläche.
     
  6. Indurus, 29.01.2013 #6
    Indurus

    Indurus Android-Experte

    Beiträge:
    661
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Die gefällt mir sehr gut! Hab mein NAS gefunden, kann auch darauf zugreifen und in den Ordnern browsen, aber wenn ich synce, wirft er eine "Out of Bound"-Exception! Hast du sowas auch schonmal gehabt, oder eine Idee woran das liegen könnte?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2013
  7. mbefore305, 29.01.2013 #7
    mbefore305

    mbefore305 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Samsung Tab S2, Amazon Kindle Fire
    Die Meldung hatte ich noch nie und bin da auch ratlos. Kurzes suchen im Netz hat nicht geholfen. Evtl. mal den Entwickler von SyncMe anschreiben.
     
  8. Indurus, 29.01.2013 #8
    Indurus

    Indurus Android-Experte

    Beiträge:
    661
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Verwendest du SyncMe um dein Handy mit einem NAS zu synchronisieren? Wie hast du das Ganze denn eingerichtet? NAS hängt am Wlan Router und dann geht das einfach ohne weitere Einstellungen, oder hast du dafür am Router noch etwas freigeben müssen?
     
  9. mbefore305, 29.01.2013 #9
    mbefore305

    mbefore305 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Samsung Tab S2, Amazon Kindle Fire
    Ich benutze SyncMe auf dem Handy und Tablet und synchronisiere mit dem NAS. Habe nichts besonderes eingestellt, hat gleich auf Anhieb funktioniert.
    Auf dem NAS mache ich das Sync mit Unterordnern von Public, so dass es keiner Zugangsdaten bedarf.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android bilder auf synology synchronisieren