1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. marf3, 23.01.2011 #1
    marf3

    marf3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja hi, ich fahr ne Woche weg zur Klassenfahrt. Habt ihr appvorschläge die einem das Leben erleichtern können, mit Schwerpunkt auf den Bereichen: "neues Gebiet" , "(Gruppen-)Unterhaltung", "eventuelle Netzlosigkeit" , etc.

    Also was würdet ihr mitnehmen?
     
  2. Donut009, 23.01.2011 #2
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Als ich auf Klassenfahrt war hatte noch niemand ein Handy. Und dennoch wars sau gut...also ich weiß nicht - Apps für eine Klassenfahrt - ne :thumbdn:

    edit: Schon klar - fachlich nicht konstruktiv der Beitrag, soziologisch und sozialpädagogisch event. schon
     
    qayqay und cyorps haben sich bedankt.
  3. marf3, 23.01.2011 #3
    marf3

    marf3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Dann bist du offensichtlich aus einer Zeit wo man noch Stummfilme gesehen hat, bist du nun auch gegen Vertonung ?
     
  4. presseonkel, 23.01.2011 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Moin,
    weiß ja nicht, wohin es geht (DE/Ausland?) - aber zum Checken der Locations ist evtl.
    MeineStadt
    angebracht...
    btw: komme auch aus der Steinzeit/Stummfilm - Ära :)
     
  5. Donut009, 23.01.2011 #5
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Wird meinestadt.de erwähnt sollte auch qype erwähnt werden.
     
  6. cyorps, 23.01.2011 #6
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Ich glaube nicht, dass Donut gegen Tonfilme ist. Ich denke er wollte dir nur suptil mitteilen, dass man früher einfach über Balkons in der 7 Etage geklettert ist, um zu den Zimmern des anderen Geschlechts zu gelangen. Da brauchte man keine Facebook-App um anzufragen ob's passt, keine Navi-App um zum Zimmer zu gelangen und keine App die einem sagt, wann man dann noch so anstellen kann.

    Mein Tipp: Schaue nach einer guten Wecker-App, damit du rechtzeitig vor dem Weckdienst wieder im eigenem Zimmer bist.
     
    marf3, d.ti und qayqay haben sich bedankt.
  7. tobiass, 23.01.2011 #7
    tobiass

    tobiass Fortgeschrittenes Mitglied

    Och, jetzt bitte keine "Früher-war-alles-besser"-Diskussion ;) Es war nicht alles besser, lediglich anders.


    Klassenfahrt ...
    Qype wurde ja schon genannt ... eventuell auchmal yellowmaps anschauen.

    Wenn ihr alleine das Gebiet erkunden dürft, dann ist vielleicht auch eine ÖPNV-App nicht schlecht .. DB Navigator oder Öffi

    Sollte es ne Auslandsreise sein, dann denk an eine Wörterbuch ... ich persönlich bin ja derzeit vom Live-Übersetzer von Talk To Me Cloud begeistert :D

    Wenn ihr dann abends nicht allzu kreativ seid, dann gibt es auch eine "Wahrheit oder Pflicht"-App, bei Bedarf kann auch ein "schmutziger" Modus gewählt werden :D

    Und wenn du danach abends mit dem Mädchen aus der Parallelklasse einen romantischen Spaziergang am Badesee machst, dann kannst du ihr mit der "Google Sky Map" imponieren und ihr die Sterne erklären :D
     
    marf3 bedankt sich.
  8. marf3, 24.01.2011 #8
    marf3

    marf3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Das sind doch mal Antworten. Die übrigens auch helfen. Diese Truth or Dare apps hab ich mir angeguckt, Is ne coole Sache. Für die Öffentlichen sowie Qype sehen auch super aus. Danke, sowas brauch ich. Jetzt nur Daumen drücken dass ich wegen der apps nicht weniger Frauenverkehr habe :[
     
  9. marf3, 24.01.2011 #9
    marf3

    marf3 Threadstarter Neuer Benutzer

    doppel
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. apps für klassenfahrt

    ,
  2. app klassenfahrt