1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App2SD+ funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Camel0000, 16.03.2011.

  1. Camel0000, 16.03.2011 #1
    Camel0000

    Camel0000 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ich habe hier aus dem Forum das gerootet HTC Sense Rom Version 3 geflasht mit App2sd+ und Titanium Backup.
    Jetzt wird aber mein interner Speicher stätig kleiner wenn ich apps installiere.
    In Titanium wird mir angezeigt:

    Inter: 154 (22,3 MB frei)
    SD-Karte: 6,87 GB (6,87 GB frei)
    SD-Karte (A2SD): 1,05 GB (1,04 GB frei)

    Sollte nicht alles was ich installiere aus dem Market automatisch auf der SD Karte installiert werden und somit von den 1,05 GB abgezogen werden?
     
  2. mogli, 16.03.2011 #2
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
  3. StefanG1, 16.03.2011 #3
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Sicher das A2SD+ in deinem ROM enthalten ist?
    Falls ja - setzt das ROM vll. ext3 Partition vorraus und du hast nur eine ext2 Partition angelegt?

    Falls der interne Speicher nur gering kleiner wird, dann passt alles so! Wird er aber jeweils um die komplette Programmgröße kleiner, dann stimmt irgendwas nicht!
     
  4. Deerhunter, 16.03.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Damit kann man wenig anfangen - welches ROM genau hast Du geflasht? Link?
     
  5. Camel0000, 16.03.2011 #5
    Camel0000

    Camel0000 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Also ich benutze hier aus dem htc desire forum für custom roms benutze ich das htc froyo rom 2.29.405.5 version 3 inkl. A2sd+. Und die partition ist sicher eine ext3. Und der interne speicher wird schon extrem wenig. Vor diesem rom hatte ich mehr apps installiert und trotzdem nicht so wenig mb frei.

    Achja und wie gesagt titanium backup zeigt mir ja auch 1gb freien speicher unter a2sd sd card an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
  6. Camel0000, 17.03.2011 #6
    Camel0000

    Camel0000 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Also ich hab jetzt nochmal mit dem "Rom Manager" aus dem Market eine 512 MB große Ext Partition erstellt neu gebootet und danach ein app aus dem market installiert.
    Der interne Speicher wurde um 2 Mbyte weniger (somit nur mehr 16,1) und der SD-Karten (A2SD) Speicher blieb gleich auf 471 von 479 frei. Und so gehts bei allen Apps die ich installiere. Wenn ich nun manuell sämtliche Apps auf per Titanium auf die SD Karte verschiebe wird der interne Speicher frei, jedoch werden die Apps dann auf die Fat32 Partition der SD Karte geschoben und die 479 MB Ext3 bleiben weiterhin unberührt. Weiß vielleicht jemand was ich falsch gemacht haben könnte?
     
  7. Tonno, 17.03.2011 #7
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich will keinem zu nahe treten, aber: Der Rom Manager ist nicht nur veraltet, sondern hat auch unmengen Fehler die das Desire komplett unbrauchbar machen können. Angefangen vom USB Brick bis zum fehlgeschlagenen Radio Update. Wenn es ganz dicke kommt hat man nach dem Gebrauch einen Türstopper :thumbdn:

    Deshalb würde ich empfehlen die Partitionierung per Ubuntu Live-CD oder mit AmonRa Recovery durchzuführen und danach neu zu flashen.
    Manche Roms führen das Script für A2SD+ nur beim ersten Boot aus.
     
  8. Camel0000, 17.03.2011 #8
    Camel0000

    Camel0000 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Habe die 512 MB Ext3 partition belassen und das Rom nochmal geflasht und jetzt habe ich internen Speicher 140 MB frei und von den 479 SD A2sd sind auch nur mehr 410 MB Frei. Dürfte also funktioniert haben. Die Apps aus dem Market werden nun großteils auf A2SD gespeichert.
     
  9. Bayaman, 17.03.2011 #9
    Bayaman

    Bayaman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo, habe auf meinem Desire das Oxygen 2.0 RC7 geflasht. Auch hier ist beim wiederherstellen der Apps nun der Telefonspeicher voll. Was hab ich für möglichkeiten?
     
  10. mr.stylo, 17.03.2011 #10
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Schau mal per Titanium-Backup ob er etwas auf die ext schiebt
     
  11. VegasPhil, 17.03.2011 #11
    VegasPhil

    VegasPhil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2009
    geht mir genauso nur mit dem redux rom. hatte apps2sd mit dem hier hergestellt : "apps_dalvik2ext-UNSIGNED", lief auch problemlos. Dann habe ich alles gewiped und die neue version von redux geflashed. nachdem ich dann alles mit titanium wieder raufgespielt habe ist das telefon voll :/

    Habe gerade in titanium geschaut. Intern 32.8 MB frei, SD-Karte 6.16 (von 6.92), SD-Karte (A2SD) 896 frei (von 959) also ist nicht wirklich viel auf der SD gelandet sondern alles im Telefon :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
  12. mr.stylo, 17.03.2011 #12
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Dann flash doch das "apps_dalvik2ext-UNSIGNED" nochmal auf die neue Version. Der Dalvik-cache ist schon sehr gross bei den deodexten Roms.
     
  13. VegasPhil, 17.03.2011 #13
    VegasPhil

    VegasPhil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Das habe ich gemacht bevor ich das backup eingespielt habe. Er hat dann auch gesagt...successful bla bla. Aber titanium hat ja alles bereits auf den internen geschrieben. Irgendwie kriegt titanium das nicht mit, dass die apps vorher auf der sd waren denke ich.
     
  14. mr.stylo, 17.03.2011 #14
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Titanium muss da nichts mitkriegen, du müsstest ja eigendlich einfach einen symlink auf die SD-Karte haben. Falls du den Rootexplorer hast könntest du mal in den app-Ordner gehen und mal oben schauen wieviel freien Speicher er dir noch anzeigt, wenn es die Zahl ist die du auf der Ext hast dann funktioniert der schonmal. Und dann könntest du nochmal das selbe mit dem Dalvik machen. Es ist schwer das aus der Ferne sagen zu können. Aber irgendwo hast du einen Fehler, sonst müsste es ja klappen.

    Edit: Schreib doch mal die genaue Reienfolge auf von den Sachen die du gemacht hast, das hilft oft.
     
  15. computerjoe, 19.03.2011 #15
    computerjoe

    computerjoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Habe das Problem mit der Version 2 dieser ROM.

    Alles korrekt partitioniert. ROM geflasht. 2 Reboots. Aber sobald ich eine App installier geht die Volle Größe auf den Telefonspeicher.

    Habs jetzt schon 3 mal neu gemacht. Geht immer noch nicht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. Deerhunter, 19.03.2011 #16
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Bei Redux und bei Oxygen muß ggf. Apps2SD in der jeweiligen Version zusätzlich geflasht/aktiviert werden.
    Bei einigen Usern half auch nur die Neupartitionierung der SD-Karte und /oder die Neuinstallation der Apps - also kein Restore via Titanium, daß hängt auch damit zusammen, welche ROMs und Apps2SD-Varianten man vorher genutzt hat, daher einfach mal die passenden Orginalthreads der beiden ROMs lesen:
    Desire Index - Everything Desire is here! [UPDATED: 13/3] [MIUI/GingerVillan/RCMix S] - xda-developers
     
    computerjoe bedankt sich.
  17. computerjoe, 19.03.2011 #17
    computerjoe

    computerjoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Habe jetzt die SD Karte komplett neu formatiert und jetzt scheint es zu funktionieren.

    Scheint also daran zu liegen dass es durch die vorige Rom behindert wurde (obwohl ich /ext gewiped habe).
     
  18. ChrisMobile, 19.03.2011 #18
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hast du auch die Ext* Partition formatiert?
    Ich hab mit InsertCoin HD 2.0 auch das Problem, dass nicht alles auf der SD landet. Es gingen bisher ca. 300MB auf die SD-Karte (A2SD) und ca. 90MB auf den internen Speicher.

    Es sind also noch 60MB auf dem internen Speicher frei..
    Wie ist es eigentlich wenn der interne Speiche voll ist aber die Ext4 noch nicht, bekomme ich dann trotzdem die "geringer Speicher"-Meldung?
     
  19. computerjoe, 19.03.2011 #19
    computerjoe

    computerjoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    App2SD+ verschiebt eigentlich nie alle Daten auf die Ext-Partition. Wenn du viele Apps hast kann es schon sein dass es auf dem internen Speicher 90MB verbraucht hast. App2SD+ an sich funktioniert bei dir also.
    Wenn du wirklich alles auf die SD-Karte auslagern willst brauchts du ein Rom mit Data2SD.

    Und ja es kann sein dass der interne Speicher vor der Ext-Partition voll ist, du bekommst dann auch die ensprechende Meldung :smile:
     

Diese Seite empfehlen