1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AppMonster - Kundenwünsche

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von zx128, 13.11.2011.

  1. zx128, 13.11.2011 #1
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Hallo zusammen,

    ich möchte auf diesem Wege Benutzer von AppMonster (Pro) befragen, um rauszufinden, welche Wünsche ihr habt.

    Ich werde mich in kommender Zeit mal wieder an ein Update setzen, paar Änderungen sind bereits geplant, aber noch besser wäre es von euch zu hören, welche Features ihr in der neuen Version sehen wollt.

    Freue mich auf euer Feedback.
     
    Marx, As1r und Vaetheran2107 haben sich bedankt.
  2. As1r, 14.11.2011 #2
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Hallo, also die App ist an sich eigentlich schon gut. Mal sehen vielleicht fällt mir im Laufe des Tages noch was sein.

    Grüße

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  3. AndroGirl, 14.11.2011 #3
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,344
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Also ich benutze den ES Datei Explorer.
    Dort hat AppMonster ja sein eigenen Ordner:
    Im Appmonster-Ordner sind 2 Ordner:
    - 1x den Ordner: backup
    - 1x den Ordner: icon_style_backup

    Wenn ich jetzt irgendeine App lösche/entferne, dann würde ich gerne auch, dass alle Reste im 1. Ordner (backup) mitgelöscht werden!
    => Ich muß immer von Hand suchen & löschen - sehr zeitaufwändig!
    Oder eine Option einfügen, ob diese gewünschte Funktion bei Löschung einer App mitgetätigt wird, oder lieber manuel entfernt werden soll.

    ... ansonsten ist die App :thumbsup: - gehört für mich zu den BESTEN ! :winki:
     
  4. Gwadro, 14.11.2011 #4
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Das hab ich auch schon vermisst.
    In der Startansicht -> Menü -> Archiv -> Menü -> Auswählen -> "Nicht installierte"

    Menü / hier fehlt ein "Löschen" Button

    ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit dem Tool. :)
     
  5. Vaetheran2107, 14.11.2011 #5
    Vaetheran2107

    Vaetheran2107 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Ich nutz die App als Pro nun schon einige Zeit und mich nervt es das von geschützten Apps kein Backup gemacht wird.
    Speziell die Cinemassacre App macht mir hier Probleme da nur Version 1.1 gesichert wird und Version 1.2 geschützt ist.
    Prinzipiell kein Problem wenn die App nicht bei verschiedenen ROMs aus dem Markt verschwinden würde oder mir gesagt wird das die App nicht für mein Desire Hd passen würde.
    Angenehmer wäre es auch wenn man die Sicherungen komplett installieren könnte ohne immer jede einzelne extra bestätigen zu müssen.

    Nochmal ein dickes Lob an den Entwickler! Passiert nicht allzu oft das die Nutzer öffentlich nach ihrer Meinung gefragt werden.
    Respekt!

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  6. As1r, 14.11.2011 #6
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    +1 Stimme ich voll und ganz zu.

    Aber nun zu meinen Wünschen/Vorschlägen:

    Mehr Möglichkeiten die Apps zu sortieren sowohl im Archiv als auch normaler Anzeige z.B Nach der Kategorien (Installierte) und (Nicht installierte) oder nach Entwickler, toll wären aber auch benutzerdefinierte Kategorien die man selbst erstellen/einfügen kann und die Apps danach sortieren.

    Außerdem fände ich es klasse wenn man auch Apps im Archiv per Wifi oder Bluetooth senden könnte, Vor allem wichtig da ich meine Backups auch gerne auf dem PC zusätzlich sichere und nicht immer Lust habe USB-Kabel immer wieder rein oder raus zustecken.

    Soweit alles klar, finde es auf ne tolle Sache das es Entwickler gibt die Ihre Kunden nach Ihrer Meinung interessiert, dem die Meinung des Kunden wichtig ist und Ihr App natürlich dementsprechend auch anpassen.

    DICKES RESPEKT und GROßES DANKESCHÖN
     
  7. As1r, 02.01.2012 #7
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Noch ein Kundenwunsch, ich hätte gern die Option meine Apps auch von anderen Markets aus zu installieren wie z.B AndroidPit oder Pdassi da man ja nicht alle Apps über den Android Market bezieht.
     
  8. husvun10, 03.01.2012 #8
    husvun10

    husvun10 Gast

    Eine Anbindung an Dropbox oder ähnlichem wäre super. Wenn man die Apps optional automatisch (mit der automatischen Sicherung) oder manuell in die Dropbox sichern könnte.
    Ich weiß, es würde auch per Dropbox-App gehen, aber es wäre doch praktischer.
    MfG
     
  9. As1r, 04.01.2012 #9
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Oder Anbindung an SugarSync ^^.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  10. As1r, 01.02.2012 #10
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Gibt es schon ein Release Datum für die neue Version von AppMonster?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  11. Marx, 01.02.2012 #11
    Marx

    Marx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hi,
    Appmonster bekommt ein dickes Lob von mir.
    Denn die kleine app funktioniert hervorragend und ohne Probleme.
    Ich schau mir die app nochmal ganz genau an. Vielleicht finde ich etwas was mich stört oder was besser sein könnte.

    Wichtig: einfaches und verständliches Menü ohne Fachbegriffe. Da blicken Einsteiger sonst nicht durch. Und keine Abkürzungen für Begriffe verwenden.
    Gruß

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  12. zx128, 06.02.2012 #12
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Sorry für die später Antwort, aber besser später als nie.

    Wie ich es verstehe, nutzen die meisten "old style", weil man
    dadurch schnell an die gesicherte APK kommt.

    Die aktuelle Version erlaubt es aber die gesicherten APKs direkt zu versenden.
    Hat sich somit der "old style" eh nicht erledigt?
     
  13. zx128, 06.02.2012 #13
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Diese Massen-Löschen-Funktion wird in der kommenden Version auf jeden Fall da sein. Ist schon längst fällig, gebe ich zu.
     
  14. zx128, 06.02.2012 #14
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Ohne Root ist da leider nichts zu machen. Das ist halt der sind dieser "Protection".

    Ich arbeite im Moment aber an einer AppMonster-Version, die mit gerooteten Geräten umgehen kann bzw. dann die Dinge a la Titanium Backup macht.
     
  15. zx128, 06.02.2012 #15
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Die Idee ist ganz neu, da werde ich auf jeden Fall nachdenken, vlt. lässt sich das sinnvoll umsetzen.


    Das verstehe ich nicht, die aktuelle Version hat doch eine "Senden" Funktion aus dem Archiv heraus.
    Die Wege, über die die APK dann raus kann hängen von dem Benutzer ab, eMail geht immer,
    hat man Facebook - gehts damit, Dropbox installier - Dropbox usw.
    Oder sehe ich das falsch?
     
  16. zx128, 06.02.2012 #16
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Das ist leider so nicht machbar. Die Quelle der Installation lässt sich nicht immer nachvollziehen, wenn eine App z.B. aus dem Backup installiert wurde - weiß man nicht mehr aus welchem Market die ursprünglich kam.

    Eventuell wäre eine Art Default-Market Einstellung hilfreich ... muss ich mal nachdenken.
     
  17. zx128, 06.02.2012 #17
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Direkte Anbindung an solche Dienste habe ich bewusst vermieden,
    denn es gibt einige und alle mitaufzunehmen würde die App aufblasen,
    das möchte ich nicht.
    Ich finde die Integration über Android (über die Intents halt) viel schöner als
    Lösung. Eventuell muss aber diese noch verbessert werden, da stimme ich zu.
     
  18. zx128, 06.02.2012 #18
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Ich kann im Moment noch kein Datum nennen, die anderen Projekte lassen mir kaum Luft, aber mein Ziel ist bis zum 01.03 eine neue Version rauszubringen, die die wichtigsten Neuerungen enthält.
     
  19. As1r, 06.02.2012 #19
    As1r

    As1r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Hi, danke für deine Antworten. Richtig ich kann im Archiv die Apps/Sicherungen senden aber leider nur per Mail. Ich möchte diese jedoch direkt auf den Rechner übertragen können und am besten direkt über Wifi/Bluetooth senden. Facebook oder Dropbox sind leider nicht so meines ^^.

    Grüße

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  20. AndroGirl, 07.02.2012 #20
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,344
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Ich nutze ebenso "old style" (dort ist der Hake drinnen), aber wenn ich jetzt eine App deinstallieren möchte,
    dann bleiben immer "Restrückstände" der App im Ordner "backup".
    Ich finde es deutlich besser & angenehmer, wenn diese Restrückstände beim Löschen einer App auch restlos verschwinden würden !
     

Diese Seite empfehlen