1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps auf die Speicherkarte verschieben und so den internen Speicher(platz) entlasten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Y Duos (S6102) Forum" wurde erstellt von email.filtering, 18.05.2012.

  1. email.filtering, 18.05.2012 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Hier finden alle Fragen und Diskussionen zum Thema Platz. Eine kurze Wegbeschreibung bietet dieser Thread.
     
  2. nisi01, 08.06.2012 #2
    nisi01

    nisi01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Hallo,

    ich habe alles wie in der Anleitung beschrieben gemacht. Funzt auch alles.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2012
  3. purxy, 19.06.2012 #3
    purxy

    purxy Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Hallo Leute habe es auch gemacht kann aber nur Apps auf SD Karte verschieben die ich so oder so schon auf der Karte habbe ich hätte gerne einge Sy Apps auf die Karter verschoben das geht aber nicht. oder doch??
     
  4. -CALIBAN666-, 19.06.2012 #4
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,072
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5,Galaxy Y,Galaxy Y Duos,Moto E1st
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    am besten du formatierst deine karte erstmal mit minitool die erste part.primär alsfat32+die zweite part auch primär als ext2 und am besten die app link2sd nutzen,beim ersten start erkennt link2sd die 2 ext part. und danach erstellt das tool dafür ein mountscript und nach nem neustart kannste loslegen.
     
  5. purxy, 19.06.2012 #5
    purxy

    purxy Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Habe ich alles gemacht aber ich kann die Sys Apps nicht auf die Karte verschieben alle anderen war kein Problem. Er sagt mir bei Link2SD das es sich um Sys Apps handelt und gibt die nicht frei zum verschieben. :bored:

    Mein interner Speicher wird nicht kleiner bzw. frei.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2012
  6. ConNerVos, 19.06.2012 #6
    ConNerVos

    ConNerVos Threadstarter Gast

    Wie wäre es wenn du uns sagst welche Sys-Apps du verschieben möchtest, denn es gibt so einige Apps da wäre es fatal bis kontraproduktiv sie auf die SD auszulagern!

    PS: Man sollte Sys-Apps auch vorher in User-Apps umwandeln mit Hilfe von Link2SD, dann klappts auch mit dem Verschieben.

    MfG Conner
     
  7. email.filtering, 20.06.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    purxy, sag mal wie kommt man eigentlich auf die nur etwas seltsame Idee, ausgerechnet eine Systemapp, die ja ohnedies nicht in der Datenpartition liegt, auf die Speicherkarte verschieben zu wollen? Kann es sein, dass Du den Sinn der ganzen Aktion noch nicht so ganz gerafft hast? Die App2SD-Technologie dient dazu, die Datenpartition frei zu halten, hat aber mit der Systempartition nichts zu schaffen. Ach ja, und eine Systemapp heißt deswegen so, weil sie in der Systempartition liegt, und nicht, weil sie etwas besonderes darstellt oder weil sie vom Hersteller bzw. Provider mitgeliefert wurde.
     
    -CALIBAN666- bedankt sich.
  8. purxy, 20.06.2012 #8
    purxy

    purxy Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    wie kann man die in User- Apps umwandeln bin leider neu und noch nicht so bewndert.

    @ email-filter da es sich nicht um wichtige Apps handelt sondern nur um Apps die vom Netzanbieter drauf sind will ich die weg haben das geht nicht dann eben auf die SD Karte.
     
  9. email.filtering, 20.06.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Und wo ist jetzt das Problem purxy? Aktivier den Root-Account und lösch das Zeug das Dir auf den Wecker geht (aus der Systempartition). Dazu braucht man die Apps nicht erst von der Systempartition in die Datenpartition zu verschieben. Aber das hat mit dem Thema dieses Threads, nämlich dem Verschieben von Apps und deren Daten von bzw. aus der Datenpartition auf die Speicherkarte rein gar nichts zu tun!

    "Gängige" Branding-Apps entsorgt auch das jeweilige all-in-one-Spezial-KERUK. Hast Du zufällig andere Branding-Apps auf Deinem Gerät, weil Du es beispielsweise von einen hierzulande eher unüblichen Provider bezogen hast, schick mir die Screenshots aus dem Ordner /system/app (um dorthin zu gelangen reicht der "kleine" Bruder des Root Explorers und es ist dafür keine Aktivierung des Root-Accounts erforderlich) und ich werde das bei der nächsten Version des entsprechenden KERUKs berücksichtigen.
     
  10. amateur987, 01.07.2012 #10
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2012
    da ich schon alle Tricks die ich im Forum finden konnte ausprobiert habe, nun doch explizit mein Problem - vllt findet sich eine Lösung =)

    Wenige Tage nach Erstnutzung bekam ich die Meldung wenig Systemspeicher. Urplötzlich waren von den 160MB über 150 verwendet. Mit ca. 15 Apps. Dann kommt diese Meldung ständig, es werden keine SMS mehr empfangen und von App-Neuinstallation ist nichtmal mehr zu träumen.

    Aktionen:
    -Auslieferungszustand
    -Spezial KERUK
    -alle persönlichen Apps (9 Stück!) auf SD-Karte
    -von mir nicht gebrauchte System-apps entfernt (Youtube & Co.)
    -es sind sicher keine Medien (Bilder, mp3 o.ä.) auf dem Systemspeicher

    und es kam wieder von einen Tag auf den anderen die gleiche Meldung. Wieder 154MB verwendet. Habe heute dann nochmal aufgeräumt 20MB freigeschaufelt. Fünf Stunden später ist´s wieder voll.

    Kann mir nicht jemand sagen, wie ich diesen Quatsch unterbinden kann?!?
    Bin für jeden Tipp dankbar!
    Grüße
    A987
     
  11. MikelFuchs, 01.07.2012 #11
    MikelFuchs

    MikelFuchs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.06.2012
  12. amateur987, 01.07.2012 #12
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2012
    Ja! Habe nicht eine einzige Benutzer-app, die nicht auf der SD liegt.

    Gibt es eine Möglichkeit mir die größten Verbraucher anzuschauen? Habe mit Root Explorer schon durchgeforstet, bin aber auf nichts unnormales gestoßen.
     
  13. MikelFuchs, 01.07.2012 #13
    MikelFuchs

    MikelFuchs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.06.2012
    natürlich mit Link2SD: Da kannst Du mit dem Filter-Symbol die verschiedenen "Speicher" anschauen (Alle, System, Benutzer, Verschobene, auf der SD-Karte (App2SD), im Telefonspeicher, Eingefroren) und mit dem Symbol daneben nach Gesamtgröße sortieren (dazu in der angezeigen Liste ganz nach unten scrollen).

    Wenn bei Dir die Apps unter "auf der SD-Karte (App2SD) angezeigt werden, hast Du sie nicht mit Link2SD verschoben
     
  14. amateur987, 01.07.2012 #14
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2012
    sehr guter Tipp. Jetzt müssen wir differenzieren.

    Es wird mir tatsächlich in orangener Schrift angezeigt "auf der SD-Karte (App2SD)".
    Verschoben habe ich sie jedoch sicher mit Link2SD. Lange draufgedrück und "auf SD-Karte verschieben" geklickt.

    Wenn ich nun ALLE Anwendungsgrößen zusammenrechne, könnte ich tatsächlich auf die 150 MB kommen. War jedoch der Meinung, dass die unter denen "auf SD" steht auch dort sind?!

    Habe ich etwas falsch gemacht?
     
  15. MikelFuchs, 01.07.2012 #15
    MikelFuchs

    MikelFuchs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Mmh, wenn Du "auf SD-Karte verschieben" nimmst, wird - glaub ich - der Standard App2SD-Mechanismus genommen.
    Ich hab immer "Link erstellen" genommen und dann alle Optionen angeklickt (Anwendungsdaten, Dalvik-Cache-Daten + Programm-Bibliotheken).

    Denke Du musst jetzt eine App nach der anderen wieder mit "Link entfernen" auf den internen Speicher zurückholen und dann mit "Link erstellen" wieder mittels Link2SD verschieben (könnte auch direkt gehen, weiß ich nicht).

    Wenn das alles nicht klappt:

    Hast Du die Anleitungen - wie oben angegeben - genau befolgt und eine zweite mit EXT2 oder EXT3 formatierte Partition auf Deiner SD-Karte angelegt und diese dann mit Link2SD eingebunden?

    Da Du ja das Spezial KERUK genommen hast (welches?), also sollte Dein SGY Duos gerootet sein und su verfügbar, oder?
     
    amateur987 bedankt sich.
  16. amateur987, 01.07.2012 #16
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2012
    ok, dann habe ich sie wohl falsch verschoben.
    ABER: je mehr Apps ich verlinke - "auf der SD-Karte (2.Partition)", desto weniger genutzer Speicher auf der SD-Karte wird unter Task Manager angezeigt und der "Systemspeicher" wird sogar voller. Um zum Verschieben Platz frei zu haben habe ich facebook gelöscht (über 10MB) und jetzt bin ich trotzdem wieder bei 150MB, d.h. ich könnte es auch gar nicht mehr installieren ;) -->mit weniger Apps mehr Platz verbraucht...
    Ich habe Apps die "auf der SD-Karte (App2SD)" waren auf das Telefon verschoben und von dort wie von dir beschrieben verlinkt?!

    Partition war exakt nach Anleitung erstellt worden, ja. (mehr als groß genug ~4GB^^) und KERUK root + updates vom 17. Juni...
     
  17. MikelFuchs, 01.07.2012 #17
    MikelFuchs

    MikelFuchs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Habe folgende Statements dazu:
    - der Task Manager zeigt nur die erste Partition der SD-Karte an, dort wird also weniger genutzt je mehr Du von dort auf die 2. Partition verschiebst
    - temporär musste ich auch ein oder zwei große Apps löschen, um Platz fürs Verschieben zu haben
    - die unter Link2SD angeziegten Speicherinformationen sind nicht immer gleich aktuell, da hilft nach meiner Erfahrung nur etwas abwarten

    Zu Deiner 4GB Partition: Die ist wohl nicht exakt nach Anleitung, ich habe mehrfach gelesen, dass diese max. 2 GB groß sein sollte; ich habe aber keine Ahnung, ob das zu dem von Dir beschriebenen Phänomen führt

    Wo liest Du denn die 150 MB ab?

    Check doch bitte auch mal, welche Apps Link2SD "im Telefonspeicher", also im internen Speicher anzeigt; ich habe da nur solche Apps, die ich absolut immer brauche, wenn die SD-Karte mal ausfallen sollte

    Ansonsten habe ich heute auch mal mit ZDbox Systemreiniger alle Caches gereinigt, da hatte sich wohl auch einiges an Müll angesammelt
     
  18. amateur987, 01.07.2012 #18
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2012
    -bzgl. der Partition hatte ich immer nur von min 500MB gelesen...
    -Apps "im Telefonspeicher": 0
    -von 8 Benutzer Apps sind alle auf der 2. Partition
    -"Taskmanager" -> "Speicher" unter Systemspeicher: 135MB/170MB (wenn ich jetzt nur Skype wieder drauf mache bin ich wieder am Limit)

    Etwas kann ja nicht stimmen, wenn ich im Grunde außer den System-Apps, mit denen glaube ich an die 100 od mehr MB frei waren mit einer Hand voll kleiner Apps am Limit bin und du bspw 40+Apps drauf hast. :sad:

    Das Problem scheint aber nicht bekannt zu sein, von daher glaube ich ja noch an mein eigenes Versagen...
     
  19. MikelFuchs, 01.07.2012 #19
    MikelFuchs

    MikelFuchs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Da fällt mir nur noch ein, mal durchzuschauen, wieviele System Apps Du drauf hast und ob da extreme Ausreißer dabei sind
    Link2SD zeigt mir 120 System-Anwendungen an...

    Oder als letzte Möglichkeit, die bei Computern oft hilft: AEG = Ausschalten, Einschalten, Geht :razz:
     
  20. email.filtering, 02.07.2012 #20
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Lieber amateur987, sichere Deine Apps und deinstalliere diese anschließend alle!

    Dann richtest Du eine passende Partition für Link2SD ein, und richtest Dein System für dessen Nutzung ein.

    Im nächsten Schritt installierst Du die gewünschten Apps wieder und kontrollierst ob diese auch wirklich auf der Speicherkarte gelandet sind.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy young auf sd karte verschieben

    ,
  2. galaxy young sdkarte zuweisen

    ,
  3. apps auf sd karte galaxy y