1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps immer verschoben nach Neustart

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Evelknevel, 03.08.2011.

  1. Evelknevel, 03.08.2011 #1
    Evelknevel

    Evelknevel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hallo Leute,

    Wie wir alle wissen wird nach einem Neustart oder nach Usb»Pc anschluss jedes app das auf der Sd-Card sitzt im Home Menü verschoben.
    Ich habe z.b 20 apps die ich dann immer hin und herschieben darf.Klar ist ja eigendlich kein Problem nervt aber.
    Immerwieder kommt dann der Rat "Hol dir doch einen Lancher dann ist das weg.
    Jetzt bin ich aber mit der Optik und allem anderen zufrieden am Ace ich suche also ein App das sich dann in den Autostart setzt und nach dem Start meine Apps ordnet.

    Sollte jemand so ein App kennen währe es sehr nett wenn er dieses hier nennen könnte.
    Die Frage kommt ja immer wieder daher sicher nicht nur für mich intressnt.


    Danke

    Evel
     
  2. m.odem, 03.08.2011 #2
    m.odem

    m.odem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Es gibt in der Tat solche Apps - die nennen sich "Launcher" :lol:
     
    flo-95 bedankt sich.
  3. Hatshipuh, 03.08.2011 #3
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Versuch es mal mit einem Dual/Multi Mount SD Widget.
    Ob es was hilft, weiss ich nicht, jedenfalls sollte es bei Anschluss an den PC die SD Karte nicht unmounten und somit einen Neuscann beim Abziehen verhindern.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  4. flo-95, 03.08.2011 #4
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Wenn du genug internen Speciher frei hast, kannst du auch alle Apps in den internen Speicher verschieben. Dann sollte das Problem nicht mehr auftreten. Meist reicht der Platz intern aber nicht.
     
  5. Mutter Teresa, 07.12.2011 #5
    Mutter Teresa

    Mutter Teresa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hallo zusammen :smile:

    Ich lese bei euch im Forum schon länger mit und nutze auch die „Suche“ Funktion wie gewünscht.

    Ich habe mein ACE erst seit ca. 14 Tagen und bin über die Suche auf diesen Thread hier gestoßen. Da leider keine brauchbare Antwort hier steht, habe ich mich im Forum angemeldet.

    Auch ich bin mit der Optik und dem Rest des ACE zufrieden. Aber auch mich nervt das Rumgeschiebe der Apps nach z. B. einem Neustart.

    Gibt es denn keine App, die einfach nur die „Positionen“ speichert. Bei mir z. b. Seite 3 Games, Seite 4 Root-Apps (ja, das Rooten war durch euer Forum recht leicht).

    Nach jedem Neustart sind die wieder in „Reihe“ geordnet...

    Ich will einfach nur meine „Ordnung“ der Apps beibehalten. Mehr Schnick-Schnack will und brauch ich nicht.

    Grüße, Marco


    @ flo-95
    Hab von dir ja schon viel gelesen *tumpsup*, aber der interne Speicher... das ist halt so ne Sache beim ACE ;-)
    Kauf mir ja nicht umsonst ne 32 GB class 10 Karte.

    @ Hatshipuh
    Dual/Multi Mount SD Widget… hab mal danach gesucht und auch ein paar gefunden… aber die machen alles außer dem gewünschten. Noch andere Tipps? Vielleicht hab ich ja nur die Falschen gefunden...

    @ Evelknevel
    Problem gelöst?
    Bitte die Lösung mitteilen...
    Hilft den Leuten, die nur „suchen“!

    @ m.odem
    Die „Launcher“ ändern leider zu viel...
     
  6. Jangrie, 08.12.2011 #6
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Wie wärs, wenn du die 7 verschiedenen Homescreens für deine Apps nutzt und nicht den Drawer? Dort werden die Apps so gespeichert, wie du sie hinterlässt... Und das wischen über den Screen gibts da ja auch demnach keinen wirklich unterschied ;) Außer die 1 Appdrawer taste, die du nicht mehr drücken bräuchtest!
     
  7. m.odem, 08.12.2011 #7
    m.odem

    m.odem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.07.2011
    @ Mutter Teresa: Erst mal Herzlich Willkommen im Forum. Schön, dass aus dem "Gucken" nun ein "Anfassen" geworden ist. ;)

    Zum Problem:
    Das ist wohl Ansichtssache. Aber auch ich bevorzuge den Standard-Launcher. Obwohl das wahrscheinlich Gewohnheitssache ist. Wäre beim Kauf des Ace ein anderer Launcher drauf gewesen, wäre vermutlich eben dieser der Favorit!

    Nur...zur Zeit gibt es m.W. in der Tat keine App, welche die Postionen im Appdrawer speichert. Nur eines weiß ich auch - irgendwann wird dich die Umsortiererei dermaßen nerven, dass es dir egal ist, in welcher Reihenfolge die Apps sortiert sind.

    Oder du machst es wie Jangrie vorgeschlagen hat und belagerst dir die Homescreens. Vielleicht hilft es dir ja auch, wenn du dort verschiedene Ordner (Games, Root,...) anlegst, in denen du dann die entsprechenden Verknüpfungen anlegst. Und daaa gibt's auch entsprechende Apps für! :D
     
  8. Mutter Teresa, 08.12.2011 #8
    Mutter Teresa

    Mutter Teresa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Danke für eure Antworten.

    Ich werde das mal, wie von Jangrie vorgeschlagen, auf den Homescreen packen. Hält sich bei mir ja in Grenzen. 4 Root-Apps, 5 Spiele und 2 Sonstige. Sollte das mal mehr werden, klingt die Idee mit den Ordnern gar nicht schlecht.

    Grüße, Marco

    Offtopic:

    Mir reicht oft und in den meisten Foren sehr lange ein „Gucken“, da meistens die Suche auch ohne Anmeldung klappt. Ich war lange Zeit sehr aktiv in einem Forum zu einem PC-Game. Ich weiß wie nervig es ist, wenn ständig die gleichen Fragen gestellt werden...
    Erst wenn dann ein Problem schon mal im Raum stand und irgendwie der Thread ohne Antwort endet, kommt man ums „Anfassen“ halt nicht mehr drum herum.

    Aber da ich mich nun eh für Android entschieden habe, war das „Anfassen“ nicht verkehrt. Hab mir sagen lassen, man wechselt später nicht mehr (wegen der bezahlten Apps, die man nicht mitnehmen kann). Hab mir also lange überlegt, ob IOS, Windows oder Android. Mein Vertrag lief schon im April aus :D
     

Diese Seite empfehlen