1. Cybersonic, 08.06.2012 #1
    Cybersonic

    Cybersonic Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi zusammen,

    habe mir nun auch das Arc S zugelegt (nach viel Stöbern in Eurem Forum - Danke für die guten Infos) und bin recht begeistert.

    Meine Begeisterung wird ein wenig getrübt durch die Tatsache, dass auf dem Gerät viele nervige, unnötige, lästige und (für mich) niemals in Frage kommende Apps vorinstalliert sind.

    Und denen würde ich gerne eine Auszeit im Daten-Nirvana gönnen - also löschen.

    Beispiele:
    7 * FaceBook (der letzte Müll - und Datensammler).
    1* Google Mail
    1 * Let`s Golf
    1 * Street View
    1 * Twitter-Erweiterung
    1 * Wetter Widget
    1 * YouTube (wobei ich mit dem noch leben könnte :)

    Wie bekomm ich den Datenschrott von meinem Arc?

    Beste Grüße
    Cyber
     
  2. Myator, 08.06.2012 #2
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied


    Dann hast du dir mit Android ja das richtige OS ausgesucht.:rolleyes2:

    Klick mich und finde die Lösung für dein Problem.
     
  3. Cybersonic, 09.06.2012 #3
    Cybersonic

    Cybersonic Threadstarter Neuer Benutzer

    Hoffe, das war nun nicht ironisch gemeint? :w00t00:

    Danke für den Link - der eine Frage aufwirft:
    Entfernen des genannten Datenmülls geht nur, wenn ich das Phone roote.
    Ist das richtig?
     
  4. w3nZ, 09.06.2012 #4
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Ja
     
  5. Myator, 09.06.2012 #5
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja
     
  6. Lucas, 09.06.2012 #6
    Lucas

    Lucas Android-Lexikon

    Das war nun leider ironisch gemeint. Da Android von Google ist und Googles Hobby nun mal Daten sammeln ist, werden auch hier von dir ordentlich Daten gesammelt. ;)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App :thumbup:
     
  7. Lyroy, 11.06.2012 #7
    Lyroy

    Lyroy Erfahrener Benutzer

    Denkfehler, Googles JOB (= davon Leben sie) ist es, unser Nutzungsverhalten möglichst genau zu protokollieren und daraus Profile zu erstellen um uns möglichst mit Werbung genau auf uns zugeschnitten "versorgen" zu können.
     
  8. Ora, 11.06.2012 #8
    Ora

    Ora Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Blähsoftware haben alle Anbieter und ohne Root geht da nix.
    Aktueller Vorteil von Sony (noch): update läuft auch intern über flash, soll heisen löschen verhindert (noch) keinen weiteren update!

    Bei anderen Resellern scheitert nach dem Löschen danach jeder weiterer update (Patch). Z.B. Lenovo

    Immer besser "einfrieren" anstelle von "löschen"!:p

    Immer besser "deaktivieren" anstelle von "löschen"!:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
  9. Chris75, 11.06.2012 #9
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    seit Android 4 ist das löschen unerwünschter Programme nicht mehr notwendig, einfach in den Apps-Einstellungen deaktivieren und gut ist.
     
  10. Ora

    Ora Marketing-Assistent Team-Mitglied

    "Spiele abrufen" bekomme ich weder deaktiviert noch gelöscht:thumbdn:
     
  11. w3nZ, 11.06.2012 #11
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    System Apps wie Timescape, Facebook inside Xperia, Fast Dormancy, die doppelte Galerie bzw 3D Dingsbums, Browser, Google Talk, Email etc kann man deaktivieren?
     
  12. Simon 1337, 11.06.2012 #12
    Simon 1337

    Simon 1337 Android-Experte

    Ja, das kann man :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    mit Eiscreme getippt
     
  13. w3nZ, 11.06.2012 #13
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Uh, nicht schlecht.