1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps laufen ungewollt im Hintergrund - Akku problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von sk4p, 08.06.2011.

  1. sk4p, 08.06.2011 #1
    sk4p

    sk4p Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Guten Morgen zusammen!

    Ich bin neu hier, und habe jetzt mit dem galaxy s2 mein erstes andoid hany bekommen. Hab mich die letzten tage intensiv damit beschäftigt, und ein Problem mit meiner akku-laufzeit. Hab dazu auch lang im Forum nach einem entsprechendem thread gesucht, aber nichts passendes gefunden, deswegen traue ich mich mal hier nen neuen aufzumachen, und hoffe das ihr mir das nicht übel nehmt, falls ich irgendwas übersehen haben sollte.

    Also folgendes Problem stellt sich mir, und drückt im Moment meine Freude über die neue Erungenschaft:

    Ich habe anfangs mehrere apps heruntergeladen usw. und klar war meine akkulaufzeit durchs viele ausprobieren usw. nicht sonderlich lang. kein problem, aber als ich dann das handy nicht mehr angegriffen hab, hat sich der akku trotzdem innerhalb von kürzester zeit gelehrt. also hab ich mir den advanced task manager heruntergeladen, und dort eingestellt, das alle tasks automatisch geschlossen werden sollen, wenn sich das handy im standby modus befindet. Zusätzlich habe ich alle dienste wie wlan, bluetooth, gps usw. deaktiviert, und den energiesparmodus aktiviert.

    Trotzdem leer sich mein handy in kürzester zeit, sodass mein akku in der nacht, ohne es einmal verwendet zu haben im standby modus innerhalb von 6 stunden leer ist.

    Hab das handy neu aufgesetzt, wodurch nur die standart programme + advanced task manager + ein antiviren programm instaliert sind, und trotzdem leert es sich meiner ansicht nach zu schnell, sodass ich nicht mal annähernd auf einen tag akkulaufzeit kommen könnte.

    laut advanced task manager laufen im hintergrund, owohl ich sie ständig schließe immer folgende programme:

    e-mail (obohl kein konto errrichtet),
    maps (obwohl kein gps aktiviert),
    kies air (noch nie verwendet),
    antivirus (klar),
    social hub,
    einstellungen (auch wenn gerade erst beendet --> warum?)
    und meistens läuft auch die gallerie.

    nach einiger zeit kommen auch noch programme wie gamehub,
    chat usw hinzu.

    kann mir jemand sagen, ob das normal ist, oder wie ich mein problem eventuel in den griff bekommen könnte? kann man das automatische laufen ungenützer apps wie maps oder so verhindern (hab übrigens automatische standortdaten übermittlung usw. ausgeschalten)

    ist es realistisch, das man sich bei normaler nutzung, einen tag akkulaufzeit erwarten kann?

    Wäre euch sehr dankbar über hilfreiche tips oder so, weil mich das ganze im Moment ziemlich zum verzweifeln bringt :/

    Dankeschön schonmal im Voraus!!!

    Lg, Philipp
     
  2. sensor99, 08.06.2011 #2
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin :)

    Zunächst einmal würde ich den ADVANCED TASKMANAGER sofort deinstallieren.
    Android selber hat einen guten Taskmanager on board, wo Du die Tasks beenden kannst.

    Welche Firmware hast Du drauf?? Die KE2??
    Dann flash Dir die KE7, da ist der Akkuverbrauch einiges besser...

    Der Akku sollte sich normalerweise nach einiger Zeit kalibriert haben.
    Ich z.B. komme mit dem Litening ROM v1.1, basierend auf KE7 auf bis zu 3 Tage...

    Ich lade den Akku immer schon, wenn die Akkuanzeige nur noch 20 - 30% anzeigt, so soll er auch länger halten...
     
    sk4p bedankt sich.
  3. slind, 08.06.2011 #3
    slind

    slind Android-Experte

    Beiträge:
    788
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Viele der Programme laufen nicht wirklich sondern sind noch im Speicher vorhanden, falls Du sie schnell wieder öffnen möchtest starten sie praktisch sofort. Das ist auch gut so, denn wozu braucht man freien Speicher? Sollte eine Anwendung viel benötigen, schließt Android einige Programme automatisch.

    Hast Du einmal geschaut, ob die von Dir genannten Programme auch tatsächlich CPU Zeit benötigen?

    Ansonsten: Helligkeit verringern, Netzmodus auf GSM only stellen, Google Latitute deaktivieren etc.

    Wenn dein Gerät gerooted ist kannst Du da noch viel mehr rausholen, kannst Dich ja mal einlesen.
     
    sk4p bedankt sich.
  4. MikeHH, 08.06.2011 #4
    MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hier ist das alles sicher schon einmal besprochen worden:

    http://www.android-hilfe.de/samsung...d-probleme-bei-fw-updates-laufzeiten-usw.html

    (ohne es dir übel zu nehmen...:D)
     
    sk4p bedankt sich.
  5. sk4p, 08.06.2011 #5
    sk4p

    sk4p Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Danke, für die Antwort(en)!

    also bzgl der cpu zeit: weiß jetzt nicht, ob ich das gefunden hab, was du meinst, aber wenn es sich dabei zum die prozesse die unter ausfühungen beim advanced task manager aufgeführt sind, laufen die alle seit 2:55 min also seit ich das handy das letzte mal abgedreht habe. von dem her denke ich schon das die allesamt cpu zeit in anspruch nehmen!

    Ja, bzgl rooten usw. werde ich mich jetzt mal reinlesen :)

    Danke nochmal!

    lg
     
  6. Julian321, 15.04.2012 #6
    Julian321

    Julian321 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Hallo erstmal

    Ich habe das selbe Problem und bin nicht gerade der schlauste in der Welt der Smartphones .Und wollte mal fragen ob ihr mir das nochmal erklären könntet. Praktisch für dumme.
     
  7. blowy666, 15.04.2012 #7
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Naja, es gibt aber mittlerweile schon einige sehr gute Threads hier im Forum, in denen das erklärt wird.

    Der Thread hier ist ja nun mittlerweile fast EIN JAHR alt... ^^
     
  8. Kjetal, 15.04.2012 #8
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  9. blowy666, 15.04.2012 #9
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. apps laufen im hintergrund

    ,
  2. wie kämm ich sehen welche Programme beim mac im Hintergrund arbeiten