Apps nach Flashen wiederherstellen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Crox, 07.02.2011.

  1. Crox, 07.02.2011 #1
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Hallo,

    da hoffentlich Froyo auch offiziell von Samsung demnächst released wird, die Frage, was passiert eigentlich mit den im Market gekauften Apps, wenn man sein Smartphone flasht? Liegen die irgendwo auf der SD und können wiederhergestellt werden - und wenn ja wie - oder sind sie verloren? Einige haben ja etwas gekostet, daher wäre ich froh, sie im Vorfeld sichern zu können.
     
  2. firstway, 07.02.2011 #2
    firstway

    firstway Android-Experte

    Beiträge:
    633
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Die Apps werden in Deinem gmail-account gespeichert u. sollten bei Neuanmeldung wieder vorhanden, bzw. installierbar sein :)

    LGF
     
  3. Crox, 07.02.2011 #3
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Ärgerlich. Ich wollte mich nicht von Google abhängig machen, eigentlich Google-Mail nicht nutzen, musste aber ein Konto anlegen, um überhaupt bestimmte Dinge auf dem Galaxy nutzen zu können und auch einkaufen zu können.

    Bei der Kontoeinrichtung bin ich sehr lax vorgegangen. Habe mir das PW nicht gemerkt und das wird wohl nach dem Flashen weg sein.

    Habe nun ein neues Passwort bei Google angefordert (komplizierteste Passwort-Recovery-Aktion, die ich je erlebt habe - gespickt mit irgendwelchem Fachjargon - hoffe, dass ich überhaupt ein neues PW zugesendet bekomme). Wenn ich das neue PW erhalte, wo kann ich es dann in dem Smartphone eingeben? Habe nirgends die Möglichkeit im Smartphone gefunden, wo man sein Passwort des Google-Accounts ändern kann.
     
  4. Crox, 07.02.2011 #4
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Google lehnt das Recovering meines Passwort ab! Eine echte Unverschämtheit! Da ich das Handy erst seit 3 Tagen habe, habe ich keine einzige Mail an irgendjemand mit GoogleMail versendet - aber in den Passwortwiederherstellungsbedingungen muss man 4 Emailadressen angeben, an die man häufiger Mails versendet hat.

    Jetzt habe ich gestern im Market kräftig eingekauft und wenn ich mein Handy dann flashe, ist die gesamte Software weg und das Geld auch.

    Ist schon eine Unverschämtheit, ein Google-Konto an alles zu verknüpfen und dann bei Vergessen des Passworts jemand zu zwingen, sich ein neues Konto anzulegen und alle bisherigen Einkäufe erneut zu tätigen.
     
  5. stoer, 07.02.2011 #5
    stoer

    stoer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    11.11.2010
    mh.. du merkst dir nicht das passwort deines accounts bei dem hersteller deines betriebssystems. und dann beschwerst du dich? ernsthaft?

    und wenn es nur um 4 email adressen geht, das lässt sich doch machen?
    schreib an 4 email adressen ein paar emails (zB trash-mail.com | Die Wegwerf-Email-Adresse | Email anonym empfangen ) und gib danach selbige bei dem "Passwort vergessen" Dialog an.

    gruß
     
  6. Crox, 07.02.2011 #6
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Windows läuft bei mir auch ohne Accounts bei MS.

    Habe bereits vier Mailadressen ausprobiert - mal schauen, ob es klappt.
     
  7. Crox, 07.02.2011 #7
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Auch der Versuch mit vier Mailadressen hat nicht geklappt.

    :thumbdn:

    Gibt es eine Mailadresse, mit dem man sich direkt an den Support wenden kann?
     

Diese Seite empfehlen